Die USA kritisieren China wegen annullierter Flüge

0
84

Ein Passagier, der eine Maske trägt, kommt inmitten der Gesundheitsbedrohung durch das neuartige Coronavirus mit einem Direktflug aus China am Flughafen Chicago O'Hare in Chicago, Illinois, USA, an. 24. Januar 2020. REUTERS/Kamil Krzaczynski/File Photo

Die Biden-Regierung kritisierte am Mittwoch Chinas Entscheidung, eine wachsende Zahl von Flügen aus den Vereinigten Staaten nach China wegen Passagieren zu stornieren, die später positiv auf COVID getestet wurden. 19 und warnte, dass es Maßnahmen ergreifen könnte.

„Chinas Maßnahmen stehen im Widerspruch zu seinen Verpflichtungen aus dem Luftverkehrsabkommen zwischen den USA und China. Wir arbeiten diesbezüglich mit der (chinesischen Regierung) zusammen und behalten uns das Recht vor, gegebenenfalls regulatorische Maßnahmen zu ergreifen” sagte ein Sprecher des US-Verkehrsministeriums (USDOT).

China ordnete am Mittwoch die Aussetzung von sechs weiteren Flügen von den USA nach China in den kommenden Wochen an, nachdem eine Zunahme von Passagieren positiv auf COVID-19 getestet worden war, was auf 70 Annullierungen stieg, die in diesem Jahr in einem bereits drastisch gekürzten Flugplan angeordnet wurden. p>https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Top News Right Now

Klicken Sie hier für mehr

Die letzte Aussetzung betraf zwei Flüge von United Airlines von San Francisco nach Shanghai und vier Flüge von China Southern Airlines (600029.SS) von Los Angeles nach Guangzhou.

Die chinesische Botschaft in Washington äußerte sich nicht sofort.

Airlines for America, eine Handelsgruppe, die United, Delta Air Lines (DAL.N), American Airlines (AAL.O) und andere vertritt, sagte, dass US-Fluggesellschaften in „Kommunikation mit den Regierungen der USA und Chinas stehen Identifizieren Sie einen Weg nach vorne, der die Auswirkungen auf Reisende minimiert.”

Peking und Washington haben sich seit Beginn der Pandemie um Flugdienste gestritten.

Vor den jüngsten Annullierungen führten drei US-Fluggesellschaften und vier chinesische Fluggesellschaften etwa 20 Flüge pro Woche zwischen den Ländern durch, weit unter der Zahl von mehr als 100 pro Woche vor der Pandemie.

China hat Flüge mit anderen Ländern ausgesetzt, darunter am Mittwoch insgesamt sechs Flüge aus Frankreich und Kanada.

Die Zahl der ausrangierten US-Flüge ist seit Dezember sprunghaft angestiegen, da die durch die Omicron-Variante verursachten Infektionen in den Vereinigten Staaten Rekordhöhen erreichen.

China hat seine Grenzen für Reisende so gut wie geschlossen und die Zahl der internationalen Flüge auf gerade eben reduziert 200 pro Woche oder 2 % des Niveaus vor der Pandemie, teilte die chinesische Zivilluftfahrtbehörde (CAAC) im September mit.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram . Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und mit den neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Website von Indian Express wurde GREEN wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewertet.