Erklärt: Wie sagt man „Omicron“?

0
90

Wie spricht man Omicron aus? Das sagen Experten

Geschrieben von Christine Hauser

Unter den vielen Unbekannten rund um die neue Coronavirus-Variante namens Omicron, benannt nach dem 15. Buchstaben des griechischen Alphabets , einer ist vielen Englischsprechern aufgefallen: Wie wird es ausgesprochen?

Es gibt keine einheitliche englische Aussprache, sagen Experten.

Eine Aussprache, laut Merriam Webster , ist „OH-muh-kraan“, mit Betonung auf der ersten Silbe.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Auch in Explained |Warum es Omicron genannt wurde und nicht Nu oder Xi

Eine Beamtin der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Maria Van Kerkhove, sagte dies kürzlich so, als sie ankündigte, dass die Variante besorgniserregend sei.

In den Vereinigten Staaten wird es oft „AH-muh-kraan“ ausgesprochen. sagt Merriam Webster. Weniger verbreitet sind „OH-mee-kraan“, wie der britische Premierminister Boris Johnson diese Woche es aussprach, oder „OH-my-kraan“.

Im Podcast der New York Times „The Daily“ Apoorva Mandavilli, die über das Coronavirus und seine Varianten berichtet, sagte, sie würde mit “AH-muh-kraan” gehen.

„Ich glaube nicht, dass es wirklich so wichtig ist“, sagte sie.

Laut Dr. Andreas Willi, Professor für vergleichende Linguistik an der Oxford University, unterscheidet sich die Aussprache des New Oxford English Dictionary von der von Merriam-Webster. „Nämlich, eher wie ein englischer Ausdruck ‚o-MIKE-ron‘“, sagte er.

Das Wort ist eine Verbindung aus dem Griechischen „o mikron“, was „kleines o“ bedeutet. Im klassischen Griechisch wurde das Wort mit der zweiten Silbe ausgesprochen, die wie ein englisches „ich“ klang, sagte Willi.

Best of Explained

Klicken Sie hier für mehr

Peter Sokolowski, Gesamtredakteur bei Merriam Webster, sagte, dass die Griechen Wort wird zur Aussprache ins Englische transkribiert und klingt so, als ob sich das Wort „omnipotent“ von seinem lateinischen „omni-potent“-Ursprung unterscheidet, dann macht die Aussprache „AH-muh-kraan“ „vollkommen Sinn“.

Aber, fügte er hinzu: „Es gibt keine falsche Antwort.“

Wie spricht man Omicron aus?

“Die Frage der britischen und amerikanischen Aussprache der ersten Silbe ist nicht wirklich spezifisch für dieses spezielle Wort”, sagte Willi. „Vergleiche die britische und die amerikanische Aussprache von ‚Gott‘.“

Die Abweichungen haben damit zu tun, dass der Name als Lehnwort übernommen und von Englischsprachigen an verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Zeiten verwendet wurde, sagte Willi.

„Wenn wir auf Englisch von ‚Paris‘ sprechen, ist das auch ganz anders als die 'richtige' französische Art, denselben Namen auszusprechen“, sagte er. „Aber im engeren Sinne ist es kaum falsch.“

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der New York Times.

📣 The Indian Express is jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten erklärten Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.