NEET-PG 2021: SC will heute Plädoyer bezüglich OBC, EWS-Quote hören

0
52

Die Petenten fordern die Mitteilung vom 29. Juli an, in der eine Reservierung von 27 Prozent für OBCs und 10 Prozent für EWS im AIQ angekündigt wird. (Repräsentatives Bild)

Der Oberste Gerichtshof wird heute eine Klageschrift verhandeln, in der die 27-Prozent-Reservierung für die Other Backward Class (OBC) und die 10 Prozent für die EWS-Kategorie für die Zulassung zu medizinischen Postgraduiertenplätzen (PG) über NEET angefochten werden. Die Petenten in dieser Angelegenheit haben versucht, die Benachrichtigung vom 29. Juli aufzuheben, in der eine Reservierung von 27 % für OBCs und eine Reservierung von 10 % für EWS in der Gesamtindienquote (AIQ) ab der akademischen Sitzung 2021-22 angekündigt wurde.

Die NEET-PG-Beratung für 50 Prozent AIQ-Sitze sollte ab dem 25. Oktober 2021 beginnen. Das MCC hatte die Beratungstermine jedoch verschoben.

Lesen |NEET-PG 2021-Beratung verschoben, bis SC über OBC entscheidet, EWS-Quote: Center

Die letzte Anhörung wurde von den Richtern DY Chandrachud, Vikram Nath und BV Nagarathna durchgeführt. Damit wurde dem SC auch eine eidesstattliche Erklärung vorgelegt, dass der Beratungsprozess nicht fortgesetzt wird und die gleichen Einkommenskriterien für die Feststellung der Berechtigung für EWS- und OBC-Kandidaten gerechtfertigt waren.

https://images.indianexpress.com/2020 /08/1×1.png

Das oberste Gericht hatte das Zentrum gebeten zu erklären, welche Maßnahmen es unternommen hat, um die jährliche Einkommensberechtigung von Rs 8 lakh für die EWS-Kategorie festzulegen.

Lesen Sie auch |NEET 2021 Beratung: SC ermöglicht OCI-Kandidaten die Teilnahme an der allgemeinen Kategorie für UG-, PG-Medizinkurse

Bei der Festsetzung der Grenze von Rs 8 lakh Jahreseinkommen zur Bestimmung der Kategorie der wirtschaftlich schwächeren Abschnitte (EWS) für die Reservierung von NEET-Aufnahmen für medizinische Kurse hatte das Zentrum am 26. Oktober gegenüber dem Spitzengericht klargestellt, dass der Grundsatz der Festsetzung des Betrags vernünftig ist und im Einklang mit den Artikeln 14, 15 und 16 der Verfassung.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Bildungsnachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© IE Online Media Services Pvt GmbH