Indien entwickelt indigene Anti-Drohnen-Technologie, Kräfte werden sie bald bekommen: Amit Shah

0
179

Amit Shah in Jaisalmer (Twitter/Amit Shah)

Indien entwickelt indigene Technologien, um die wachsende Bedrohung durch Drohnen an den Grenzen des Landes zu bekämpfen, und das wird es bald sein den Sicherheitskräften zur Verfügung gestellt, sagte der Innenminister der Union, Amit Shah, am Sonntag.

„Für die Grenzsicherung wird Ihnen die beste weltweit verfügbare Technologie zur Verfügung gestellt. Es ist die Verpflichtung der Regierung. Um der Bedrohung durch Drohnen zu begegnen, arbeiten BSF, NSG und DRDO gemeinsam an einem Anti-Drohnen-Abwehrsystem. Ich habe volles Vertrauen in unsere Wissenschaftler. Sehr bald werden wir ein einheimisches Anti-Drohnen-System im Land haben“, sagte Shah, als er anlässlich des 57. Raising Day der Truppe in Jaisalmer, Rajasthan, zu BSF-Mitarbeitern sprach.

Dies ist das erste Mal, dass der Raising Day von BSF in der Nähe der indisch-pakistanischen Grenze gefeiert wird. Der Innenminister würdigte diesen Schritt der Truppe und sagte, dass solche Feiern tatsächlich an Orten stattfinden sollten, an denen die Jawans der Truppe jeden Tag Beispiele für Tapferkeit setzen und nicht in Delhi.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

„Jedes Land kann nur dann Fortschritte machen und seine Kultur gedeihen lassen, wenn es sicher ist. Und Sie sind es, die das Land sichern. Die Nation ist stolz auf Sie. Für die Regierung Modi bedeutet Grenzsicherheit die nationale Sicherheit. Denken Sie also daran, dass Sie nicht nur die Grenzen sichern, sondern der Nation auch die Möglichkeit geben, ihre Position in der Welt zu sichern“, sagte Shah.

Shah sagte, die Regierung setze sich nicht nur für das Wohlergehen des Militärpersonals ein, sondern investiere auch massiv in die Verbesserung der Grenzinfrastruktur. „Für eine bessere Infrastruktur an den Grenzen wurde das Budget für den Straßenbau zwischen 2008 und 2014 von 23.000 Mrd. Rupien auf 44.600 Mrd. Rupien zwischen 2014 und 2020 erhöht. Dies zeigt, dass wir uns für die Verbesserung der Grenzinfrastruktur einsetzen“, sagte Shah.

Der Innenminister betonte auch die Verbesserung der Beziehungen zwischen BSF-Mitarbeitern und Zivilisten, die in Grenzgebieten leben. Er sagte, BSF müsse sich um die Menschen kümmern und sehen, ob alle Regierungsprogramme vor Ort umgesetzt würden.

„Die Regierung hat mehrere Sozialsysteme für diejenigen ins Leben gerufen, die in der Nähe der Grenzen leben. Ich fordere BSF-Jawanen auf, zusammen mit der Sicherung der Grenzen, wann immer Sie Zeit finden, der Umsetzung dieser Pläne etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn es uns gelingt, unsere Grenzgänger bei Laune zu halten, ihre Einrichtungen zu verbessern, wird Ihnen dies bei der Sicherung der Grenzen helfen. Ich bin sicher, Sie werden beide die Beziehungen und die Kommunikation mit den Grenzbewohnern aufrechterhalten“, sagte er.

Laut BSF zahlte Shah den Jawans von BSF, die ihr Leben in Ausübung ihrer Pflicht hingaben, reiche Tribute. „Er erinnerte sich an die Rolle der BSF in verschiedenen historischen Ereignissen wie dem Krieg von 1971, als BSF-Mitarbeiter tapfer gegen eine zahlenmäßig überlegene Streitmacht kämpften, obwohl sie sich noch in der Anfangsphase ihrer Aufstellung befand“, sagte die BSF.

„Während der Parade marschierten die Kontingente der verschiedenen Frontiers of Border Security Force am Inspektionspodium vorbei und zeigten den Mut, die Saga und das Engagement der Seema Praharis für die Nation. Die Parade umfasste einen Vorbeimarsch von 12-Fuß-Kontingenten, darunter Mahila Prahari-Kontingent, dekorierte Offiziere und Männer, das berühmte Camel-Kontingent und die Camel-Band, eine berittene Kolonne, eine Hundestaffel, ein Kommunikationskontingent, das die technologischen Fortschritte der Truppe zeigt, ein besonderer Auftritt von BSF Dudelsackpfeifer ”, fügte es hinzu.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.