Laut Polizei brachen Frauen in das Haus des Mannes ein und bewarfen ihn mit Glitzer

0
71

In einem undatierten Bild von Google ist der Apartmentkomplex in Clearwater, Florida, zu sehen, in dem die Behörden sagten, zwei Frauen seien früh in das Haus eines Mannes eingebrochen und hätten Behälter mit Glitzer beworfen ihm. (Google via The New York Times)

Zwei Frauen wurden wegen Einbruchdiebstahls angeklagt, sie sollen in die Wohnung eines Mannes in Clearwater, Florida, eingebrochen sein und ihn während eines Streits mit Glitzerbehältern beworfen haben, teilten die Behörden mit.

Der Mann stand auf seinem Balkon, als die Frauen, Sarah Franks, 29, und Kaitlin O'Donovan, 27, beide aus Clearwater, am Montag kurz vor 3 Uhr morgens in seinem Apartmentkomplex ankamen, so die Polizeibehörde von Clearwater >

Die Frauen fingen an, mit dem Mann zu streiten, und Franks warf einen Behälter mit Glitzer auf ihn und traf ihn laut einer eidesstattlichen Erklärung in Oberkörper und Kopf. Franks kletterte dann über das Balkongeländer, betrat die Wohnung des Mannes und bewarf ihn mit weiteren Behältern mit Glitzer. Dann schloss sie die Vordertür der Wohnung auf und ließ O’Donovan laut den eidesstattlichen Erklärungen zur Verhaftung ein.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Sobald sie in der Wohnung war, fing O'Donovan auch an, Behälter mit Glitzer auf den Mann zu werfen, heißt es in ihrer eidesstattlichen Erklärung.

Als sie die Wohnung verließ, trat Franks laut ihr gegen ein Fenster, bis es zerbrach eidesstattliche Erklärung zur Festnahme.

Nachdem die Frauen aus dem Apartmentkomplex geflohen waren, fand die Polizei Franks’ Fahrzeug an einer für sie und O’Donovan aufgeführten Adresse weniger als 2 Meilen vom Haus des Mannes entfernt. Das „Fahrzeug fühlte sich noch warm an“, heißt es in einer eidesstattlichen Erklärung. Die Polizei sagte, dass sie Glitzer im Inneren des Fahrzeugs gefunden habe.

Franks wurde laut einer eidesstattlichen Erklärung gesehen, wie er in der gleichen Kleidung herumlief, die der Mann der Polizei sagte, als sie in seine Wohnung einbrach.

p>

Franks und O'Donovan wurden festgenommen und wegen Einbruchdiebstahls angeklagt, und Franks wurde auch wegen Vergehens angeklagt, weil er gegen das Fenster getreten hatte.

Die beiden Frauen wurden in das Gefängnis von Pinellas County eingewiesen Montag, und sie wurden jeden Dienstag gegen eine Kaution von 75.000 $ freigelassen.

Franks und O’Donovan antworteten am Mittwoch nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren. Es war unklar, ob sie Anwälte hatten.

Ein Motiv war am Mittwoch nicht sofort klar, noch war klar, ob die Frauen das Opfer kannten. Die Clearwater Police Department antwortete am Mittwoch nicht auf Anfragen nach Kommentaren zu einem Motiv für den Angriff. Das Büro des Sheriffs von Pinellas County, das die Polizeibehörde unterstützt, lehnte eine Stellungnahme ab und teilte in einer E-Mail am Mittwochnachmittag mit, dass der Angriff noch untersucht werde.

Gemäß den eidesstattlichen Erklärungen zur Verhaftung gab es keinen Hinweis darauf, dass Franks stand unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen, obwohl es Anzeichen dafür gab, dass O'Donovan vor dem Einbruch getrunken haben könnte.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der New York Times.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.