Natürlich hat Barbie vor dir ein lebensgroßes EV bekommen

0
60
Mattel

Irgendwann wünschte sich jedes Kind, dass sich sein Spielzeugauto auf magische Weise in ein Full-Size-Fahrzeug verwandeln könnte, mit dem es die Straße hinunterfahren könnte. In diesem Jahr hat Mattel jedes Kind ’ Ein Traum wird wahr, indem Sie eine lebensgroße, straßentaugliche Barbie Extra EV zur LA Auto Show bringen. Ja, Barbie hat vor dir ihr eigenes Elektroauto bekommen.

Mattel verwandelte einen Fiat 500e in ein Barbie-Mobil, komplett mit goldenen sternförmigen Scheinwerfern, 22-Zoll-Rädern, Glitzer, Flügeltüren, und, wie erwartet, ein flauschiges rosa Interieur. Haben Sie etwas weniger erwartet?

Der Barbie Extra EV verfügt über einen vollelektrischen Antriebsstrang mit 111 PS, 147 ft-lbs Drehmoment, Schnellladung und dank des zugrunde liegenden Fiat 500e-Antriebssystems kann es losgehen ungefähr 100 Meilen mit einer einzigen Ladung. Schnappen Sie sich also Ihre Handtasche, High-Heels, Sonnenbrille, Haustiere und einen Starbucks und machen Sie sich stilvoll auf den Weg.

Mattel

Laut Roadshow verwendete Mattel CAD-Dateien und Dutzende von Details, um das Gesamtbild nachzubilden. Das Ergebnis ist ein lebensgroßes Barbie Extra-Auto, das genau im Maßstab des Cabrio-Spielzeugautos gebaut wurde, nur für Erwachsene. Der größte Teil der Karosserie bestand aus Schaumstoff, der dann so geformt wurde, dass er den genauen Abmessungen des Spielzeugautos entsprach. Die Entwicklung des gesamten Autos dauerte über zwei Monate, und wir alle werden es zu schätzen wissen.

Und obwohl das alles ordentlich ist, werden Kinder die weiß-silbern funkelnde Lackierung und die flügelförmigen Türen zu schätzen wissen , und tolle regenbogenfarbene Räder. Wenn man bedenkt, dass die Karosserie aus Schaumstoff besteht und die Räder mit Mattel 3D-gedruckt wurden, haben wir leider das Gefühl, dass sie in absehbarer Zeit nicht durch die Straßen von LA fahren wird.

via Roadshow