Die Kamera Ihres Chromebooks ist jetzt ein Dokumentenscanner

0
47
Google

Google nimmt einige bedeutende Änderungen an der Chromebook-Kamera vor. Mit einem Software-Update können Sie Ihren Laptop als Scanner verwenden, den Kamerawinkel mit externen Kameras anpassen und mehr.

Das aufregendste von Google angekündigte Update ist die Tatsache, dass Ihr Die Kamera des Chromebooks funktioniert jetzt als Dokumentenscanner.

Google sagte: “Wollten Sie schon immer Ihr Chromebook verwenden, um ein physisches Dokument oder Bild zu teilen, waren sich aber nicht sicher, wie das ohne die Hilfe eines Scanners geht? Sie können jetzt mit der integrierten Kamera Ihres Chromebooks beliebige Dokumente scannen und in eine PDF- oder JPEG-Datei umwandeln.”

RELATEDSo verwenden Sie Nearby Share auf einem Chromebook

Um den neuen Scanner zu verwenden, müssen Sie die Kamera-App öffnen und & “Scannen” Modus. Halten Sie Ihr Dokument von dort aus vor die Kamera, und es erkennt die Kanten und scannt das Dokument. Sie können es dann über Gmail, soziale Medien oder Geräte in der Nähe mit Nearest Share teilen.

Wenn Ihr Chromebook mit einer Front- und Rückkamera ausgestattet ist, können Sie beide zum Scannen von Dokumenten verwenden.

Werbung

Wenn Sie eine externe Kamera mit Ihrem Chromebook verwenden, können Sie mit der neuen Schwenk-Neige-Zoom-Funktion ändern, was Ihre Kamera aufnimmt.

Google hat außerdem eine neue . angekündigt Feature für die Zukunft der Kamera-App. Mit Ihrer Chromebook-Kamera können Sie schnell und einfach GIFs erstellen.

VERWANDTE: Animierte GIFs mit der Gboard-Tastatur von Google auf iPhone und Android erstellen

WEITER LESEN

  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten PC-Angebote
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Angebote
  • › Cyber ​​Monday 2021: Die besten Apple-Angebote
  • › 12 grundlegende Excel-Funktionen, die jeder kennen sollte
  • › Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?