So entfernen Sie ein Wasserzeichen in Microsoft Word

0
100

Möchten Sie ein vorhandenes Wasserzeichen aus Ihrem Microsoft Word-Dokument entfernen ? In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten, Wasserzeichen in Word zu entfernen. Wir zeigen Ihnen beides.

Inhaltsverzeichnis

Entfernen Sie ein Wasserzeichen in Word aus dem Wasserzeichenmenü
Entfernen Sie ein Wasserzeichen in Word durch Bearbeiten der Kopfzeile

Entfernen Sie ein Wasserzeichen in Word Über das Wasserzeichenmenü

Eine Möglichkeit, ein Wasserzeichen aus Ihrem Word-Dokument zu löschen, besteht darin, das Menü “Wasserzeichen” zu verwenden. Dieses Menü verwenden Sie auch, um Ihren Dokumenten Wasserzeichen hinzuzufügen.

Öffnen Sie zunächst Ihr Dokument, das ein Wasserzeichen enthält, mit Microsoft Word.

Auf dem Word-Bildschirm in der Multifunktionsleiste Klicken Sie oben auf “Design” Registerkarte.

Über das “Design&#8221 ; Registerkarte “Seitenhintergrund” Klicken Sie im Abschnitt auf “Wasserzeichen.”

Wenn Sie Windows verwenden, können Sie vom “Wasserzeichen” Wählen Sie im Menü “Wasserzeichen entfernen” Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie im Fenster “Wasserzeichen einfügen” Wählen Sie im Fenster “Kein Wasserzeichen” oben.

Und Word löscht das Wasserzeichen aus Ihrem Dokument.

Es ist ganz einfach, Ihrem Dokument erneut ein Wasserzeichen hinzuzufügen, wenn Sie dies möchten.

VERWANDTE:< /strong> So verwenden Sie Wasserzeichen in einem Microsoft Word-Dokument

Entfernen Sie ein Wasserzeichen in Word durch Bearbeiten der Kopfzeile

The other Eine Möglichkeit zum Entfernen eines Wasserzeichens in Word besteht darin, die Kopfzeile (oder Fußzeile) zu bearbeiten. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Wasserzeichen auch bearbeitet und entfernt.

Um diese Methode zu verwenden, öffnen Sie Ihr Dokument mit Microsoft Word.

In der Multifunktionsleiste von Word oben, Klicken Sie auf die Schaltfläche “Einfügen” Registerkarte.

Auf der “Einfügen” auf der Registerkarte “Kopfzeile & Fußzeile” Klicken Sie im Abschnitt auf “Kopfzeile.” Sie können die “Fußzeile” Option auch, wenn Sie möchten.

Werbung

Klicken Sie im sich öffnenden Menü unten auf “Header bearbeiten.”

Die Kopfzeile Ihres Dokuments kann jetzt bearbeitet werden, sodass Sie auf das Wasserzeichen zugreifen können. Suchen Sie das Wasserzeichen, das Sie in Ihrem Dokument entfernen möchten, und klicken Sie darauf.

Drücken Sie, während Ihr Wasserzeichen ausgewählt ist, die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur. Word entfernt das ausgewählte Wasserzeichen.

Und das ist alles. Sie können jetzt ein neues Wasserzeichen hinzufügen oder den Dokumenthintergrund einfach leer lassen. Sie haben die Wahl.

Wussten Sie, dass Sie auch Wasserzeichen zu Google Docs hinzufügen können?

VERWANDTE: So fügen Sie ein Wasserzeichen hinzu in Google Docs

WEITER LESEN

  • › 12 grundlegende Excel-Funktionen, die jeder kennen sollte
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten PC-Angebote
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Angebote
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten Apple-Angebote
  • › Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?