Google Pixel 6a: Alles, was wir bisher wissen

0
62
OnLeaks, 91Mobiles

Wenn Sie die Art von Person sind, die auf die günstigeren Veröffentlichungen der Pixel A-Serie von Google wartet, ist es an der Zeit, sich auf das kommende Pixel 6a zu freuen. Lecks und Gerüchte deuten darauf hin, dass dieses Gerät den preisgünstigen Telefonbereich dominieren wird und nur ein paar kleinere Herabstufungen benötigt, um einen Preis von unter 550 US-Dollar zu erreichen. Hier ist alles, was wir bisher über das Pixel 6a wissen.

Inhaltsverzeichnis

< p>Umfassende Details: Veröffentlichungsdatum und Preise
Das Design: Es ist ein kleineres Pixel 6
Spec Talk: Gimmie That Tensor Chip!
Die Kameras: Ein “Downgrade”

Umfassende Details: Veröffentlichungsdatum und Preise

Im Jahr 2020 hat Google die Veröffentlichung seines Pixel 4a vom voraussichtlichen Veröffentlichungsdatum im Mai auf August verschoben. Das Pixel 5a kam im August 2021 auf den Markt. Daher erwarten wir natürlich, dass Google diesen Trend mit dem Pixel 6a fortsetzt.

Aber Veröffentlichungstermine sind schwer vorherzusagen. Google könnte eine frühere Version von Pixel 6a anstreben, wenn es beispielsweise den globalen Chipmangel erfolgreich bewältigen kann. Dies könnte dazu beitragen, den ganzen Hype um Pixel 6 zu nutzen, aber andererseits könnte eine frühe Veröffentlichung den Verkauf von Pixel 6 ausschlachten.

Wir haben keine Pixel 6a-Lecks im Zusammenhang mit der Preisgestaltung gesehen, aber selbst wenn diese Lecks existieren würden, wären sie wahrscheinlich nicht sehr zuverlässig. Die Veröffentlichung von Pixel 6a ist wahrscheinlich noch weit entfernt, und in der Vergangenheit waren die Preise für die Pixel A-Serie ziemlich sporadisch. Das Pixel 3a kostete 400 $, das Pixel 4a erreichte einen Preis von 350 $ und das Pixel 5a kostete zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung 450 $.

Das Pixel 6a wird jedoch wahrscheinlich zwischen 400 $ und 500 $ liegen . Google hat das Pixel 6 für 600 $ (das sind 100 $ weniger als das Pixel 5) auf den Markt gebracht, falls du dich fragst.

The Design: Es ist ein kleineres Pixel 6

Die Leaker bei 91Mobiles haben kürzlich einige Pixel 6a-CAD-Dateien in die Hände bekommen, und zu unserer Überraschung sieht das Telefon fast identisch mit einem Pixel 6 aus. Es hat das gleiche “Visier” Kamerastreifen, Fingerabdruckleser im Display und leider ein gravierender Mangel an Kopfhöreranschluss. Das Pixel 6a könnte auch ein zweifarbiges Design verwenden, obwohl dies mit CAD-Dateien nicht festzustellen ist.

Das Pixel 6a verfügt jedoch wahrscheinlich über ein 6,2-Zoll-Display, das etwas kleiner ist als das 6,4-Zoll-Display des Pixel 6. Wir erwarten, dass Google für das Pixel 6a ein 1080p-OLED-Panel verwendet, aber das Telefon wird wahrscheinlich keine hohe Bildwiederholrate aufweisen. (Natürlich ist dies nur Spekulation.)

Einige der Konzepte, die Pixel 6a in diesem Artikel rendert, basieren auf den von 91Mobiles aufgedeckten CAD-Dateien und sehen ziemlich offiziell aus! Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Konzept-Renderings nie zu 100 % genau sind. Bis wir Fotos oder Werbematerial für das Pixel 6a sehen, können wir nicht sicher sein, wie es wirklich aussieht.

Spec Talk: Gimmie That Tensor Chip!

Google

Wird das Pixel 6a den benutzerdefinierten Tensor-Chip von Google ausführen oder wird es einen typischen Snapdragon-Prozessor verwenden? Nach den von 9to5Google aufgedeckten Daten sollten wir den Tensor erwarten. Dies ist sinnvoll, wenn Google einen Snapdragon-Chip verwendet, wird dies die Fähigkeiten von Tensor untergraben und sieht für das Unternehmen wie ein Rückschritt aus.

RELATEDFür den Preis sieht das Pixel 6 von Google wie das beste Telefon aus (Android oder anders)

Darüber hinaus enthält das Pixel 6 eine Menge KI-gestützter Softwarefunktionen, und Snapdragon-Chips widmen dem maschinellen Lernen einfach nicht so viel Leistung. Wenn Google beispielsweise dem Pixel 6a seine exklusiven Kamerafunktionen hinzufügen möchte, muss es wahrscheinlich einen Tensor-Chip verwenden.

Andere Spezifikationen wie RAM und Speicher sind noch ein Rätsel. Wir erwarten jedoch, dass Google hier einige Abstriche macht, um den Preis des Pixel 6a zu senken. (Das Pixel 6 hat 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz.)

Die Kameras: Ein “Downgrade”

< figure style="width: 1920px" class="wp-caption alignnone">Justin Duino

Fast jedes Pixel-Telefon verwendet den gleichen 12,2 MP Sony IMX363-Primärsensor, aber Google hat diesen Trend mit dem 50 MP-Objektiv des Pixel 6 durchbrochen. Unglücklicherweise für Kamera-Nerds verwendet das Pixel 6a wahrscheinlich den alten 12,2-MP-Sensor, aber es ist ein lohnendes “Downgrade” für ein Telefon, das weniger als 600 $ kostet.

Das 9to5Google APK Insight-Team fand beim Durchsuchen des Google-Kamera-Codes Hinweise auf den 12,2-MP-Sensor. Sie fanden auch heraus, dass das Telefon eine 12-Megapixel-IMX386-Ultrawide-Kamera und ein 8-Megapixel-IMX355-Selfie-Objektiv verwendet. (In der Vergangenheit liefern diese Datamining-Bemühungen genaue Ergebnisse, obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass 9to5Google hier richtig ist.)

Wenn das Pixel 6a eine 12 MP-Hauptkamera verwendet, was wahrscheinlich der Fall ist, ist es werde trotzdem tolle fotos machen. Das Pixel 5 des letzten Jahres verwendete denselben Sensor und hatte zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung eine der besten Smartphone-Kameras. Unter der Annahme, dass das Pixel 6a auch einen Tensor-Chip verwendet, kann es bessere Fotos aufnehmen als das Pixel 5, da ein Großteil der Kamerasoftware von Google auf maschinellem Lernen basiert.

Wir erwarten, dass Google das Pixel ankündigt 6a Mitte bis Ende 2022, voraussichtlich im August. Es sollte einen Tensor-Chip ausführen und einige bescheidene Herabstufungen aufweisen, um einen Preis von unter 550 USD zu erreichen. Natürlich basieren diese Informationen auf Lecks und Gerüchten, sodass sie möglicherweise nicht korrekt sind.

Dennoch werden wir diesen Artikel weiterhin mit allen neuen Informationen aktualisieren, die wir auf dem Pixel 6a. Setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um über die neuesten Leaks und Gerüchte zu Pixel 6a auf dem Laufenden zu bleiben.