Office für Windows 10 und 11: Microsoft rollt neues Design mit einem Update aus

0
158

Microsoft hat damit begonnen, die Benutzeroberfläche seiner Office-Suite für Windows 10 und Windows 11 mit einem Update aufzufrischen. Dabei wird die User Experience an die „New Windows 11 Aesthetic“ und dessen neue Icons und Designelemente angelehnt. Das neue Aussehen kommt per Opt-in-Funktion.

Neue UX für Microsoft Office unter Windows 10 und 11

Wie Kori Loomis, seines Zeichens Senior Program Manager for Office bei Microsoft, auf dem Blog der Microsoft Tech Community bekanntgegeben hat, wurde jetzt mit dem Rollout des neue UX-Designs von Office für Windows 10 und 11 begonnen. Nachdem Anwender der lokalen Standalone-Versionen ohne Abo bereits im September das entsprechende Update erhalten hatten, sind jetzt auch die Abo-Versionen mit entsprechenden Aktualisierungen bedacht worden.

Voraussetzung für den Erhalt des Updates ist das Opt-in für die „Coming Soon Features“, das den Angaben von Microsoft zufolge aber ohnehin rund 50 Prozent der Abo-Nutzer bereits aktiviert haben.

For those of you who chose to opt-in to the update early via the Coming Soon feature, we hope you are enjoying the simple and more coherent experience, and we thank you for sharing your questions and suggestions on the design with us.

Kori Loomis, Senior Program Manager for Office, Microsoft

Die Abo-Versionen von Microsoft Office Home & Student 2021, Home & Business 2021, Professional 2021 und Personal 2021 erhalten die entsprechende Aktualisierung für das neue Design, das im Anschluss über das Megafone-Icon und anschließend den Schalter „Try the new experience“ aktiviert werden kann.

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11 (Bild: Microsoft)

Optisch fallen sofort die „runden Ecken“ und der neue Dark Mode ins Auge, der sich automatischen den Systemeinstellungen des Betriebssystems anpasst. In Zukunft sollen noch weitere Glas-Effekte auf Basis des Aero-Nachfolgers „Mica“ in Office Einzug halten. Im Rahmen der Microsoft 365 UX arbeitet Microsoft bereits seit Mitte 2020 an einer Auffrischung seiner Office-Suite.

Bild 1 von 5

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11

Das neue UX-Design für Office unter Windows 10 und 11

Weitere Informationen und einen sogenannten „Feature Deep Dive“ hat Microsoft auf seinem Office Insider Blog veröffentlicht und über die Online-Publishing-Plattform Medium weiteres Bildmaterial zum neuen Design zur Verfügung gestellt.