Das „Skyrim“-Prequel ist da und es ist ein Brettspiel

0
129
Bethesda, Modiphius Entertainment

Wenn du nicht der Dovahkiin-BFF für jeden einzelnen coolen Drachen in Skyrim geworden bist, ist das in Ordnung. Ich verspreche, ich bin nicht sauer. Tatsächlich haben Sie eine weitere Gelegenheit, Ihr Können unter Beweis zu stellen, aber dieses Mal müssen Sie Ihre besten Tabletop-Fähigkeiten ausrüsten. Das ist richtig, es wird ein Brettspiel!

Das Bethesda-Rollenspiel 2011 wird sein Prequel in The Elder Scrolls V: Skyrim—The Adventure Game . finden , das von Modiphius Entertainment entwickelt wird (das das Fallout-Tabletop-RPG, das 007-Brettspiel Spectre und die Dune hergestellt hat Tabletop-RPG). Tatsächlich spielt es 25 Jahre vor dem Videospiel Skyrim

In dem erzählerischen Spiel spielst du ein schlaues Mitglied der Imperial Blades und kannst den gefrorenen Norden von Tamriel erneut besuchen. Es wird mit zwei Kampagnen mit jeweils drei Kapiteln geliefert und Sie können alleine oder mit bis zu drei anderen Personen spielen. Es wird erwartet, dass jedes Kapitel zwischen etwa 90 und 120 Minuten pro Pop dauert (obwohl wir keine Nebenquests berücksichtigen können, auf denen Sie sich möglicherweise befinden), und Ihr erstes Durchspielen wird wahrscheinlich etwa 12 Stunden dauern.

Das Spiel enthält auch ungefähr 600 Karten (oder bis zu 700, wenn Sie sich für eine der Erweiterungsoptionen entscheiden). Es enthält Quests und andere Handlungselemente, die die Erzählung beeinflussen. Vom Design her ist es auch semi-permanent; Sie werden regelmäßig Karten neu mischen, hinzufügen und aus dem Deck entfernen, um sicherzustellen, dass jede Sitzung, die Sie spielen, anders ist als die letzte. Die Entscheidungen, die Sie treffen, wirken sich auch auf das Spiel aus, von kleinen einmaligen Ereignissen bis hin zu den Konsequenzen, mit denen Sie während des gesamten Rests der Kampagne zu kämpfen haben.

Wenn Sie ein paar Stunden Freizeit haben, hier ein Blick auf das Spiel von den Leuten von Modiphius:

Video abspielen

Die Spieler werden es tun haben sechs Charakterrollen zur Auswahl, und jede Rolle basiert auf einer der Fantasy-Rassen der The Elder Scrolls-Reihe: Khajit, Dunmer, Nord, Imperial, Orsimer und Altmer. Wie Sie es von einem solchen Spiel erwarten würden, hat jede Rolle ihre eigene Mischung aus Affinitäten und Kräften, um die Dinge interessant und abwechslungsreich zu halten. Am aufregendsten ist jedoch, dass Sie je mehr Sie spielen, desto mehr über die umfangreiche Überlieferung des Spiels erfahren.

Möchten Sie einen genaueren Blick darauf werfen das Spiel? Polygon bietet eine exklusive detaillierte Vorschau. Ansonsten könnt ihr The Elder Scrolls V: Skyrim—The Adventure Game jetzt über Gamefound vorbestellen. Sie können die Basisstufe für 68 £ (das sind etwa 91 $) oder die Frühlingsstufe für die Deluxe-Stufe für 140 £ (189 $) oder die Deluxe-Stufe für 220 £ (297 $) kaufen, je nachdem, wie viele Erweiterungen und anderes Zubehör Sie haben wollen. Fus-ro-dah!

über Polygon