Kongress fordert Kondolenzentschließung des Repräsentantenhauses zum Tod von Landwirten in Aufregung

0
53

Website, auf der Bauern gegen das Farmgesetz in Neu-Delhi protestieren. (Express-Foto von Amit Mehra)

Da die Regierung den Gesetzentwurf zur Aufhebung der drei umstrittenen Landwirtschaftsgesetze im Parlament vorlegen will, forderte der Kongressvorsitzende in Lok Sabha Adhir Ranjan Chowdhury am Samstag, dass das Repräsentantenhaus eine Beileidsresolution für die Bauern verabschieden, die kamen während der jahrelangen Unruhen ums Leben.

Die Regierung wird den Gesetzentwurf voraussichtlich am Tag der Eröffnung der Wintersession am Montag vorstellen.

Am Samstag schrieb Chowdhury an den Sprecher von Lok Sabha, Om Birla, und übermittelte seine Forderung nach einer Lösung. “Ich möchte Sie aufrichtig bitten, dass das Haus als Zeichen des Respekts gegenüber unseren Annadata (Bauern) einstimmig eine Beileidsresolution für die Bauern verabschieden kann, die während der Bauernhetze ihr Leben verloren haben. Die Verabschiedung der Resolution im Repräsentantenhaus wird unsere Dankbarkeit für das Opfer zum Ausdruck bringen, das unsere Bauernbrüder der Nation gebracht haben“, schrieb er.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Bauerngewerkschaften und Oppositionsführer sagen, dass Hunderte von Kultivierenden während der Agitation gestorben sinddie im November 2020 die Grenzen von Delhi erreichte. Landwirte aus allen Bundesstaaten protestierten gegen die drei Landwirtschaftsgesetze, die nach Ansicht der Regierung notwendig seien, um die Branche zu reformieren.

Lesen |Kongress bittet Premierminister um Entschuldigung; Die Aufhebung der Agrargesetze wurde aus Angst vor Umfragen ausgelöst, sagt Chidambaram

Premierminister Narendra Modi kündigte in einer Ansprache an die Nation am 19. Bauern.

Während der Haushaltssitzung des Parlaments im Februar dieses Jahres hatte der Kongressabgeordnete Rahul Gandhi alle überrascht, indem er Oppositionsmitglieder aufgefordert hatte, aufzustehen, um eine zweiminütige Schweigeminute zu Ehren der Bauern einzulegen, die während der Agitation ums Leben kamen.

Sein Zug kam dann beim Speaker nicht gut an. Drei BJP-Mitglieder brachten später eine Mitteilung über die Verletzung von Privilegien gegen Gandhis Schritt vor und sagten, dass die Bitte an die Mitglieder, ohne die Erlaubnis des Vorsitzenden zu schweigen, eine Verachtung des Hauses sei.

In einem separaten Schreiben an den Sprecher forderte Chowdhury am Samstag auch den Sprecher auf, das Verfahren zur Ernennung des stellvertretenden Sprechers einzuleiten — ein Posten, der seit der Verfassung des 17. Lok Sabha im Jahr 2019 vakant ist.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH