So verbergen Sie Bestellungen bei Amazon

0
62
Nicole Glass Photography/Shutterstock.com

Wenn Sie ein Amazon-Konto mit Ihrem Partner teilen—oder andere Personen Ihr Prime-Login verwenden lassen—möchten Sie gelegentlich eine Bestellung aus Ihrem Verlauf ausblenden. So verdirbst du dir nicht die Überraschung eines Geburtstagsgeschenks oder deine Kinder sehen beim Einkaufen von Schulmaterial nichts, was sie nicht sehen sollten. So geht's.

Inhaltsverzeichnis

  • Wie eine Bestellung bei Amazon archivieren oder ausblenden
  • Amazon Household stattdessen einrichten

So archivieren oder verbergen Sie eine Bestellung bei Amazon

Melden Sie sich bei Amazon an und klicken Sie auf Retouren & Bestellungen in der oberen rechten Ecke.

Dies wird angezeigt eine Liste mit all den Dingen, die Sie in den letzten drei Monaten bestellt haben. Scrollen Sie durch die Liste, bis Sie die Bestellung finden, die Sie ausblenden möchten, und klicken Sie auf “Bestelldetails anzeigen” Wenn Sie es nicht sehen, verwenden Sie die Suchleiste, um es zu finden.

Klicken Sie für das Element, das Sie ausblenden möchten, auf “Archivbestellung.”

Klicken Sie dann auf “Bestellung archivieren” wieder. Alles, was Sie gleichzeitig bestellt haben, wird ebenfalls archiviert.

Werbung< br>

Wenn sich jemand die Liste Ihrer Bestellungen ansieht, wird sie nicht angezeigt. Es ist jedoch weiterhin im Bestellarchiv zugänglich.

Sie können auf der Seite “Archivierte Bestellungen” von Amazon darauf zugreifen. Um es auf der Amazon-Website zu finden, gehen Sie zu Konten & Listen > Konto. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Archivierte Bestellungen” auf der Seite “Ihr Konto” zu finden.

Amazon Household stattdessen einrichten

Das Archivieren von Bestellungen in einem wenig bekannten Bereich der Benutzeroberfläche ist keine gute Lösung, um ehrlich zu sein. Sicher, es funktioniert, aber jemand, der neugierig ist, könnte die Bestelldetails trotzdem leicht finden. Stattdessen gibt es für Amazon Prime eine viel bessere Lösung: Amazon Household.

Mit Amazon Household können Sie Ihre Prime-Vorteile und digitalen Inhalte mit einem anderen Erwachsenen und bis zu vier Teenagern und Kindern teilen. Das bedeutet, dass sowohl Sie als auch Ihr Partner Ihr eigenes Amazon-Konto haben, sich gegenseitig beliebige geheime Geschenke bestellen und die gleichen kostenlosen Lieferoptionen erhalten können, ohne für ein zweites Prime-Konto zu bezahlen. Es ist keine Kontofreigabe mehr erforderlich.

Es bedeutet auch, dass Sie Ihren Kindern im Teenageralter ihre eigenen Amazon-Konten einrichten können, damit sie mit Ihrer Zustimmung Dinge bestellen können, dies jedoch nicht möglich ist um Ihre Bestellliste zu durchforsten, um zu sehen, was sie zu Weihnachten bekommen.

Um einen Amazon-Haushalt einzurichten, gehen Sie zur Amazon-Haushaltsseite und folgen Sie unserer vollständigen Anleitung.

WEITER LESEN

  • › Können Sie eine Amazon-Bestellung aus Ihrem Verlauf löschen?
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Kaufen Sie einen gebrauchten Mac oder ein MacBook? Überprüfen Sie diese Dinge, bevor Sie kaufen
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit Lesezeichen versehen sollte