Covid-19-Regeln für internationale Passagiere: 7-tägiger Aufenthalt zu Hause, Test an Tag 8

0
35

Die überarbeiteten Richtlinien des Gesundheitsministeriums & Die Familienfürsorge tritt am 11. Januar in Kraft.

Indien hat am Freitag eine siebentägige Heimquarantäne für alle internationalen Einreisenden mit einem RT-PCR-Test am achten Tag zur Pflicht gemacht und auch die Liste der „gefährdeten“ Länder erhöht von 12 auf 19.

Die überarbeiteten Richtlinien kommen zu einer Zeit, in der die tägliche Zahl von Covid-19-Fällen steigt – am Freitag wurden 1.17.100 neue Fälle gemeldet, wobei die aktive Fallzahl auf 3.71.363 – angetrieben durch die sich schnell verbreitende Omicron-Variante.

In Premium Now |Aktienmärkte und Omicron: Warum Anleger noch keine Panik brauchen

Die überarbeiteten Richtlinien des Gesundheitsministeriums & Familienfürsorge tritt am 11. Januar in Kraft. „Die bestehenden Richtlinien wurden im Hinblick auf die Meldung einer neuen Variante von SARS-CoV-2 (B.1.1.529; namens Omicron) überarbeitet, die von . als besorgniserregende Variante eingestuft wurde der Weltgesundheitsorganisation“, sagte das Ministerium.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Aktuelle Top-Nachrichten

Klicken Sie hier für mehr

Acht weitere Länder – Kongo, Äthiopien, Ghana, Kasachstan, Kenia, Nigeria, Tunesien und Sambia – wurden der Liste der „gefährdeten“ Länder hinzugefügt. Zuvor wurden Länder in Europa, darunter Großbritannien, Südafrika, Brasilien, Botswana, China, Ghana, Mauritius, Neuseeland, Simbabwe, Tansania, Hongkong und Israel, als „gefährdet“ bezeichnet. Alle
Reisenden aus diesen Ländern müssen sich bei der Ankunft obligatorischen RT-PCR-Tests unterziehen.

In anderen Ländern werden etwa 2 Prozent aller Passagiere eines Fluges bei der Ankunft am Flughafen stichprobenartig getestet, während alle 14 Tage nach der Ankunft ihre Gesundheit „selbst überwachen“ müssen. Nach den neuen Richtlinien ist der RT-PCR-Test jetzt für alle am achten Tag der Ankunft obligatorisch.

„Reisende müssen auch die Ergebnisse eines am achten Tag durchgeführten wiederholten RT-PCR-Tests hochladen auf dem Air Suvidha-Portal (wird von den jeweiligen Staaten/UTs überwacht),“ hieß es.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH