Microsoft Edge erhält einen “Super Duper Secure”-Modus. So aktivieren Sie ihn

0
72
Microsoft

Endlich ist es soweit! Microsoft hat sein neues “Super Duper Secure” -Modus in der neuesten Version des Edge-Browsers, der Benutzern eine schnelle und einfache Möglichkeit bietet, sich vor den häufigsten Exploits und Schwachstellen im Internet zu schützen. Aber wie funktioniert “Super Duper Secure” -Modus funktioniert und wie aktiviert man ihn?

Wir hörten zum ersten Mal im August vom Super Duper Secure-Modus, als Microsoft anfing, mit der Funktion in Beta-Kanälen zu experimentieren. Dies ist eine sehr interessante Funktion, die gegen die allgemeine Praxis verstößt. Im Grunde deaktiviert sie den geschwindigkeitserhöhenden JIT-Compiler der V8-JavaScript-Engine in Ihrem Edge-Browser.

VERWANDTDie neueste Funktion von Microsoft Edge könnte die beschissene Akkulaufzeit Ihres Laptops verlängern

Ich weiß alles, was der “JIT-Compiler” Das Zeug hört sich nach Mumbo-Jumbo an, also hier eine sehr grundlegende Erklärung. Der JIT-Compiler ist ein 12 Jahre altes Tool, das die JavaScript-Leistung (um die Ladezeiten von Webseiten zu verkürzen) auf Kosten der Sicherheit erhöht. Fast 45 % der V8-JavaScript-Sicherheitslücken hängen mit JIT zusammen, und viele der Browser-Updates, die Sie installieren müssen, sind nur Patches für diese Sicherheitslücken.

Das Deaktivieren von JIT verbessert die Browsersicherheit erheblich, so die Edge-Team. Und in den meisten Fällen macht der Edge Super Duper Secure-Modus keinen merklichen Unterschied in Ihrem Surferlebnis. Die Funktion ist jedoch noch ein wenig experimentell. Sie kann einige JavaScript-lastige Webseiten beschädigen und, wie Microsoft zugibt, die Ladezeiten von Webseiten um bis zu 17 % verlängern. (Um fair zu sein, sollten Sie diesen Geschwindigkeitsabfall nur auf Websites bemerken, die viel JavaScript verwenden, wie z. B. YouTube.)

Microsoft

Um den Super Duper Secure-Modus zu aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Microsoft Edge (v. 96.0.1054.29 oder höher) ausführen, drücken Sie die drei Punkte oben rechts in Ihrer Symbolleiste und klicken Sie auf Einstellungen. Öffnen Sie dann das Fenster “Datenschutz, Suche und Dienste” und scrollen Sie nach unten zum großen fettgedruckten “Sicherheit” Header. Sie sollten die Option zum Umschalten von “Sicherheitsmitigationen für ein sichereres Browsererlebnis” Dies ist der Super Duper Secure-Modus—aktivieren Sie ihn, um ihn zu verwenden.

RELATEDWer benötigt den neuen “Super Duper Secure”-Modus von Microsoft Edge?

Ich schlage vor, beim Balanced-Modus zu bleiben, der Edge anweist, Ihren am häufigsten besuchten Websites zu vertrauen (um sicherzustellen, dass sie schnell geladen werden). Der strenge Modus ist viel plumper und sogar Microsoft warnt davor, dass Teile einiger Websites kaputt gehen.

Wenn Sie sich gerne die Hände schmutzig machen, können Sie dem Super Duper auch einige Ausnahmen hinzufügen Sicheres Werkzeug. Dies kann nützlich sein, wenn der Super Duper Secure-Modus die wichtigsten Websites, die Sie besuchen, verlangsamt oder unterbricht, z. Aber es ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, was noch kommen wird. Der veraltete V8 JavaScript JIT Compiler ist ein Sicherheitsalbtraum und wir erwarten, dass Browser ihn in den kommenden Jahren standardmäßig deaktivieren.

Microsoft Edge

Microsoft Edge packt robuste Datenschutzkontrollen, coole Tab-Organisationsfunktionen und einen batteriesparenden Effizienzmodus in ein schnelles und leichtes Paket. Es funktioniert sogar mit Chrome-Erweiterungen!

Jetzt installieren

 

Quelle: Johnathan Norman via TechRadar