Delhi vertraulich: Der Insider

0
54

Gewerkschaftsminister Bhupender Yadav.

WÄHREND VIELE Bücher über die Entstehung der BJP geschrieben wurden, hat dieses einen eigenen Co-Autor. Unionsminister Bhupender Yadav, der als Generalsekretär der Partei mehrere Schlüsselstaaten leitete, hat gemeinsam mit dem Ökonomen Ila Patnaik das Buch „The Rise of the BJP: The Making of the World’s Largest Political Party“ verfasst. Das Buch verfolgt die Geburt der BJP, ihren Weg als Nachfolgerin der Jana Sangh und wie sie die Idee des kulturellen Nationalismus verfolgte. Yadav wollte offenbar die bestimmenden Faktoren der Erfolgsgeschichte der BJP hervorheben. Als Insider ist Yadavs Ansicht über das Wachstum der BJP etwas, das viele Neuankömmlinge in der Partei, einschließlich einiger in der Regierung, gerne verstehen würden, sagte ein Parteivorsitzender.

Kollateraltreffer

Während der Fragestunde in Rajya Sabha am Dienstag sagte der BJP-Abgeordnete GVL Narasimha Rao, dass Banken sich oft weigern, Politikern Kredite zu gewähren, was er als Beleidigung bezeichnete. In Übereinstimmung mit Rao sagte Staatsminister für Finanzen Bhagwat Kishanrao Karad, dass auch das Polizeipersonal es schwierig finde, Kredite zu erhalten, da die Banken ihre „Erfolgsbilanz“ prüfen. Finanzministerin Nirmala Sitharaman stellte schnell klar, dass Karads Reaktion zwar gut gemeint war, es jedoch keine Politik gibt, die diese beiden Kategorien von Beamten daran hindert, Kredite zu erhalten.

Wöchentliches Update

AM DIENSTAG forderte das Gesundheitsministerium der Union die Bundesstaaten auf, wissenschaftlich fundierte Informationen über die Omicron-Variante und die sich abzeichnende Situation durch wöchentliche Medienbriefings mit der Öffentlichkeit zu teilen. Obwohl das Gesundheitsministerium seit dem 7. Oktober aufgrund eines anhaltenden Rückgangs der Covid-19-Fälle keine regelmäßigen wöchentlichen Briefings zur Pandemie abgehalten hat, sollen die Briefings ab Donnerstag wieder aufgenommen werden.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten vertraulichen Nachrichten von Delhi laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website hat wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit GRÜN bewertet.