Relevant über Gefängnis und Pandemie hinaus: Eine Karriere im Gefängnisstudium

0
50

Studierende der Haftanstalten erleben Lehre, Forschung und praktische Erfahrungen, die durch vier Ideen verbunden sind – Kultur, Kriminologie, Kreativität und Gemeinschaft. (Repräsentativ)

— Dr. Josephine Metcalf

Obwohl Inhaftierung oft mit Gefängnis oder Gefängnis in Verbindung gebracht wird, hat das Wort eine Vielzahl von Kontexten, darunter historische Sklaverei, Pandemie-Sperren und Kriegslager, moderner Menschenhandel und sogar Fälle von häuslicher Gewalt.

Inhaftierungsstudien Betrachten Sie eine Reihe dieser Kontexte und ihre Kulturen. In solchen Umgebungen des Gefängnisses hat Kreativität auch auf vielfältige Weise geblüht, sei es in Liedern, Poesie, Kunst oder Memoiren und wurde in Film, Musik und Fotografie dokumentiert und weiter dargestellt.

Relevanz in der moderne Welt

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Die Studierenden erleben Lehre, Forschung und praktische Erfahrungen, die durch vier Ideen verbunden sind – Kultur, Kriminologie, Kreativität und Gemeinschaft. Während Indien seine Wissenswirtschaft entwickelt und sich von einem einheitlichen Bildungssystem entfernt, legt es neuen Wert auf kritisches Denken und Leidenschaft, Praktikabilität und Leistung rund ums Lernen.

Lesen Sie |CLAT 2022-23: Beste Bücher und Vorbereitung Strategie, um gut zu punkten

Da immer mehr Studenten diesen Studienweg einschlagen, wird dies zu einer größeren Vielfalt von Karrieremöglichkeiten führen, da die Arbeitgeber die Arten von Mitarbeitern, die sie beschäftigen, diversifizieren müssen. Diese Themen werden dazu beitragen, Innovationen in der Wissenswirtschaft voranzutreiben. Das Studium der Inkarnation wäre in Indien noch vor einigen Jahren unbekannt gewesen, bietet den Absolventen heute jedoch eine Fülle von Optionen für ihre zukünftige Karriere.

Vier Cs der “großen Ideen”

Die Disziplin wird durch vier Cs mit „großen Ideen“ über Inhaftierung untermauert und miteinander verbunden: Kultur, Kriminologie, kreativ-kritische Praktiken und Gemeinschaft. Die Welt verändert sich zunehmend, und um der Dynamik der sich verändernden Welt gerecht zu werden, brauchen wir ein abwechslungsreiches Studienangebot. Das Studium dieses Gebiets wird ein Verständnis für das sich verändernde Spektakel der Welt vermitteln, da es eine verbesserte Einstellung seiner Bewohner erfordert.

Die Schüler werden durch ein gemischtes Portfolio von Bewertungen bewertet, darunter reflektierendes Schreiben, journalistisches (Blog-) Schreiben, Berichterstellung (einschließlich Datenanalyse), Audio-Podcasts und traditionelleres Schreiben von Aufsätzen und Dissertationen. Incarceration Studies produziert anschließend aufgeklärte, befähigte und einfühlsame globale Kommunikatoren und Forscher, die sich mit Prozessen und Debatten rund um die kreative und kulturelle Produktion in verschiedenen Gefängniskontexten auskennen.

Fähigkeitsentwicklung und Karrieremöglichkeiten

Inhaftierungsstudien statten die Studierenden mit fortgeschrittenen analytischen, recherchierenden und schriftlichen Fähigkeiten aus, die die Absolventen zu einer Vielzahl von Arbeitsplätzen führen. Diese Fähigkeiten zum kritischen Denken, zusammen mit den erworbenen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen, werden es den Absolventen ermöglichen, eine breite Palette von Karrieren in den Bereichen Journalismus, Verlagswesen, Gefängnis, Polizei und Bewährungshilfe, Lehre, Regierungsbehörden und Freiwilligenarbeit sowohl in Indien als auch weltweit einzuschlagen.

Lesen Sie auch |IIT-Aussteigerserie: IIT-Guwahati-Aussteiger wollen den Drohnentechnologie-Sektor in Indien verändern

In der Tat fördern Inhaftierungsstudien die intellektuelle Flexibilität, indem sie die Beschränkungen der regulären Disziplinen überwinden. Es verbindet Literatur, Geschichte, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Film, Musik, Bildende Kunst, Soziologie, Kriminologie und Kreatives Schreiben. Arbeitgeber sind beeindruckt von solch breiten intellektuellen Fähigkeiten und dem damit verbundenen Vertrauen. Darüber hinaus ist die internationale Ausrichtung des Programms für Arbeitgeber von entscheidender Bedeutung, da sie interkulturelle Perspektiven und damit ein kritisches Bewusstsein für Multikulturalismus fördert, wodurch die Studierenden ihren Platz in einer zunehmend globalisierten Welt besser verstehen können.

Indische Arbeitgeber legen besonderen Wert auf praktische Erfahrung, da sie Professionalität, Anpassungsfähigkeit und die Einstellungen und Fähigkeiten belegen kann, die es den Studenten ermöglichen, am Arbeitsplatz effektiv zu sein. Die innovative Disziplin zeigt Best Practices, die auch eine internationale Perspektive und immersive Erfahrung beinhalten. Es wird von Arbeitgebern im Strafjustizsektor gefördert, da diese Bewerber ein realistisches Verständnis der Natur der Branche nachweisen und Einblicke aus erster Hand in aktuelle Probleme und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen bieten können.

(Die Autor ist leitender Dozent für Amerikanistik an der University of Hull, UK)

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Bildungsnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© IE Online Media Services Pvt GmbH