Die USA verpflichten alle ankommenden Passagiere, einen negativen Covid-19-Testbericht mitzuführen

0
51

Menschen warten am Freitag an einem Covid-19-Testgelände am Times Square in der Schlange. (Foto: AP)

Die USA haben es für alle ankommenden Passagiere, einschließlich derer aus Indien, vorgeschrieben, einen negativen Covid-19-Testbericht oder einen Nachweis der Genesung von der Ansteckung angesichts der steigenden Zahl von Fällen des neuen Omicron mitzuführen Variante.

Das neue Protokoll tritt am 6. Dezember in Kraft, teilten die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste (HHS) mit.

Lesen Sie auch |Erklärt: Was sind die neuesten Covid-19? Testrichtlinien in den USA für internationale Reisende?

“Diese Änderung aktualisiert die Covid-19-Testanforderungen für Fluggäste ab 2 Jahren, die einen Flug in die USA besteigen”, informierten indische Regierungsbeamte am Samstag die indisch-amerikanischen Gemeindeführer.

https://images. indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Gemäß der neuen geänderten Verordnung müssen Passagiere für Flüge, die am 6. Dezember 2021 um oder nach 00:01 Uhr EST (5:01 Uhr GMT oder 10:31 Uhr IST) aus einem anderen Land in die USA starten, wirksam a negatives COVID-19-Virustestergebnis höchstens 1 Tag vor Reiseantritt.

Dokumentation eines negativen SARS-CoV-2-Virustestergebnisses aus einer Probe, die nicht mehr als 1 Kalendertag vor dem Flug des Passagiers in die USA entnommen wurde, oder Dokumentation der Genesung von Covid-19 in den letzten 90 Tagen, bevor sie sich erholt haben an Bord ihres Fluges.

„Fluggäste müssen außerdem in Form einer Bescheinigung bestätigen, dass die von ihnen vorgelegten Informationen der Wahrheit entsprechen“, sagten Beamte.

Die 1-Tage-Frist ist 1 Tag vor Abflug des Fluges. Die Bestellung verwendet einen Zeitrahmen von einem Tag anstelle von 24 Stunden, um dem Fluggast und dem Luftfahrzeugbetreiber mehr Flexibilität zu bieten.

Durch die Verwendung eines 1-Tage-Fensters hängt die Testakzeptanz nicht von der Flugzeit oder der Tageszeit ab, zu der die Testprobe entnommen wurde, erklärt das Rundschreiben.

Zum Beispiel Flug AI191/(BOM -EWR) an einem Dienstag um 01:30 Uhr IST ist, könnten Passagiere mit einem negativen Test einsteigen, der jederzeit am 1 Kalendertag vor Dienstag, dh am Montag, durchgeführt wurde, hieß es.

Am Samstag , New York, entdeckte drei weitere Fälle der Omicron-Variante, womit sich die Gesamtzahl der Fälle des Staates auf acht erhöht. Sieben der neuen Fälle wurden in New York City gefunden.

„Die Omicron-Variante ist da, und wie erwartet sehen wir den Beginn der Ausbreitung in der Gemeinde“, sagte die staatliche Gesundheitskommissarin Mary Bassett in einer Erklärung.

Massachusetts und Washington gaben am Samstag, einen Tag später, ihre ersten Fälle bekannt New Jersey, Georgia, Pennsylvania und Maryland haben ihre ersten Fälle gemeldet.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.