Italien nimmt das grünäugige „Afghan Girl“ von National Geographic auf

0
56

National Geographics berühmtes grünäugiges "Afghan Girl" Sharbat Gulla posiert für ein Foto während eines Treffens mit dem afghanischen Präsidenten Ashraf Ghani im Präsidentenpalast in Kabul, Afghanistan, 9. November 2016. (AP Photo/Rahmat Gul)

Italien hat Sharbat Gula, dem grünäugiges "Afghan Girl" deren Foto von 1985 in National Geographic zum Symbol für die Kriege ihres Landes wurde, teilte das Büro von Premierminister Mario Draghi am Donnerstag mit.

Die Regierung intervenierte, nachdem Gula um Hilfe gebeten hatte, Afghanistan zu verlassen die Taliban-Übernahme des Landes im August, hieß es in einer Erklärung und fügte hinzu, dass ihre Ankunft Teil eines umfassenderen Programms zur Evakuierung und Integration afghanischer Bürger war. Der US-Fotograf Steve McCurry fotografierte Gula als Jugendliche, die in einem Flüchtlingslager an der pakistanisch-afghanischen Grenze lebte.

Ihre verblüffenden grünen Augen, die mit einer Mischung aus Grausamkeit und Schmerz aus einem Kopftuch lugten, machten sie international bekannt, aber ihre Identität wurde erst 2002 entdeckt, als McCurry in die Region zurückkehrte und sie aufspürte der Iris-Anerkennung bestätigten alle ihre Identität, sagte National Geographic damals.

Lesen Sie auch |Im Jahr 2016 verhaftete Pakistan Gula, weil sie einen nationalen Personalausweis gefälscht hatte, um im Land leben zu können Sicherheit in ihrem Heimatland. Seit ihrer Machtergreifung haben Taliban-Führer erklärt, sie würden die Rechte der Frauen in Übereinstimmung mit der Scharia oder dem islamischen Gesetz respektieren. Unter der Taliban-Herrschaft von 1996 bis 2001 durften Frauen jedoch nicht arbeiten und Mädchen wurde der Schulbesuch verboten. Frauen mussten ihr Gesicht verhüllen und von einem männlichen Verwandten begleitet werden, wenn sie ihr Zuhause verließen.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.