Ist der Ehemann berechtigt, die Ehefrau zu schlagen? Umfrage hat vielsagende Antworten

0
136

Von den befragten Frauen führte Telangana mit 83,8 Prozent an, dass Männer berechtigt sind, ihre Frauen zu schlagen; Himachal Pradesh verzeichnete mit 14,8 Prozent den niedrigsten Wert.

Eine sinkende Fruchtbarkeitsrate und ein Anstieg ihrer Bankkonten weisen auf die wachsende Selbstbestimmung von Frauen hin, aber wenn es um Einstellungen zu häuslicher Gewalt geht, zeigt die neueste National Family Health Survey, wie weit zurückgelegt werden muss.

Antworten auf die Frage „Ist ein Ehemann Ihrer Meinung nach berechtigt, seine Frau zu schlagen oder zu schlagen?“ aus 18 Staaten und Jammu und Kaschmir erzählen.

Von den befragten Frauen, Telangana führte mit 83,8 Prozent von ihnen, dass Männer berechtigt seien, ihre Frauen zu schlagen; Himachal Pradesh verzeichnete mit 14,8 Prozent den niedrigsten Wert. Bei den Männern führt Karnataka mit 81,9 Prozent der Befragten, die ein solches Verhalten für gerechtfertigt halten, gegenüber 14,2 Prozent in Himachal Pradesh.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Lesen Sie auch die |NFHS-Umfrage: Einbruch bei Frauen, die Eigentum besitzen, aber bessere finanzielle und soziale Autonomie

Die Umfrage stellte die Frage und listete dann die „folgenden“ auf (sieben) Situationen“ als Grund, die Frau zu schlagen oder zu schlagen: Wenn sie ausgeht, ohne es ihm zu sagen; wenn sie das Haus oder die Kinder vernachlässigt; wenn sie mit ihm streitet; wenn sie sich weigert, mit ihm Sex zu haben; wenn sie das Essen nicht richtig kocht; wenn er sie der Untreue verdächtigt; wenn sie Schwiegereltern gegenüber respektlos ist.

Laut der Umfrage sind die häufigsten Gründe, die zur Rechtfertigung von häuslicher Gewalt angeführt werden: Respektlosigkeit gegenüber Schwiegereltern , das Haus und die Kinder vernachlässigt.

Lesen Sie auch |National Family Health Survey-5: Steigen Sie in Frauen ein, die Bankkonten und Telefone benutzen

Daten zu Umfragen, die 2019-21 durchgeführt wurden, wurden am Mittwoch veröffentlicht. Diese wurden in Assam, Andhra Pradesh, Bihar, Goa, Gujarat, Himachal Pradesh, Jammu und Kaschmir, Karnataka, Kerala, Maharashtra, Manipur, Meghalaya, Mizoram, Nagaland, Sikkim, Telangana, Tripura und Westbengalen durchgeführt.

< p>

Die anderen Bundesstaaten mit einem hohen Anteil an Frauen, die häusliche Gewalt rechtfertigen, sind Andhra Pradesh (83,6 Prozent), Karnataka (76,9 Prozent), Manipur (65,9 Prozent) und Kerala (52,4 Prozent). Männer aus Himachal Pradesh und Tripura wiesen mit nur 14,2 Prozent die geringste Akzeptanz von häuslicher Gewalt auf, 21,3 Prozent der Befragten stimmten zu.

Im Januar veröffentlichte Daten des NFHS-4 (2015-2016) für das gesamte Land 2018 sagten, dass 52 Prozent der befragten Frauen es für angemessen hielten, dass ein Ehemann seine Frau schlägt, aber nur 42 Prozent der Männer stimmten dem zu.

In der jüngsten Umfrage der 18 Bundesstaaten haben Frauen in 13 — Manipur, Gujarat, Nagaland, Goa, Bihar, Assam, Maharashtra, Karnataka, Telangana, Nagaland, Himachal Pradesh, Kerala und Westbengalen — wählte „Respektlosigkeit gegenüber Schwiegereltern“ als Hauptgrund für die Rechtfertigung von Schlägen.

Darauf folgt die zweite Option: „Vernachlässigung von Haus und Kindern“ für die Akzeptanz von Ehegattengewalt. Der „Verdacht der Untreue“ hat die wenigsten Rechtfertigungen für Schläge. Nur Frauen (21%) in Mizoram wählen sie als Hauptgrund für körperliche Misshandlung gegenüber den anderen beiden Optionen.

Sharada AL, Direktorin von Population First, einer NGO, die sich für die Rechte von Frauen einsetzt, sagte: „Diese Art der patriarchalischen Mentalität ist tief in den Köpfen der Frauen verankert, die denken, dass der Dienst an ihrer Familie und ihrem Ehemann ihre erste Priorität sein sollte.“

📣 Der Indian Express ist jetzt verfügbar Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH