Deutschlands COVID-Zeitleiste: vom ersten Fall bis zu 100.000 Toten

0
57

Ein medizinisches Personal entnimmt an der neuen Corona-Teststation am 'Hochfelln' Tankstelle. (AP)

Da Deutschland 100.000 Todesfälle durch COVID-19 erreichte, hier ein Blick auf einige der bedeutenden Ereignisse, die während des Ausbruchs im Land passiert sind:

27. Januar 2020< /strong>

Erster Fall in Deutschland bestätigt. Ein Mann im bayerischen Starnberg wurde positiv getestet. Die Behörden sagten, das Risiko einer Ausbreitung des Virus in Deutschland sei nach wie vor gering.

12. Februar 2020

Gesundheitsminister Jens Spahn sagt dem deutschen Gesetzgeber: „Es kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass aus einer regional begrenzten Epidemie in China eine globale Pandemie wird.“

24. Februar 2020

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Angesichts der sich zuspitzenden Lage in Italien revidiert die Bundesregierung ihre Einschätzung und warnt vor einer Ausbreitung des Virus auch in Deutschland .

4. März 2020

Leipziger Buchmesse ist abgesagt; Absagen weiterer Großveranstaltungen folgen.

10. März 2020

Alle 16 Bundesländer haben bestätigte Coronavirus-Fälle. Ein nationaler Krisenstab empfiehlt, alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen; Innerhalb weniger Tage haben die meisten Bundesstaaten Schulen geschlossen.

18. März 2020

In einer Fernsehansprache warnt Merkel vor einer „historischen“ Herausforderung.

22. März 2020

Erste landesweite Sperrung vereinbart.

6. April 2020

Deutschland verzeichnet 100.000sten Fall.

Eine Frau zündet Kerzen an, die ein riesiges Kreuz zum Gedenken an die Coronavirus-Opfer in Deutschland bilden. (AP)

20. April 2020

Einige Beschränkungen werden gelockert.

16. Mai 2020

Bundesliga-Fußballspiele werden ohne Zuschauer fortgesetzt.

23. Juni 2020

Die westliche Region Gütersloh wird nach einem Ausbruch in einem Schlachthof gesperrt .

1. August 2020

Massenprotest in Berlin und erneut am 29. August, als Demonstranten versuchen, den Reichstag zu stürmen.

16. Oktober 2020

Anzahl der täglich bestätigten Fälle erreicht neuen Rekordwert von mehr als 7.000.

24. Oktober 2020

Zahl der COVID-19-Todesfälle in Deutschland überschreitet 10.000.

28. Oktober 2020

Bundes- und Landesbehörden einigen sich auf einen teilweisen Lockdown, der die sozialen Kontakte auf zwei Haushalte beschränkt.

5. November 2020

Zahl der täglichen Neuinfektionen in Deutschland überschreitet 20.000.

8. Dezember 2020

Das ostsächsische Bundesland kündigt „harten Lockdown“ an, um Schulen, Kitas und die meisten Geschäfte zu schließen. Andere Bundesstaaten folgen mit einer Sperrung, die ursprünglich für die Weihnachtszeit geplant war, aber am Ende länger andauern sollte.

26. Dezember 2020

Die 101-jährige Edith Kwoizalla erhält als erster Mensch in Deutschland einen COVID-19-Impfstoff, einen Tag vor der offiziellen Einführung der Europäischen Union.

20. Januar 2021

Deutschland überschreitet die 50.000-Todesgrenze.

17. Februar 2021

Die deutsche Krankheitsbekämpfungsbehörde sagt, dass eine mutierte Variante des Coronavirus erstmals entdeckt wurde in Großbritannien verbreitet sich rasant im Land.

6. März 2021

Erste Schnelltests für COVID-19 in deutschen Apotheken verkauft.

23. März 2021

Bundes- und Landesbehörden einigen sich auf bundesweiten Oster-Lockdown. Einen Tag später wird die Entscheidung wieder rückgängig gemacht.

24.04.2021

In Deutschland tritt wegen steigender Krankenhauseinweisungen bundesweit die „Notbremse“ in Kraft.

28. April 2021

Der deutsche Inlandsgeheimdienst stellt Teile der Anti-Lockdown-Querdenken-Bewegung unter Beobachtung.

< strong>14. Mai 2021

Deutschland stellt mit 1,35 Millionen Impfungen Tagesrekord auf.

7. Juni 2021

Deutschland hebt Priorität für Impfungen auf.

13. Juli 2021

Merkel sagt, dass Deutschland dies nicht tut keine Pflichtimpfungen wie in Frankreich vorsehen.

23. August 2021

Deutschland führt sogenannte 3G-Regeln ein, die Impfungen, Genesung oder negative Testzeugnisse vorschreiben Zugang zu Restaurants, Schwimmbädern und Friseuren.

26. September 2021

Deutsche Bundestagswahl; Merkels Partei erleidet eine knappe Niederlage nach einem Wahlkampf, in dem die Coronavirus-Maßnahmen kein großes Thema waren.

11. Oktober 2021

Deutschland stellt sein Angebot ein kostenlose Schnelltests für Personen über 12 Jahren; Die Entscheidung wird am 13. November wieder rückgängig gemacht.

18. Oktober 2021

Gesundheitsminister Jens Spahn will die „epidemische Situation von nationaler Tragweite“ um auslaufen lassen Ende November, wo das Infektionsrisiko für Geimpfte gering ist.

23. Oktober 2021

Spahn sagt, er befürworte eine baldige Beendigung der Coronavirus-Maßnahmen.

1. November 2021

Ungeimpfte Personen, die in Quarantäne müssen, verlieren das Recht auf Krankengeld.

11. November 2021

Deutschland verzeichnet erstmals 50.000 neu bestätigte Fälle von COVID-19 an einem einzigen Tag.

< strong>18. November 2021

Parlament billigt neues, weniger strenges Pandemiegesetz.

24. November 2021

Die kommende Regierung kündigt Pläne zur Bildung eines Expertenteams an, das täglich wissenschaftliche Ratschläge zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie bietet.

25. November 2021

Deutschland’s Die Seuchenbekämpfungsbehörde berichtet, dass seit Beginn des Ausbruchs mehr als 100.000 Menschen an COVID-19 gestorben sind.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Weltnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.