Indien liefert zwei Tonnen Medikamente nach Afghanistan

0
37

Indien hat per Flugzeug lebensrettende Notfallmedikamente nach Afghanistan geschickt. (PTI)

Indien lieferte am Freitag zwei Tonnen unentbehrlicher Medikamente an Afghanistan, dies ist die dritte Sendung humanitärer Hilfe an das Land seit der Machtübernahme durch die Taliban in Kabul.

Nach Mitte August , als Kabul an die Taliban fiel, hat Indien über die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Afghanistan 5 Lakh Dosen Covid-Impfstoff und 1,6 Tonnen medizinische Hilfe geliefert.

öffnet Fenster

„Im Rahmen unserer laufenden humanitären Hilfe für das afghanische Volk hat Indien heute die dritte Lieferung medizinischer Hilfe, bestehend aus zwei Tonnen lebensrettender Medikamente, an Afghanistan geliefert. Dasselbe wurde dem Indira Gandhi Hospital in Kabul übergeben“, teilte das Außenministerium am Freitag mit.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Die MEA sagte: „Indien ist entschlossen, unsere besonderen Beziehungen zu den Menschen in Afghanistan fortzusetzen und ihnen humanitäre Hilfe zu leisten.“

„In den kommenden Wochen werden wir weitere Chargen humanitärer Hilfe, bestehend aus Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, nach Afghanistan liefern“, heißt es in der Erklärung.

Am 1. Januar zum ersten Mal seit dem Fall Kabuls an die Taliban, Indien schickte 5 lakh Dosen Covaxin nach Afghanistan als „Geschenk für das afghanische Volk“. Dies war zwar die erste Tranche von Impfstoffen aus Indien seit Mitte August, aber nicht die erste seit Beginn der Impfdiplomatie.

< /p>

Am 7. Februar wurde die erste Lieferung von 5 lakh Dosen Covishield für die afghanische Bevölkerung verabreicht, gefolgt von weiteren 4,68 lakh Dosen am 6. März durch die Covax-Anlage.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH