Kongress will am ersten Tag der Wintersitzung des Parlaments auf die Aufhebung von 3 Agrargesetzen drängen

0
57

Kongresspräsident Rahul Gandhi, Sonia Gandhi und andere hochrangige Führungskräfte treffen im AICC-Hauptquartier zur Sitzung des Lenkungsausschusses der Kongresspartei in der Hauptstadt Neu-Delhi ein (Express Photo by Tashi Tobgyal /File) < p>Der Kongress hat am Donnerstag beschlossen, dass er am ersten Tag der kommenden Wintersitzung des Parlaments auf die Aufhebung der drei Landwirtschaftsgesetze drängen wird und zusätzlich eine Entschädigung von 4 Lakh Rs für die Familien der an COVID-19 Verstorbenen fordert.

Die Entscheidung wurde bei einem Treffen hochrangiger Parteiführer unter dem Vorsitz von Sonia Gandhi getroffen, um über den Kongress zu diskutieren’ Strategie für die kommende Sitzung, die am 29. November beginnt.

Die Das Unionskabinett hat bereits einen Gesetzentwurf zur Aufhebung der drei Landwirtschaftsgesetze nach der Ankündigung von Premierminister Narendra Modi am 19. November genehmigt. Er wird während der Wintersitzung in Lok Sabha vorgestellt.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Der Kongress’ Das Treffen fand in der Residenz von Sonia Gandhi, 10 Janpath, in Delhi statt, wobei der Oppositionsführer in Rajya Sabha Mallikarjun Kharge und der stellvertretende Führer Anand Sharma sowie der Chefpeitscher im Oberhaus Jairam Ramesh unter anderen anwesend waren.

Erklärt |Was die Aufhebung des Agrargesetzes für Landwirte, Regierung, Opposition und Premierminister bedeutet

Der Kongressführer in Lok Sabha Adhir Ranjan Chowdhury, der stellvertretende Vorsitzende Gaurav Gogoi, der Chefpeitscher K Suresh und die Peitschen Manickam Tagore und Ravneet Singh Bittu nahmen an dem Treffen teil. Der hochrangige Führer AK Antony und die AICC-Generalsekretärsorganisation KC Venugopal waren ebenfalls anwesend.

Quellen sagten, die Kongressführung habe beschlossen, am ersten Tag der Sitzung selbst die Aufhebung der Landwirtschaftsgesetze zu fordern.

< /p>

“Wir wollen die Aufhebung der drei Farmgesetze am ersten Tag der Sitzung. Wir werden auch ein separates Gesetz für den Mindestförderungspreis fordern,” ein hochrangiger Leiter sagte PTI.

Die Parteiführer sagten, sie würden sich an andere Oppositionsparteien wenden, um auf ihre Forderungen zu drängen, darunter den Rücktritt von Unionsminister Ajay Kumar Mishra ‘Teni’ deren Sohn bei dem Vorfall in Lakhimpur Kheri festgenommen wurde, bei dem einige Bauern von einem Fahrzeug niedergemäht wurden.

Die Kongressführung beschloss auch, die Preiserhöhung anzusprechen und wird auf die Forderung nach Rs 4 . drängen lakh Entschädigung für alle Opfer von COVID-19.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.