Was ist die neueste Version von macOS?

0
103
Apple

Die neueste Version von macOS ist macOS 12.0 Monterey, die Apple am 25. Oktober 2021 veröffentlicht hat. Apple veröffentlicht ungefähr einmal im Jahr eine neue Hauptversion. Diese Upgrades sind kostenlos und im Mac App Store erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

Die neueste Version ist macOS 12.0 Monterey
So überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version haben
So aktualisieren Sie auf die neueste Version

Die neueste Version ist macOS 12.0 Monterey

Apples neuestes Mac-Betriebssystem ist macOS 12.0, auch bekannt als macOS Monterey. Dies ist die achtzehnte Hauptversion des Mac-Betriebssystems.

macOS 12.0 Monterey stellt die Unterstützung für einige Macs ein, auf denen macOS 11.0 Big Sur ausgeführt wurde. So können Sie feststellen, ob Ihr Mac Monterey ausführen kann.

VERWANDTEWird macOS Monterey auf meinem Mac ausgeführt?

Monterey umfasst SharePlay zum synchronen Ansehen von Videos mit anderen Personen, ein umstrittenes neues Safari-Browser-Redesign, Fokus-Modi, die mit dem Fokus-Status auf Ihrem iPhone synchronisiert werden, und mehr. Hier ist Apples Überblick über die neuen Funktionen in Monterey.

So überprüfen Sie, ob Sie über die neueste Version verfügen

Um zu sehen, welche Version von macOS Sie installiert haben, klicken Sie auf das Apple-Menüsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie dann die Option “Info dazu Mac” Befehl.

Werbung

Der Name und die Versionsnummer Ihres Mac-Betriebssystems werden in der “Übersicht” Registerkarte im Fenster Über diesen Mac. Wenn Sie “macOS Monterey” und Version “12.0” haben Sie Monterey. Solange es mit “12.” beginnt, haben Sie Monterey installiert.

Im Screenshot unten, Wir haben Version 10.14 von macOS Mojave installiert. Wenn beispielsweise angezeigt wird, dass Sie die macOS Mojave-Version “10.14.1” installiert haben, bedeutet dies, dass Sie Mojave mit der “.1” Update installiert. Diese kleineren Updates enthalten Sicherheitspatches und andere Fixes. Sie erscheinen als Updates im Bereich Software-Update.

VERWANDTE: So überprüfen Sie, welche Version von macOS, das Sie verwenden

So aktualisieren Sie auf die neueste Version

Wenn Sie es noch nicht tun Wenn macOS Monterey installiert ist, können Sie es ganz einfach über den Mac App Store aktualisieren. Sie können entweder den App Store öffnen und nach Monterey suchen oder auf den folgenden Link klicken, um die Monterey-Seite im Mac App Store zu öffnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen” oder “Holen” auf der macOS Monterey-Seite, um Monterey herunterzuladen und auf Ihrem Mac zu installieren. Das Betriebssystem ist 12,1 GB groß, daher kann es eine Weile dauern. Das Installationsprogramm wird automatisch geöffnet, nachdem der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie sich durch, um Monterey auf Ihrem Mac zu installieren.

Hinweis:Wir empfehlen dringend, Ihren Mac mit Time Machine (oder wie auch immer Sie sichern) zu sichern, bevor Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren. Beim Upgrade sollte alles an Ort und Stelle bleiben, aber es ist immer besser, für alle Fälle auf Nummer sicher zu gehen.

Apple unterstützt nur die neuesten drei Versionen von macOS mit Sicherheitsupdates, also musst du ein Upgrade durchführen regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Sicherheitspatches verfügen.

VERWANDTE: Welche Versionen von macOS werden mit Sicherheitsupdates unterstützt?

WEITER LESEN < ul id="nextuplist">

  • › So beheben Sie Adobe Photoshop CC, wenn es abstürzt oder langsam ist
  • › Funktionieren Blaulichtbrillen? Alles, was Sie wissen müssen
  • › Nichts Gutes bringt gedankenloses Scrollen
  • › Was ist neu in Chrome 97, jetzt verfügbar
  • › Was bedeutet “NBD” Bedeutet und wie verwende ich es?
  • › Welche 8K-Inhalte sind tatsächlich verfügbar?
  • › How-To Geeks Best of CES 2022 Award Gewinner: Worüber wir uns freuen