Höhepunkte der Wintersitzung des Parlaments: Rajya Sabha suspendiert 12 Oppositionsmitglieder wegen Fehlverhaltens während der letzten Sitzung

0
59

Neu-Delhi: Oppositionsführer protestieren in Rajya Sabha während der Wintersitzung des Parlaments in Neu-Delhi, Montag, 29. November 2021. (PTI)

Ein Gesetz zur Aufhebung die drei umstrittenen Agrargesetze, gegen die Bauern seit über einem Jahr protestieren, wurden in beiden Häusern des Parlaments ohne jede Diskussion verabschiedet.

In Lok Sabha kam die Opposition zum Brunnen des Hauses und forderte eine Debatte über den Gesetzentwurf und hob Slogans und Transparente. Sprecher Om Birla sagte, er sei bereit, eine Diskussion über das Gesetz zuzulassen, vorausgesetzt, die protestierenden Abgeordneten kehren zu ihren Sitzen zurück und es herrscht Ordnung im Haus.

Premierminister Narendra Modi sagte heute vor Beginn der Wintersitzung vor dem Parlament, dass die Regierung bereit sei, alle Fragen zu diskutieren und zu beantworten. “Die Regierung ist bereit, jedes Thema zu diskutieren und jede Frage zu beantworten. Wir sollten im Parlament debattieren und den Anstand der Verhandlungen aufrechterhalten,” Modi sagte.

Live-Blog

Parlament genehmigt Gesetzesentwurf zur Aufhebung von Agrargesetzen; Parteien fordern eine rechtliche Garantie für das MSP für Landwirte; TMC und YSRCP fordern die Regierung auf, die gewinnbringenden Unternehmen des öffentlichen Sektors nicht zu desinvestieren.

19:03 (IST)29. Nov. 2021 Verabschiedung des Gesetzes zur Aufhebung von Agrargesetzen im Parlament “echter Sieg der Demokratie”, sagt Mayawati ein “echter Sieg der Demokratie”, stellte aber das “Schweigen” der von der BJP geführten Unionsregierung über die Forderung nach einer gesetzlichen Garantie für den Mindestförderungspreis (MSP) in Frage.

„Die Aufhebung der drei umstrittenen Landwirtschaftsgesetze in beiden Kammern des Parlaments nach jahrelanger heftiger Agitation hat den Landwirten eine gewisse Erleichterung gebracht und ist ein echter Sieg für die Demokratie des Landes. Dies ist eine Lektion für alle Regierungen, sich demokratisch zu verhalten, sowohl in und aus dem Haus”, sagte Mayawati in einer Reihe von Tweets auf Hindi.

Sie stellte auch das Schweigen der Unionsregierung über die anderen Forderungen der Bauern in Frage. (PTI)

17:53 (IST)29. November 2021 Oppositionsführer verurteilen die Suspendierung von Abgeordneten

Die Führer der Oppositionsparteien verurteilten einmütig die „ungerechtfertigte und undemokratische Suspendierung” der 12 Mitglieder und sagte, dass dies unter “Verletzung aller Geschäftsordnungen von Rajya Sabha” geschah.

16:04 (IST)29. Nov. 2021 Suspendierung ist einfach unfair und ungerecht: RS MP Chhaya Verma

Diese Suspendierung ist einfach unfair und ungerecht. Es gab andere Mitglieder anderer Parteien, die für Aufruhr sorgten, aber der Vorsitzende suspendierte mich. PM Modi macht, was er will, da er eine brachiale Mehrheit genießt: Chhaya Verma, Mitglied von Rajya Sabha, INC. (ANI)

16:03 (IST)29. November 2021 'Unsere Version wurde nicht genommen”, sagt Shiv Sena MP Priyanka Chaturvedi über die Suspendierung

“Vom Bezirksgericht bis zum Obersten Gericht wird sogar dort ein Angeklagter vernommen, auch Anwälte werden für sie gestellt, manchmal werden Regierungsbeamte geschickt, um ihre Version zu nehmen. Hier wurde unsere Version nicht aufgenommen”, sagte Shiv Sena MP Priyanka Chaturvedi, die zu den die 12 Abgeordneten von Rajya Sabha, die für diese Sitzung suspendiert waren, sagten.

“Wenn Sie das CCTV-Filmmaterial sehen, wurde aufgezeichnet, wie männliche Marshals weibliche Abgeordnete drängelten. All dies auf der einen Seite und Ihre Entscheidung auf der anderen “Was ist das für ein unparlamentarisches Verhalten?” Chaturvedi sagte ANI.

16:00 (IST) 29. November 2021 Regierung hat Landwirtschaftsgesetze aus Angst vor politischen Verlusten aufgehoben: Asaduddin Owaisi

AIMIM-Abgeordneter Asaduddin Owaisi sagte am Montag, dass die Regierung die drei Farmgesetze “aus Angst vor politischen Verlusten” vor den Parlamentswahlen aufgehoben habe.  „Eine große Gruppe im Land sagt, dass CAA eine Verletzung von Artikel 14 der Verfassung darstellt. Wir fordern, dass das Zentrum das Citizenship (Amendment) Act aufhebt“, fügte er hinzu.

15:40 (IST)29. November 2021 Rajya Sabha vertagt sich für den Tag

Nach der Suspendierung von einem Dutzend Oppositionsmitgliedern aus dem Repräsentantenhaus wurde die Rajya Sabha auf morgen vertagt .

15:39 (IST)29. November 2021 Rajya Sabha suspendiert 12 Oppositionelle wegen ihres Verhaltens während der letzten Sitzung

Ein Dutzend Mitglieder der Opposition wurden aufgrund ihres Verhaltens am letzten Tag der Monsun-Sitzung gemäß Artikel 256 von der Rajya Sabha für den verbleibenden Teil der laufenden Sitzung suspendiert. Der Antrag wurde vom Minister für parlamentarische Angelegenheiten, Prahlad Joshi, eingebracht wurde in der Rajya Sabha per Stimmabgabe verabschiedet. 

Zu den suspendierten Mitgliedern gehören: Phulo Devi Netam, Chhaya Verma, Ripun Bora, Rajamani Patel, Syed Nasir Hussain und Akhilesh Prasad Singh vom Kongress; Dola Sen, Shanta Chhetri von TMC; Priyanka Chaturvedi, Anil Desai von Shiv Sena; Elamaram Kareem von CPM; und Binoy Viswam von CPI.

15:24 (IST) 29. November 2021 Kein Vorschlag zur Anerkennung von „Bitcoin“ als Währung in Indien: Nirmala Sitharaman

Auf eine Frage in der Lok Sabha antwortete Finanzministerin Nirmala Sitharaman am Montag, dass die Regierung keinen Vorschlag zur Anerkennung von Bitcoin als Währung des Landes habe.  Sie teilte der Lok Sabha auch mit, dass die Regierung keine Daten über Bitcoin-Transaktionen erhebt.

Auf die Frage, ob die Regierung einen Vorschlag zur Anerkennung von Bitcoin als Währung im Land habe, antwortete der Finanzminister: &bsp; ;Nein, Sir”.

Diese Entwicklung kommt, da die Regierung plant, in der laufenden Wintersitzung des Parlaments das Gesetz über Kryptowährung und Regulierung der offiziellen digitalen Währung 2021 einzuführen. Der Gesetzentwurf zielt darauf ab, alle bis auf wenige private Kryptowährungen zu verbieten, um die zugrunde liegenden Technologien zu fördern und gleichzeitig eine offizielle digitale Währung der RBI zuzulassen. Weitere Details hier.

< img src="https://images.indianexpress.com/2021/11/PTI-Nirmala-Sitharaman-1200.jpeg" />

15:04 (IST)29. November 2021 In LS, BJP-Mitglieder begrüßen Premierminister mit „Bharat Mata Ki Jai“; Oppn ruft „Jai Kisan“ 

Premierminister Narendra Modi wurde am Montag von Mitgliedern der BJP mit dem Schlagen von Schreibtischen und dem Slogan „Bharat Mata Ki Jai“ begrüßt, als er am ersten Tag der Wintersitzung des Parlaments den Saal von Lok Sabha betrat. 

< p>Mitglieder der Opposition erhoben den Slogan „Jai Kisan“.

Der Premierminister erreichte die Lok Sabha wenige Minuten vor der Sitzung des Hauses für den Tag. Es ist üblich, dass die BJP und ihre Verbündeten den Premierminister am ersten Tag der Parlamentssitzung mit Parolen und auf Bänken schlagen, wenn er das Haus betritt. (PTI)

15:02 (IST)29. November 2021 Diese Regierung hat Angst vor einer Diskussion: Rahul Gandhi über die Aufhebung der Agrargesetze

“Zuvor hatten wir gesagt, dass die Regierung werden die Farmgesetze zurückziehen müssen, und heute wurden diese Gesetze aufgehoben. Es ist bedauerlich, dass die Farmgesetze ohne Diskussion aufgehoben wurden. Diese Regierung hat Angst, eine Diskussion zu führen”, wurde der Kongressabgeordnete Rahul Gandhi zitiert ANI außerhalb des Parlaments.

“Fakt ist, dass die Zentralregierung in diesem Fall der Stärke des indischen Volkes, das von den Bauern repräsentiert wird, nicht standhalten konnte. Die bevorstehenden Landtagswahlen müssen ihnen auch in den Sinn gekommen sein”, fügte Gandhi hinzu.

14:22 (IST) 29. November 2021 ‘Bittere, unangenehme Erfahrungen der letzten Sitzung verfolgen uns weiterhin’: Venkaiah Naidu

Inmitten von Anzeichen, dass die Unionsregierung aufgrund der erbitterten Szenen, die während der Verabschiedung des Gesetzes zur Änderung des Allgemeinen Versicherungsgeschäfts (Verstaatlichung) in der letzten Sitzung miterlebt wurden, auf die Suspendierung einiger Oppositionsmitglieder drängen könnte, sagte der Vorsitzende von Rajya Sabha, M Venkaiah Naidu  am Montag in seiner Eröffnungsansprache das Thema mit den &bgr;bitteren und unangenehmen Erfahrungen” der letzten Monsunsitzung „die meisten von uns noch immer verfolgen.“

Naidu sagte, „die Finanzministerien wollten eine detaillierte Untersuchung des Verhaltens einiger Mitglieder während der letzten beiden Tage der letzten turbulenten Tage Sitzung” und fügte hinzu, dass er versucht habe, die Führer verschiedener Parteien zu erreichen. Weiterlesen

14:14 (IST)29. Nov 2021 Gesetz zur Aufhebung der Landwirtschaftsgesetze in Rajya Sabha verabschiedet

Das Gesetz zur Aufhebung der Landwirtschaftsgesetze 2021 wurde in der Rajya Sabha durch Stimmabgabe ohne Diskussion verabschiedet. Das Haus wurde für 30 Minuten vertagt.

13:45 (IST)29. November 2021 Warum scheut sich die Regierung vor Diskussionen über die Aufhebung des Gesetzes über landwirtschaftliche Gesetze, fragt Cong

Der Kongress am Montag griff die Regierung wegen der Verabschiedung des Gesetzes zur Aufhebung der Agrargesetze in der Lok Sabha ohne Diskussion an und beschuldigte dies  alle parlamentarischen Normen wurden “in den Wind geworfen”.

Der Kongressführer im Lok Sabha Adhir Ranjan Chowdhury fragte, warum die Regierung eine Diskussion über den Gesetzentwurf scheue, während die Opposition sie unterstütze. Ein Gesetzentwurf zur Aufhebung der drei umstrittenen Farmgesetze, gegen die Landwirte seit über einem Jahr protestieren, wurde am Montag innerhalb von Minuten nach der Einführung von der Lok Sabha verabschiedet. Der Kongress forderte auch eine gesetzliche Garantie für den Mindeststützungspreis für Landwirte und eine Entschädigung für Landwirte, die während der Agitation gelitten und ihr Leben verloren haben, sagte Chowdhury gegenüber Reportern außerhalb des Parlaments. (PTI)

13:25 (IST)29. Nov. 2021 Wollte über MSP diskutieren, Lakhimpur Kheri: Mallikarjun Kharge

“Wir wollten auch über das MSP-Thema, die Entschädigung der Landwirte und den Vorfall in Lakhimpur Kheri”, sagte Kongressführer Mallikarjun Kharge zu der Frage, dass in der Lok Sabha keine Diskussion über das Gesetz zur Aufhebung der Landwirtschaftsgesetze geführt wird.

13:10 (IST)29. Nov. 2021 Regierung hat keinen Vorschlag zur Anerkennung von Bitcoin als Währung: Finanzministerium

Auf eine Frage im Parlament antwortete das Finanzministerium: „Die Regierung sammelt keine Daten über Bitcoin-Transaktionen. Die Regierung hat keinen Vorschlag, Bitcoin als Währung anzuerkennen.”

12:55 (IST)29. Nov. 2021 Gesetz zur Aufhebung von Farm Laws, 2021ohne Diskussion. Das Gesetz richtet sich an zur Aufhebung von drei Landwirtschaftsgesetzen, wurde im Haus vom Minister für Landwirtschaft und Landwirte der Union eingeführt’ Wohlfahrt Narendra Singh Tomar. Weiterlesen

12:49 (IST)29. November 2021 Landwirtschaftsgesetze ohne Diskussion verabschiedet, ohne Diskussion aufgehoben: Kongress

Der Kongressvorsitzende Randeep Singh Surjewala twitterte: “Die drei Anti-Landwirtschaftsgesetze wurden im Parlament ohne Diskussion verabschiedet und ohne Diskussion aufgehoben.”

12:42 (IST) 29. November 2021 Rajya Sabha wird unter Parolen der Opposition bis 14 Uhr vertagt

„Ich denke, einige Leute sind entschlossen, das Haus nicht funktionieren zu lassen“, sagte Venkaiah Naidu, der Vorsitzende von Rajya Sabha.

12:35 (IST)29 „Dies (Farm Laws Repeal Bill, 2021 von Lok Sabha verabschiedet) ist eine Hommage an alle 750 Bauern, die während der Agitation ihr Leben verloren haben. Der Protest wird fortgesetzt, da andere Probleme, einschließlich MSP, noch anhängig sind” BKU-Chef Rakesh Tikait sagte der Nachrichtenagentur ANI.

12:32 (IST) 29. November 2021 Lok Sabha-Sprecher fordert die Opposition auf, das Haus in Ordnung zu bringen 

Sprecher Om Birla hatte Oppositionsabgeordnete gebeten, das Repräsentantenhaus zu bringen, um jede Diskussion zu ermöglichen, bevor das Gesetz zur Aufhebung der Landwirtschaftsgesetze 2021 verabschiedet wurde.

MEHR LADEN

Vizepräsident und Vorsitzender von Rajya Sabha Venkaiah Naidu leitet am Sonntag einen Tag vor Beginn der Wintersitzung ein Treffen der Fraktionsvorsitzenden aller Parteien. (Foto: PTI)

Bei Mängeln bei Regierungsentscheidungen sollte die Opposition Änderungen vorschlagen: Om Birla

Om Birla, der erstmalige Sprecher, spricht über die Rolle der Ständigen Ausschüsse und der Opposition, spricht das Fehlen eines stellvertretenden Sprechers an, wiederholt die Freiheit der Abgeordneten, im Repräsentantenhaus zu sprechen, ohne Angst vor Bezeichnungen wie antinational zu haben, und verteidigt Proteste im Parlament nicht im Fernsehen.

„Ich hoffe, dass es während der Wintersession genug Diskussionen und Debatten im Parlament gibt. Ich fordere alle Parteien auf, sich geordnet zu beteiligen. Ich hoffe auch, dass das Parlament diesmal mehr Produktivität sieht“, sagte er. Der Sprecher fügte hinzu: „Jede Regierung, ob früher oder heute, unabhängig davon, welcher Partei sie angehört, bringt Gesetzentwürfe und Gesetze zum Wohle der Menschen ein. Keine für fünf Jahre gewählte Regierung will ein Gesetz erlassen, das den Menschen nicht hilft. Die Ideologien oder Perspektiven mögen unterschiedlich sein, aber meiner Meinung nach wird jede Regierung von diesem Motiv angetrieben.“

  • Die Website von Indian Express wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.
  • Tags:
  • Landwirtschaftsgesetze
  • Landwirtschaftsgesetze aufgehoben
  • Parlament
  • Wintersitzung des Parlaments