So stornieren Sie ein Google Kalender-Ereignis

0
137

Müssen Sie eine Veranstaltung aufgrund unvorhergesehener Umstände absagen? In diesem Fall können Sie diesen Termin ganz einfach aus Ihrem Google Kalender entfernen, einschließlich wiederkehrender Termine. Sie können sogar eine Stornierungsbenachrichtigung per E-Mail an Ihre Gäste senden. So geht's:

Inhaltsverzeichnis

Einen Google Kalender-Termin stornieren am Desktop
Ein Google Kalender-Ereignis auf Mobilgeräten stornieren

VERWANDT: So fügen Sie wiederkehrende Ereignisse hinzu, bearbeiten oder löschen sie in Google Kalender

Ein Google Kalender-Ereignis auf dem Desktop stornieren

Wenn Sie einen Windows-, Mac-, Linux- oder Chromebook-Computer verwenden, greifen Sie auf die Google Kalender-Website zu, um Ihr Ereignis zu stornieren.

Öffnen Sie dazu zunächst Ihren bevorzugten Webbrowser und starten Sie die Google Kalender-Website. Melden Sie sich dort bei Ihrem Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Klicken Sie im angezeigten Kalender auf das Ereignis, das Sie stornieren möchten.

Klicken Sie oben im Ereignisfenster auf “Ereignis löschen” (ein Mülleimer-Symbol).

Werbung

Sie werden gefragt, ob Sie eine senden möchten Stornierungs-E-Mail an Ihren Veranstaltungsgast. Schreiben Sie dazu optional eine Nachricht in das Feld und klicken Sie dann auf „Senden“. Klicken Sie andernfalls auf “Nicht senden.”

Hinweis: Ihre Empfänger’ Das Kalenderprogramm benachrichtigt sie möglicherweise trotzdem, dass das Ereignis abgesagt wurde.

Google Kalender entfernt das ausgewählte Ereignis. Sie sind fertig.

Vergessen Sie nicht, dass Sie, wenn Sie nur eine neue Zeit in Google Kalender planen müssen, dies tun können, ohne zu kündigen.

Einen Google Kalender-Termin auf dem Handy stornieren

Verwenden Sie auf einem iPhone, iPad oder Android-Telefon die Google Kalender-App, um Ihre Termine zu stornieren.

Starten Sie zunächst die Google Kalender-App auf Ihrem Telefon. Tippen Sie in der App auf den Tag, an dem Ihr Ereignis stattfindet.

< p>Tippen Sie in der Liste der Ereignisse auf das zu löschende Ereignis.

Werbung

Tippen Sie auf der Veranstaltungsseite oben rechts auf die drei Punkte.

Tippen Sie im Dreipunktmenü auf “Löschen.”

Sie sehen die Meldung “Dieses Ereignis löschen” prompt. Tippen Sie auf „Löschen“.

Google Kalender fragt Sie, ob Sie die Veranstaltungsgäste per E-Mail über die Stornierung benachrichtigen möchten. Um diese E-Mail zu senden, klicken Sie auf „Senden“. Klicken Sie andernfalls auf “Nicht senden.”

Hinweis: Ihre Empfänger’ Das Kalenderprogramm benachrichtigt sie möglicherweise trotzdem, dass die Veranstaltung abgesagt wurde.

< p>Und das ist alles, was Sie brauchen, um einen Termin in Google Kalender abzusagen.

Wenn Sie das nächste Mal einen Termin planen, können Sie den Termin direkt aus Google Chat zu Ihrem Google Kalender hinzufügen. Sehen Sie sich unseren Leitfaden dazu an, um zu erfahren, wie.

VERWANDT: So planen Sie ein Google Kalender-Ereignis in Google Chat

WEITER LESEN < ul id="nextuplist">

  • › Erinnerung an VRML: The Metaverse of 1995
  • › Funktioniert eine Blaulichtbrille? Alles, was Sie wissen müssen
  • › 6 Tipps zum Erstellen von Microsoft Excel-Diagrammen, die auffallen
  • › Nichts Gutes bringt gedankenloses Scrollen
  • › Was bedeutet “NBD” Mean, und wie verwende ich es?
  • › Gewinner des Best of CES 2022 Award von How-To Geek: Worauf wir uns freuen