Omicron: Zufallstests und andere überarbeitete Regeln für ausländische Reisende, erklärt

0
51

Wenn Reisende aus Risikoländern bei der Ankunft positiv auf Covid-19 getestet werden, werden ihre Proben zur Genomsequenzierung geschickt. (Dateifoto)

Inmitten der Bedrohung durch die Omicron-Variante, die von der WHO als besorgniserregende Variante eingestuft wurde, hat das Gesundheitsministerium am Sonntag die Richtlinien für internationale Reisen überarbeitet. Die Regierung hat außerdem beschlossen, das Datum der Wiederaufnahme der internationalen Flüge zu überprüfen, das früher für den 15. Dezember geplant war.

Wie lauten die überarbeiteten Richtlinien?

Internationale Reisende aus bestimmten Risikoländern müssen fünf spezifische Schritte strikt befolgen:

* Zuerst müssen internationale Reisende ihre Proben für das Covid nach der Ankunft einreichen -19-Test am Ankunftsort. Diese Reisenden müssen am Ankunftsflughafen auf ihre Testergebnisse warten, bevor sie abreisen oder einen Anschlussflug nehmen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

* Bei negativem Test müssen sie sieben Tage in Quarantäne bleiben. Sie werden am 8. Tag nach ihrer Ankunft in Indien erneut getestet. Wenn das Ergebnis negativ ist, müssen sie ihre Gesundheit in den nächsten 7 Tagen weiter selbst überwachen.

* Wenn solche Reisenden positiv getestet werden, werden ihre Proben für Genomtests an das INSACOG-Labornetzwerk geschickt.

* Alle Covid-positiven internationalen Reisenden werden in einer separaten Isolationseinrichtung gehalten und gemäß den festgelegten Standardprotokollen behandelt , einschließlich Kontaktverfolgung.

*Die Kontakte solcher positiven Fälle sollten unter institutioneller Quarantäne oder in häuslicher Quarantäne gehalten werden, die von der betreffenden Landesregierung gemäß den festgelegten Protokollen streng überwacht wird.

< stark>Welches sind die „gefährdeten“ Länder, aus denen Reisende bei der Ankunft in Indien zusätzliche Maßnahmen befolgen müssen?

Das Gesundheitsministerium hat 12 „gefährdete“ Länder aufgelistet. Dazu gehören Großbritannien, Südafrika, Brasilien, Bangladesch, Botswana, China, Mauritius, Neuseeland, Simbabwe, Singapur, Hongkong und Israel.

Welche Regeln gelten für Reisende aus anderen Ländern? ?

Sie dürfen den Flughafen verlassen und müssen ihren Gesundheitszustand 14 Tage lang nach der Ankunft selbst überwachen. 5 % dieser Flugpassagiere müssen sich jedoch bei der Ankunft am Flughafen stichprobenartig testen lassen.

Und wenn die Reisenden positiv testen oder später Symptome entwickeln, während sie sich in häuslicher Quarantäne befinden oder ihren Zustand selbst überwachen , müssen sie sich sofort selbst isolieren und sich bei ihrer nächsten Gesundheitseinrichtung melden.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten erklärten Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.