Regierung fordert BARC auf, TRP für Nachrichtenkanäle unter neuer Struktur freizugeben

0
23

Die TRPs für Nachrichtensender werden nach einer Pause von fast 15 Monaten veröffentlicht. (Dateifoto)

DIE REGIERUNG hat am Mittwoch den Broadcast Audience Research Council (BARC), der für die Messung der Fernsehzuschauer in Indien verantwortlich ist, gebeten, sofort Television Rating Points (TRP) für Nachrichtensender freizugeben, nachdem sie Änderungen an der Governance-Struktur für die Daten. Die Daten werden von nun an auf einem gleitenden Vier-Wochen-Durchschnitt berechnet.

Außerdem wurde eine gemeinsame Arbeitsgruppe mit Vertretern der Regierung und der Industrie eingerichtet, um Spezifikationen und Protokolle zu entwickeln, um die Rückwegdaten von Set-Top-Boxen zu nutzen und die daraus resultierenden Datenschutzbedenken anzugehen.

Die TRPs für Nachrichtenkanäle werden nach einer Pause von fast 15 Monaten entlassen werden. BARC hat die Veröffentlichung des TRP für Nachrichtenkanäle im Oktober 2020 eingestellt, nachdem Vorwürfe der Manipulation durch einige Nachrichtenkanäle aufgekommen waren. Kurz darauf bildete die Regierung ein Komitee unter der Leitung von Shashi Shekhar Vempati, CEO von Prasar Bharati, um die TRP-Praktiken zu untersuchen. Der Ausschuss hat seinen Bericht vor genau einem Jahr, am 12. Januar 2021, vorgelegt.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Erklärt |Die Manipulation von Fernsehbewertungspunkten: Wie TRPs funktionieren, der Betrug

Am Mittwoch sagte das Ministerium für Information und Rundfunk, dass im Geiste der TRP Committee Report und Empfehlung der Telecom Regulatory Authority of India (TRAI) hat BARC „eine Überarbeitung ihrer Prozesse, Protokolle, Aufsichtsmechanismen vorgenommen und Änderungen in der Governance-Struktur usw. eingeleitet.“

Es hieß, dass auch die „Neukonstituierung des Vorstands und des Technischen Komitees, um die Aufnahme unabhängiger Mitglieder zu ermöglichen, von BARC initiiert wurde“ und auch ein ständiger Aufsichtsausschuss gebildet wurde. Die Zugangsprotokolle für Daten wurden überarbeitet und verschärft, teilte das Ministerium mit.

BARC hat signalisiert, dass es sich angesichts der vorgenommenen Änderungen an verwandte Kreise wendet, um die neuen Vorschläge zu erläutern, und ist bereit um mit der Freigabe der Bewertungen gemäß den neuen Protokollen zu beginnen, heißt es in der Erklärung.

Angesichts dieser Ereignisse forderte das Ministerium BARC auf, die Nachrichtenbewertungen „mit sofortiger Wirkung und auch die Daten der letzten drei Monate für das Genre in einem monatlichen Format zur fairen und gerechten Darstellung der wahren Trends zu veröffentlichen“.

Unter dem neuen System wird die Berichterstattung über Nachrichten und Nischengenres, die eine kleinere Stichprobengröße haben, was sie anfällig für Manipulationen macht, nach einem „vierwöchigen gleitenden Durchschnitt“-Konzept erfolgen, sagte das Ministerium.

Die Regierung hat auch eine Gemeinsame Arbeitsgruppe eingerichtet, wie vom TRP-Gremium in seinem Bericht empfohlen. Diese Gruppe, die ebenfalls von Vempati geleitet wird, wird prüfen, ob die Fähigkeiten von Return Path Data (RPD) für die Messung von TRPs verwendet werden können. Es war eine der Empfehlungen des TRP-Komitees, wonach die Zuschauerzahlen auch von Set-Top-Boxen gemessen werden können.

Die gemeinsame Arbeitsgruppe, der Vertreter des Ministeriums für Elektronik und Informationstechnologie, Bureau . angehören werden of Indian Standards, BARC, DTH Association und All India Digital Cable Federation, werden ihren Bericht in vier Monaten vorlegen.

Es wird die Zuschauermessung, internationale Praktiken und die Sicherheit der Zuschauerdaten untersuchen und muss Mindeststandards für RPD-fähige Set-Top-Boxen, Protokolle für Zertifizierungen und Audits sowie gemeinsame Standards für die bestehende Bewertungsmethodik zur Integration in RPD aufstellen .

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.