Peking wirft den USA vor, Litauen wegen Taiwans aufgehetzt zu haben

0
85

Amerikanische und litauische Beamte sagen, China habe Importe aus dem nordeuropäischen Land blockiert. (Repräsentatives Bild)

Beijing beschuldigte Washington am Montag, Litauen angestiftet zu haben, „China einzudämmen” in einer Fehde um den Status des selbstverwalteten Taiwan, nachdem US-Beamte ihre Unterstützung für das EU-Mitgliedsland angesichts des chinesischen Wirtschaftsdrucks zum Ausdruck gebracht hatten.

Litauen ist der jüngste Brennpunkt in Chinas Kampagne, um Unternehmen und ausländische Regierungen unter Druck zu setzen, ihre Positionen zu Taiwan, Tibet und anderen sensiblen Themen zu übernehmen.

Lesen Sie auch |China ernennt ehemaligen paramilitärischen Chef zum neuen Garnisonskommandanten in Hongkong < p>„Die Vereinigten Staaten haben die litauischen Behörden angestiftet, das Ein-China-Prinzip zu untergraben“, sagte ein Sprecher des Außenministeriums, Wang Wenbin. „Sie hat sie dabei unterstützt, unterstützt und unterstützt, den falschen Weg einzuschlagen, um ihre politischen Berechnungen zur Eindämmung Chinas zu verwirklichen.“

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Lesen Sie auch | China warnt vor “drastischen Maßnahmen”, falls Taiwan die Unabhängigkeit provoziert

Amerikanische und litauische Beamte sagen, China habe Importe aus dem nordeuropäischen Land blockiert, seit die taiwanesische Regierung dort ein Handelsbüro unter dem Namen Taiwan eröffnen durfte.

Aktuelle Top-News

Klicken Sie hier für mehr

In einem Telefongespräch letzte Woche drückte die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai einem europäischen Beamten für Litauen „starke Unterstützung“ aus. angesichts des wirtschaftlichen Zwanges“, sagte das Büro von Tai auf seiner Website.

Taiwan und China werden seit der Spaltung im Bürgerkrieg 1949 getrennt regiert. Die regierende Kommunistische Partei des Festlandes hat die Insel nie kontrolliert, behauptet sie aber als Teil des chinesischen Territoriums und droht mit einer Invasion.

< iframe loading="lazy" src="https://open.spotify.com/embed-podcast/show/0ygP4jm9c9SdqUM3C6DycM" width="100%" height="232" frameborder="0">

Die USA und die meisten anderen Regierungen, darunter Litauen, unterhalten nur diplomatische Beziehungen zu Peking, unterhalten jedoch kommerzielle und informelle politische Beziehungen zu Taiwans demokratisch gewählter Regierung. Die meisten Regierungen geben dem chinesischen Druck nach, indem sie taiwanesische Einrichtungen verpflichten, unter dem Namen Chinese Taipei zu operieren.

Peking revanchierte sich für den Umzug Litauens, indem er den litauischen Botschafter auswies. Litauen hat seine Botschaft in Peking geschlossen.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.