Über 93 % der Mittel von Prudent Trust für den Kongress im GJ 2020-21, BJP-Anteil um 2 % gestiegen

0
59

Eine Analyse der Spenden des Trusts in den letzten fünf Jahren zeigt, dass die BJP den maximalen Beitrag unter den politischen Parteien erhalten hat, während der Anteil des Kongresses deutlich zurückgegangen ist. (Repräsentatives Bild/Reuters)

Während der Beitrag des Prudent Electoral Trust an politische Parteien um über 9 Prozent zurückging, da er in diesem Geschäftsjahr 245,7 Mrd Prozent, die von 31 Mrd. Rupien im letzten Jahr auf nur 2 Mrd. Rupien in diesem Geschäftsjahr gesunken sind, zeigt eine Analyse ihres Beitrags, der der Wahlkommission vorgelegt wurde.

Auch die Aam Aadmi Party (AAP) verzeichnete einen Rückgang der Spenden um mehr als 84 Prozent, da sein Anteil von 11,2 Mrd. Rupien im letzten Jahr auf nur 1,7 Mrd. Rupien in diesem Jahr sank.

Der Anteil des Prudent Trust – des reichsten Wahlfonds und einer der größten Geldgeber der BJP seit 2013/14 – für die Safranpartei stieg geringfügig um 2 Prozent auf 209 Milliarden Rupien, verglichen mit 203 Milliarden Rupien im letzten Geschäftsjahr. Das waren 85 Prozent der gesamten Spende, verglichen mit 74 Prozent im Vorjahr.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

Laut dem Beitrag für das Geschäftsjahr 2020-21 erhielt Janata Dal (United) Rs 25 crore und ist der zweitgrößte Empfänger der Beiträge des Trusts. Es spendete auch 5 crore Rupien an die NCP und 2 crore Rupien an die Rashtriya Janata Dal.

Interessanterweise hat es einige politische Parteien von seiner Liste der Begünstigten dieses Fiskaljahres gestrichen, darunter Shiv Sena, Akali Dal, Samajwadi Party und Jannayak Janta Party (JJP) und LJP. Diese Parteien hatten letztes Jahr Spenden erhalten.

Der Prudent Electoral Trust gehört zu den größten Wahlstiftungen in Indien. Fast über 90 Prozent aller Unternehmensspenden an Wahlstiftungen fließen in seinen Besitz.

Zu den wichtigsten Beiträgen zählen Future Gaming and Hotel Services, das Infrastrukturunternehmen Megha Engineering and Infrastructures India Ltd, Bharti Airtel, Bharti Infratel und Phillips Carbon Black. Es sammelte Rs 100 crore von Future Gaming and Hotel Services, Rs 25 crore von Haldia Energy India Ltd, Rs 22 crore von Megha Engineering, Rs 15 crore von Bharti Airtel, Rs 10 crore von Bharti Infratel und Rs 20 crore jeweils von Phillips Carbon Black und Unternehmen der Torrent-Gruppe.

Lesen Sie auch |Erklärt: Aufstieg und Fall der UPA

Eine Analyse der Beiträge des Trusts in den letzten fünf Jahren zeigt, dass die BJP während des Kongresses den maximalen Beitrag unter den politischen Parteien erhalten hat ' Anteil ist deutlich zurückgegangen.

Im Geschäftsjahr 2016-17 stieg der Beitrag des Prudent Trust (damals bekannt als Satya Electoral Trust) an politische Parteien deutlich auf 283,7 Mrd. Rupien. Sie spendete 88,9 Prozent oder 252,22 Mrd. Rupien an BJP, während der Kongress nur 14 Mrd. Rupien erhielt. Die vom Prudent Electoral Trust erhaltenen Spenden machten laut der Association of Democratic Reforms (ADR) 87,18 Prozent des Gesamtbetrags aus, der im GJ 2016-17 an alle Electoral Trusts gespendet wurde.

ADR stellte fest, dass der Prudent Trust, der an mehrere politische Parteien spendet, zwischen 2016 und 2018 der BJP 405,25 Mrd. Rupien gab, fast 44 Prozent der von der BJP angegebenen Wahlgelder von 915,59 Mrd. Rupien. Dies machte Prudents Beitrag zum größten Einzelbeitrag zur BJP.

Die BJP erhielt zwischen 2016 und 2018 915,59 Mrd. Rupien an Spenden von über 1.500 Unternehmen, fast 16-mal mehr als der Kongress in der gleichen Zeitraum.

Lesen Sie auch |ADR-Bericht: Über 55% Spenden an regionale Parteien aus “unbekannten” Quellen, die meisten über Wahlanleihen

Die Rs 915,59 crore der BJP kamen von 1.731 Unternehmensspendern, während der Kongress seine Spenden von 151 Unternehmen erhielt. Die NCP erhielt 7,737 Milliarden Rupien von 23 Unternehmensspendern. Der CPI hat mit 2 Prozent den niedrigsten Anteil an Unternehmensspenden, stellte die ADR fest.

Tatsächlich erhielt BJP im Geschäftsjahr 2017-18 allein BJP 167,80 Mrd. Rupien oder 86,59 Prozent der Gesamtspenden von alle politischen Parteien aus Wahlstiftungen. Andere vier politische Parteien, darunter der Kongress, BJD, NCP und JKNC, erhielten laut einer ADR-Analyse zusammen nur 25,98 Mrd. Rupien.

Im GJ 2018-19 ging der Beitrag des Prudent Electoral Trust zu politischen Parteien zurück, aber es war eine Art Balanceakt zwischen der BJP und dem Kongress. Aus seinem Fonds von 182,3 Mrd. Rs im Zeitraum 2018-19 spendete Prudent 52,75 Mrd. Rs an die BJP und 39 Mrd. Rs an den Kongress. Im Geschäftsjahr 2017/18 wurden 169,3 Mrd. Rupien an politische Parteien gespendet, von denen unglaubliche 144 Mrd. Rupien (85 Prozent) an die BJP und nur 10 Mrd. Rupien an die Kongresspartei gingen.

Umsichtige Treuhandbeiträge

Jahr BJP Kongress Gesamtbeitrag GJ 20-21 Rs 209 Mrd. Rs 2 Mrd. Rs 245,7 Mrd. GJ 19-20 Rs 203 Mrd. Rs 31 Mrd. Rs 271 Mrd. Rs GJ 18-19 Rs 52 Cr Rs 39 cr Rs 182 crore GJ 17-18 Rs 144 cr Rs 10 cr Rs 169 crore GJ 16-17 Rs 252 cr Rs 14 cr Rs 283 crore

📣 The Indian Express ist jetzt bei Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.