IMD warnt diese Woche vor Kältewelle über Nordindien

0
70

Es gibt derzeit zwei aktive Zyklonzirkulationen — über dem südwestlichen Golf von Bengalen und über dem Norden von Konkan.

Kalte Wellen werden wahrscheinlich im Laufe dieser Woche über den Ebenen im Nordwesten und Teilen Nordindiens zurückkehren, teilte das India Meteorological Department (IMD) am Dienstag mit.

Punjab, Haryana, Chandigarh, West-Uttar Pradesh, Nord-Rajasthan, Madhya Pradesh und Gujarat werden bis Donnerstag kalte Tage erleben, sagten IMD-Beamte am Dienstag.

“Die Tiefsttemperaturen entlang der Ebenen im Nordwesten Indiens werden um 2 bis 3 Grad sinken und danach bleiben. Kalte Wellenbedingungen in isolierten Taschen sind wahrscheinlich zwischen dem 12. und 15. Januar über Punjab, Nord-Rajasthan, Haryana und Chandigarh,&8221; erklärte das Wetterbulletin der Met-Abteilung.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Es gibt derzeit zwei aktive Zyklonzirkulationen — über dem südwestlichen Golf von Bengalen und über dem Norden von Konkan. Diese Systeme, zusammen mit dem Zusammenfluss feuchter Winde aus dem Golf von Bengalen und dem Arabischen Meer, werden bis Freitag weiterhin Teile der Regionen Zentral- und Ostindiens betreffen.

Lesen |Kalte Welle in den Bezirken Nord-Gujarat am Montag, sagt IMD

Über Odisha, Bihar, Chhattisgarh, Jharkhand, Westbengalen, Sikkim, Vidarbha, Telangana und der Küste von Andhra Pradesh wird bis zum 14. Januar leichter bis mäßiger Regen mit Blitz und Hagel vorhergesagt.

Starker Regen könnte Odisha und Telangana am Donnerstag teilte das IMD mit. In Tamil Nadu, Karaikal, Puducherry, Kerala und Mahe kann es bis Ende dieser Woche zu Gewittern kommen.

< /p>

In diesem Winter gab es aktive, starke und aufeinanderfolgende Ströme westlicher Störungen, die durch die nördlichen Teile des Landes zogen. IMD-Beamte sagten, dass zwischen dem 16. Januar und dem 18. Januar zwei weitere solcher Ströme wahrscheinlich sind.
“Leichte bis mäßige Regenfälle werden die westlichen Himalaya-Regionen nach dem 18. Januar treffen” Das sagten IMD-Beamte.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH