So reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhones

0
142
PIMPAN/Shutterstock.com

Wenn Sie Probleme haben, Ihr iPhone über den Lightning-Anschluss anzuschließen oder aufzuladen, ist es möglicherweise an der Zeit, es zu reinigen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies sicher tun und andere mögliche Probleme beheben.

Inhaltsverzeichnis

Schließen Sie zuerst ein Problem mit dem Kabel aus
Erste Schritte: Schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus
Als nächstes finden und verwenden Sie einen Zahnstocher aus Holz
Eine Ersatzalternative: Kabelloses Laden

Schließen Sie zunächst ein Problem mit dem Kabel aus

Der Ladeanschluss an der Unterseite aller seit 2012 produzierten iPhones wird als Lightning Connector bezeichnet. Wenn Sie versuchen, ein Lightning-Kabel einzustecken und die Verbindung wackelig zu sein scheint – es wird getrennt, wenn Sie leicht auf das Kabel oder das Telefon tippen – oder es lässt sich nicht vollständig einstecken, könnte das Problem entweder das Kabel selbst sein oder den Lightning-Anschluss auf Ihrem iPhone.

Ein Radiergummi kann helfen, Verschmutzungen von einem Lightning-Anschluss zu entfernen. Benj Edwards

Um zu sehen, welche Komponente (Telefon oder Kabel) das Problem verursacht, leihen oder kaufen Sie ein bekanntermaßen funktionierendes Lightning-Kabel, schließen Sie es an Ihr iPhone an und prüfen Sie, ob das Verbindungsproblem weiterhin besteht.

Wenn das neue Kabel das Problem behoben hat, ist Ihr altes Kabel defekt oder verschmutzt. Reibe die flachen Kontakte am alten Lightning-Kabel mit einem Radiergummi ab, um Schmutz und Dreck zu entfernen, und versuche es dann erneut. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie ein neues Ladekabel kaufen.

Apple Lightning-Kabel

Wenn Ihr altes Kabel nicht richtig funktioniert, wird ein neues Ihre Ladeprobleme beheben.

Amazon

$ 16.48 Erste Schritte: Schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus

So reinigen Sie den Lightning-Anschluss Ihres iPhones sicher ohne Wenn Sie versehentlich Kurzschlüsse verursachen, die Ihr Telefon beschädigen könnten, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gerät zuerst ausschalten. Wie Sie vorgehen, hängt davon ab, welchen iPhone-Typ Sie haben:

  • Auf iPhones ohne Home-Button:Halten Sie die Seitentaste und die Lauter- oder Leiser-Taste etwa vier Sekunden lang gedrückt, bis der Ausschalt-Schieberegler erscheint.
  • Auf iPhones mit einer Home-Taste und einer Seitentaste: Halten Sie die Seitentaste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Ausschalt-Schieberegler auf dem Bildschirm erscheint.
  • Auf iPhones mit einer Home-Taste und einer oberen Taste: Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis die Power-Off Slider erscheint.
Apple

Wenn die Anzeige “Slide to Power Off” Schieberegler erscheint auf dem Bildschirm, wischen Sie ihn nach rechts und Ihr Gerät schaltet sich aus.

VERWANDT: So schalten Sie ein iPhone aus

Als nächstes finden und verwenden Sie einen hölzernen Zahnstocher

Jetzt, da Ihr iPhone ausgeschaltet ist, benötigen Sie ein kleines Werkzeug, das in den Lightning-Anschluss Ihres Telefons passt, ohne Schaden zu verursachen. Basierend auf unseren Erfahrungen sollten Sie Folgendes nicht verwenden, um Ihren Lightning-Port zu reinigen:

  • Keine Metallgegenstände: stark> Ein Metallwerkzeug, z. B. eine Büroklammer, kann die Stifte im Inneren des Lightning-Anschlusses leicht beschädigen. Es kann auch elektronische Kurzschlüsse verursachen, die Ihr Telefon beschädigen können, wenn Sie vergessen, es auszuschalten. Wenn Sie mit einem Metallwerkzeug einen Kurzschluss auslösen, setzt ein Neustart Ihres iPhones normalerweise die Schutzschaltung zurück.
  • Keine Druckluft: Vor Jahren haben wir versucht, einen Lightning-Anschluss mit Druckluft zu reinigen, aber es ging nach hinten los. Es hat Staub im Inneren des iPhones hinter dem Bildschirm angesammelt, wo es unmöglich war, ihn zu entfernen, ohne das gesamte iPhone zu zerlegen.

Wir finden, dass ein hölzerner Zahnstocher am besten funktioniert: Er leitet nicht Strom, sodass es keinen versehentlichen Kurzschluss verursachen kann, und es ist weich genug, um ein geringes Risiko einer Beschädigung der Anschlussstifte im Lightning-Anschluss darzustellen.

Führen Sie zunächst den Zahnstocher vorsichtig in den Lightning-Anschluss an der Unterseite Ihres iPhones ein. Bewegen Sie es hin und her und versuchen Sie dann, Flusen oder Staub herauszuschöpfen. Versuchen Sie beim Bewegen des Zahnstochers, ihn mittig im Anschluss (zwischen der Vorder- und Rückseite des iPhones) zu halten, um eine Beschädigung der Stifte an der Unterseite des Anschlusses (in Richtung der Rückseite des Telefons) zu vermeiden.

Tim Brookes

Werbung

Achte darauf, dass du nicht zu viel Kraft mit dem Zahnstocher aufwendest. Wenn Sie zu grob vorgehen, könnten möglicherweise Teile des Zahnstochers abbrechen, was mehr Probleme verursacht als die Flusen, die Sie entfernen.

Wenn Sie fertig sind, wischen Sie die Fusseln vorsichtig ab und schalten Sie das iPhone ein, indem Sie die obere oder seitliche Taste gedrückt halten, bis Sie das Apple-Logo in der Mitte des Bildschirms sehen. Versuchen Sie, ein bekanntermaßen funktionierendes Lightning-Kabel anzuschließen, und prüfen Sie, ob Sie eine solide Verbindung erhalten. Wenn es immer noch nicht funktioniert, sollten Sie das iPhone ausschalten und den Anschluss noch etwas reinigen. Aber wenn alles in Ordnung ist, können Sie loslegen!

VERWANDT: Warum wird mein iPhone nicht aufgeladen?< /p>

Eine Backup-Alternative: Kabelloses Laden

Wenn Sie den Ladeanschluss Ihres iPhones gereinigt haben und er immer noch nicht richtig funktioniert, sollten Sie sich an den Apple-Service wenden, um Hilfe zu erhalten. Sie können Ihr iPhone gegen eine Gebühr reparieren oder ersetzen.

Apple MagSafe Charger

Wenn Ihr iPhone MagSafe unterstützt, wird dieses Ladegerät magnetisch befestigt und kabellos aufgeladen – kein Lightning-Anschluss erforderlich.

Amazon

$ 39.00

WEITER LESEN

  • › Funktioniert eine Blaulichtbrille? Alles, was Sie wissen müssen
  • › Erinnerung an VRML: The Metaverse of 1995
  • › Was bedeutet “NBD” Mean, und wie verwende ich es?
  • › Gewinner des Best of CES 2022 Award von How-To Geek: Worauf wir uns freuen
  • › 6 Tipps zum Erstellen von Microsoft Excel-Diagrammen, die auffallen
  • › Nichts Gutes kommt von gedankenlosem Scrollen