Letzte Chance: 'Harry Potter'-E-Books von Pottermore erneut herunterladen, bevor es heruntergefahren wird

0
68
Pottermore, Archive.org

Jetzt ist Ihre letzte Chance, all die Harry-Potter-E-Books, die Sie bei Pottermore gekauft haben, erneut herunterzuladen. Die alte Website, die 2019 in WizardingWorld umgewandelt wurde, warnt Kunden jetzt, dass sie nach dem 31. Januar keine E-Book-Downloads mehr anbieten wird.

Vor 2015 waren nur Harry Potter-E-Books verfügbar zum Kauf auf der Pottermore-Website. Digitale Schaufenster, die Harry-Potter-E-Books verkaufen wollten, wie Amazon, durften die Dateien nicht verkaufen oder verteilen und mussten Kunden tatsächlich zu Pottermore umleiten. (Wenn Sie also Anfang der 2010er Jahre Harry Potter auf einem Telefon oder Tablet gelesen haben, ist es an der Zeit, Pottermore einen Besuch abzustatten.)

Um Ihre Harry-Potter-E-Books erneut herunterzuladen, besuchen Sie einfach die Pottermore My Books-Seite und melden Sie sich an Ihr altes Konto. Die Website bietet Ihnen alle Ihre E-Books im DRM-freien .epub-Format, die Sie auf Ihrem Smartphone, Tablet oder E-Reader lesen können. (Leider müssen Sie .epub-Dateien konvertieren, damit sie auf Kindle-E-Readern funktionieren.)

Ich schlage vor, dass Sie diese .epub-Dateien in Dropbox oder einem anderen Cloud-Speicherdienst speichern. Auf diese Weise müssen Sie nicht alle Harry-Potter-Bücher erneut bezahlen. Diese E-Books sind immer noch teuer und der Kauf der gesamten Sammlung auf dem Kindle kostet etwa 80 US-Dollar.

Quelle: WizardingWorld über The Verge