So machen Sie Google zu Ihrer Startseite in Chrome, Firefox, Edge oder Safari

0
64

Eine schnelle und einfache Möglichkeit, in Ihrem Webbrowser auf Google zuzugreifen, besteht darin, Google deine Startseite. Sie können dies in Browsern wie Chrome, Firefox und Edge tun, und wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Ihr Browser verfügt über ein Feld, in das Sie die URL einer beliebigen Website ausfüllen können machen Sie es zu Ihrer Homepage. Sie können eine beliebige regionsspezifische Google-Website (wie Google UK) als Startseite festlegen, wenn Sie möchten.

VERWANDTE: So ändern Sie die Safari-Startseite auf einem Mac

Inhaltsverzeichnis

Google zu Ihrer Startseite in Chrome auf dem Desktop machen< br/>  Google als Startseite festlegen
  Chrome beim Start von Google starten lassen
Google als Startseite in Chrome auf Mobilgeräten festlegen
Google als Startseite in Firefox auf dem Desktop einrichten
Google zu Ihrer Startseite in Firefox auf Mobilgeräten machen
  Startseite auf Android festlegen
  Startseite auf iPhone und iPad festlegen
Google zu Ihrer Startseite in Edge auf dem Desktop machen
  Google öffnen, wenn Sie auf die Startseite klicken
  Google öffnen, wenn Sie Edge starten
Google zu Ihrer Startseite in Edge auf Mobilgeräten machen
Google als Ihre Startseite festlegen auf Safari

Google zu Ihrer Startseite in Chrome auf dem Desktop machen

In Chrome können Sie Google zu Ihrer Startseite machen, sodass sie geöffnet wird, wenn Sie auf das Startsymbol neben der Adressleiste klicken. Sie können Google auch starten, wenn Sie den Chrome-Browser öffnen. Wir zeigen Ihnen unten, wie Sie beides tun können.

Google als Ihre Startseite festlegen

Um die Home-Schaltfläche Google zu starten, dann oben in Chrome -rechte Ecke, klicken Sie auf die drei Punkte.

Wählen Sie im Menü mit den drei Punkten die Option “Einstellungen.”

In “Einstellungen” Wählen Sie in der linken Seitenleiste “Erscheinungsbild.”

Sie sehen ein “Erscheinungsbild” Abschnitt rechts. Aktivieren Sie hier “Startschaltfläche anzeigen” falls es noch nicht aktiviert ist.

Werbung

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Startseite anzeigen” Option zum Erweitern des Abschnitts. Dann unter der “Neuer Tab-Seite” klicken Sie auf das Textfeld und geben Sie die folgende URL ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

https://www.google.com

< p>Und Google ist jetzt die Startseite in Chrome auf Ihrem Computer. Um es auszuprobieren, klicke auf das Startsymbol neben der Adressleiste und Google wird geöffnet.

Lassen Sie Chrome Google beim Start starten

Um es zu Chrome zu machen öffnet Google, wenn Sie den Browser starten, fügen Sie Google zum Startbereich von Chrome hinzu.

Klicken Sie dazu in der oberen rechten Ecke von Chrome auf die drei Punkte und wählen Sie &#8220 ;Einstellungen.”

In &#8220 ;Einstellungen,” Wählen Sie in der linken Seitenleiste “Beim Start”

Ein “On Startup” Abschnitt erscheint auf der rechten Seite. Aktivieren Sie hier “Eine bestimmte Seite oder einen Satz von Seiten öffnen.”

Klicken Sie im erweiterten Menü auf “Neue Seite hinzufügen.”

Werbung

Chrome öffnet eine kleine “Neue Seite hinzufügen” Fenster. Klicken Sie in diesem Fenster auf die “Site-URL” Feld und geben Sie die folgende URL ein. Klicken Sie dann auf “Hinzufügen”

https://www.google.com

Sie sind bereit. Von nun an wird beim Starten von Chrome automatisch die Google-Website gestartet.

VERWANDT: So starten Sie Chrome mit einer Tastenkombination in Windows 10

Machen Sie Google zu Ihrer Startseite in Chrome auf Mobilgeräten

Sie können eine Startseite nur in Chrome auf Android einrichten. In den iPhone- und iPad-Versionen von Chrome ist dies nicht möglich.

Um die Startseite einzurichten, öffnen Sie zuerst Chrome auf Ihrem Android-Telefon.

In Tippen Sie in der rechten oberen Ecke von Chrome auf die drei Punkte.

Wählen Sie im Drei-Punkte-Menü “Einstellungen”

Scrollen Sie durch die “Einstellungen” zur Seite “Erweitert” Sektion. Tippen Sie hier auf “Startseite.”

< p>Auf der “Startseite” Bildschirm, schalten Sie den Schalter oben ein. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche “Benutzerdefinierte Webadresse eingeben” Feld und geben Sie Folgendes ein:

https://www.google.com

Werbung

Und das war's. Wenn Sie in Chrome auf das Startsymbol tippen, wird die Google-Website geladen.

Google zu Ihrer Startseite in Firefox auf dem Desktop machen

Um Google als Ihre Startseite in Firefox festzulegen, öffnen Sie zuerst Firefox auf Ihrem Computer.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Firefox auf die drei horizontalen Linien.

Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf “Einstellungen”

< p>

In “Einstellungen” Wählen Sie in der linken Seitenleiste “Home.”

Ein “Zuhause” Seite wird geöffnet. Hier im Fenster “Neue Fenster und Registerkarten” Klicken Sie im Abschnitt “Startseite und neues Fenster” Drop-down-Menü und wählen Sie “Benutzerdefinierte URLs”

Im Fenster “URL einfügen” geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

https://www.google.com

Werbung

Firefox hat Google jetzt zur Startseite gemacht. Wenn Sie ein neues Firefox-Fenster öffnen, wird automatisch die Google-Site geladen.

Google zu Ihrer Startseite in Firefox für Mobilgeräte machen

In der Android-Version von Firefox gibt es keine Möglichkeit, eine Startseite festzulegen. Stattdessen können Sie Google zur Liste der Top-Sites hinzufügen, die auf der ersten Seite von Firefox angezeigt wird. Auf einem iPhone und iPad können Sie in Firefox eine richtige Startseite einrichten.

Startseite auf Android einrichten

Starten Sie Firefox auf Ihrem Telefon. Tippen Sie oben auf die Adressleiste, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

https://www.google.com

Wenn die Google-Site geladen wird, tippen Sie in der oberen rechten Ecke von Firefox auf die drei Punkte.

Tippen Sie im Menü mit den drei Punkten auf “Zu Top-Sites hinzufügen.& #8221;

Google ist jetzt an die Site-Liste angeheftet auf der Standardseite von Firefox. Tippen Sie darauf, um schnell auf die Site zuzugreifen.

Startseite einrichten auf iPhone und iPad

Öffnen Sie Firefox auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf die drei horizontalen Linien.

Tippen Sie im sich öffnenden Menü auf “Einstellungen”< /p>

Auf den “Einstellungen” Seite, wählen Sie “Startseite.”

Auf der “Home” im Bildschirm “Anzeigen” Tippen Sie im Abschnitt auf “Benutzerdefinierte URL” und geben Sie Folgendes ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste:

https://www.google.com

< p>Google ist jetzt die Startseite in Firefox.

Google zu Ihrer Startseite in Edge auf dem Desktop machen

In Microsoft Edge können Sie Lassen Sie die Home-Schaltfläche Google starten, und Sie können Google auch automatisch starten lassen, wenn Sie Edge öffnen. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie beides tun können.

Google öffnen, wenn Sie auf die Startseite klicken

Um Google in Edge über die Home-Schaltfläche zu starten, öffnen Sie zunächst Edge auf Ihrem Computer.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Edge auf die drei Punkte.

Wählen Sie im Menü mit den drei Punkten die Option “Einstellungen.”

Auf den “Einstellungen” Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf “Darstellung”

Scrollen Sie unter “Aussehen” auf der Seite “Wählen Sie, welche Schaltflächen auf der Symbolleiste angezeigt werden sollen” Sektion. Aktivieren Sie in diesem Abschnitt die “Home-Schaltfläche” Möglichkeit. Klicken Sie dann neben dem Umschalter auf “Schaltflächen-URL festlegen.”

Sie geben nun an, zu welcher Site der Home-Button Sie führen soll. Im “Home-Button” Klicken Sie im sich öffnenden Abschnitt auf die Schaltfläche “URL eingeben” Feld und geben Sie die folgende URL ein. Klicken Sie dann auf “Speichern”

https://www.google.com

Und Sie haben Google erfolgreich als Startseite in Edge auf Ihrem Computer eingerichtet. Klicken Sie jedes Mal auf die Home-Schaltfläche neben der Adressleiste, wenn Sie Google besuchen möchten.

Öffnen Sie Google beim Starten von Edge

Damit Edge Google beim Starten des Browsers öffnet, legen Sie Google als Startseite in Edge fest. Öffnen Sie dazu zunächst Edge auf Ihrem Computer.

Werbung

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Edge auf die drei Punkte und wählen Sie “Einstellungen”

Auf den “Einstellungen” klicken Sie in der linken Seitenleiste auf “Start, Home und neue Tabs.”

In der “Wenn Edge startet” Wählen Sie im Abschnitt auf der rechten Seite die Option “Diese Seiten öffnen” Option.

Neben “Seiten& #8221; Klicken Sie auf “Neue Seite hinzufügen.”

Sie teilen Edge jetzt mit, welche Site gestartet werden soll, wenn Sie den Browser öffnen. Auf der Seite “Neue Seite hinzufügen” Klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche “URL eingeben” Feld und geben Sie die folgende URL ein. Wählen Sie dann “Hinzufügen”

https://www.google.com

Ihr seid alle getan. Google ist jetzt die Startseite in Edge und wird automatisch gestartet, wenn Sie den Browser öffnen.

Google zu Ihrer Startseite in Edge auf Mobilgeräten machen

Um die Edge-Startseite auf dem iPhone, iPad oder Android einzurichten oder zu ändern, öffnen Sie zunächst Edge auf Ihrem Telefon.

Tippen Sie unten in Edge auf die drei Punkte.

Wählen Sie im angezeigten Menü die Option “Einstellungen”

In “Einstellungen” tippen Sie auf “Allgemein”

Werbung

Unten im Fenster “Allgemein” Seite, von der “Startseite” Wählen Sie im Abschnitt “Eine bestimmte Seite”

Eine “Startseite festlegen” Kasten wird geöffnet. Tippen Sie in diesem Feld auf das Textfeld und geben Sie Folgendes ein. Tippen Sie dann auf “Speichern”

https://www.google.com

Google als Ihre Startseite in Safari festlegen

Leider hat Safari für iPhone und iPad keine genaue “Homepage” Besonderheit. Es öffnet die zuletzt geöffnete Webseite oder die Startseite. Sie können die Startseite jedoch so anpassen, dass sie einen Link zu Google enthält, Ihre Standardsuchmaschine in Google ändern oder Ihrem Startbildschirm einen Link zu Google hinzufügen und ihn jederzeit verwenden, wenn Sie Safari starten möchten.

Wenn Sie jedoch einen Mac verwenden, können Sie Google zu Ihrer Startseite machen, indem Sie zuerst auf Safari > Einstellungen oder verwenden Sie die Tastenkombination Command+, (Komma). Klicken Sie dann auf “Allgemein”

In der “Startseite” geben Sie Folgendes ein:

https://www.google.com

Sie können auch sicherstellen, dass “Neues Windows geöffnet mit” und “Neue Tabs öffnen mit” sind auf “Startseite eingestellt.”

Werbung

Sie sind fertig. Genießen Sie den schnellen Zugriff auf Ihre Lieblingswebsite über alle Webbrowser!

Wussten Sie, dass Sie eine Website in eine Windows-App umwandeln können? Probieren Sie das für Google aus, damit Ihre Lieblingswebsite als native App auf Ihrem PC funktioniert.

VERWANDTE: Wie man eine Website in eine Windows 10-App umwandelt

WEITER LESEN

  • › Black Friday 2021: Die besten PC-Angebote
  • › Black Friday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Black Friday 2021: Die besten Apple-Angebote
  • › 12 grundlegende Excel-Funktionen, die jeder kennen sollte
  • › Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?
  • › So schalten Sie das Licht mit Ihrem Wecker ein