Lateral Flow Tests können Covid von Tag 3 bis Tag 8 erkennen, bei RT-PCR sind es bis zu 20 Tage: ICMR DG

0
80

Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt die Abstrichprobe einer Person für einen Covid-Test. (Datei)

Das Zentrum sagte am Mittwoch, dass Lateral-Flow-Tests, die Schnellantigen- und Heimantigen-Tests umfassen, Covid vom dritten Tag nach der Exposition gegenüber dem Virus bis zum achten Tag erkennen können, während der RT-PCR-Test das diagnostizieren kann Infektion für bis zu 20 Tage.

Auf einer Pressekonferenz sagte Dr. Balram Bhargava, Generaldirektor des Indian Council of Medical Research (ICMR), dass man am ersten Tag alle Tests negativ testen werde.

ICMR-Generaldirektor Dr. Balram Bhargava. (Datei)

“Der Virus braucht Zeit, um in Ihrem System zu wachsen, und das wird als Latenzzeit bezeichnet. Ab dem dritten Tag ist es in den Lateral Flow Tests nachweisbar und bis zum achten Tag, der infektiösen Phase.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

&#8220 ;Deshalb konzentrieren sich die Entlassungspolitik und die Hausisolationspolitik auf den Zeitraum von sieben Tagen,” Bhargava erklärt.

Er sagte, dass die RT-PCR-Testergebnisse auch nach dem achten Tag weiterhin positiv sein werden, da bestimmte RNA-Partikel, die nicht infektiös sind, weiterhin ausgeschieden werden und weiterhin positive Testergebnisse verursachen werden.” Der Generaldirektor des ICMR sagte, dass für Omicron Lateral Flow Tests zum Rückgrat geworden sind.

Bhargava sagte, dass laut Regierungsempfehlungen Hochrisikokontakte von bestätigten Covid-Fällen, die aufgrund von Alter oder Begleiterkrankungen identifiziert wurden, diejenigen, die zwischenstaatliche Reisen unternehmen, müssen sich nicht testen lassen.

Außerdem müssen sich asymptomatische Personen in Gemeinschaftseinrichtungen, Patienten, die gemäß den Richtlinien für die häusliche Isolation entlassen werden, und diejenigen, die nach der überarbeiteten Entlassungsrichtlinie aus einer COVID-19-Einrichtung entlassen werden, nicht getestet werden, sagte er.

Lesen Sie auch | 28-facher Fallanstieg, eingestellt, um 4 lakh Covid-Hoch zu überschreiten, aber Krankenhausaufenthalt niedrig; Testnormen gelockert

Bhargava betonte jedoch eine siebentägige Heimquarantäne für alle Kontakte eines positiven Falls gemäß den Richtlinien und fügte hinzu, dass sie weiterhin eine Maske tragen sollten.

Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

In Bezug auf die kürzlich von ICMR herausgegebene Empfehlung zur gezielten Teststrategie für COVID-19 in Indien sagte er, dass symptomatische Personen, selbst wenn sie bei einem Heimtest oder einem Antigen-Schnelltest negativ sind, einen RT-PCR-Test durchführen sollten.

Gemäß der Empfehlung können Tests entweder durch RT-PCR, TrueNat, CBNAAT, CRISPR, RT-LAMP, molekulare Schnelltestsysteme oder durch den Antigen-Schnelltest durchgeführt werden.

Lesen Sie auch |Erklärt: Was ist der CT-Wert? bei einem Covid-19-Test und warum ist das wichtig?

Ein positiver Point-of-Care-Test und ein molekularer Test gelten als bestätigend, ohne Wiederholungstests. Personen mit Symptomen, deren Test zu Hause/Selbsttest oder Antigen-Schnelltest negativ ist, sollten einen RT-PCR-Test durchführen, wie es in der Empfehlung heißt.

 

< /p>

In Gemeinschaftseinrichtungen können symptomatische Personen, Risikokontakte (ältere Personen und Personen mit Komorbidität) von laborbestätigten Fällen getestet werden. Auch Personen, die internationale Reisen unternehmen, können getestet werden.

 

In Krankenhäusern können Tests nach Ermessen des Arztes durchgeführt werden mit Erwägungen wie beispielsweise, dass kein Notfallverfahren wegen fehlender Tests verzögert werden sollte und Patienten nicht an andere Einrichtungen wegen fehlender Testeinrichtungen überwiesen werden sollten, heißt es in der Empfehlung.

Lesen Sie auch |Neue Covid-19-Regeln für internationale Reisende treten in Kraft: 7-tägige Heimquarantäne, Test an Tag 8

Es sollten alle Vorkehrungen getroffen werden, um Proben zu sammeln und an Testeinrichtungen zu übergeben, die der Gesundheitseinrichtung zugeordnet sind.
Es gibt 3.128 Testlabore und Indiens tägliche RT-PCR-Testkapazität beträgt über 20 lakh, sagte Bhargava.

📣 The Indian Express ist jetzt auf Telegram . Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.