Erklärt: Warum hat Bharti Airtel die Tarife erhöht und wer wird davon betroffen sein?

0
52

Ein Mann packt Waren auf den Rücken seines Fahrrads, während er neben der Wand eines Lebensmittelgeschäfts steht, die mit einer Werbung für Bharti Airtel in Kerala bemalt ist. (Reuters Photo/File)

Als Zeichen des Endes des Niedrigtarifsystems im Telekommunikationssektor kündigte Bharti Airtel am Montag an, die Tarife seiner Prepaid-Pläne um bis zu 25 Prozent zu erhöhen. Dem Umzug werden wahrscheinlich die beiden anderen privaten Telekommunikationsanbieter folgen.

Airtel erhöht Tarife |Hier ist die vollständige Liste der neuen Preise

Warum hat Bharti Airtel beschlossen, seine Tarife für Prepaid-Tarife zu erhöhen?

Seit dem Eintritt der von Mukesh Ambani unterstützten Reliance Jio Infocomm unterbieten sich die Telekommunikationsunternehmen gegenseitig, indem sie sowohl die Anruf- als auch die Datennutzungsrate drastisch senken. Der Wettbewerb war in den letzten fünf Jahren so intensiv, dass einige Telekommunikationsunternehmen ihre Geschäfte schließen, während andere wie Vodafone und Idea beschlossen haben, sich kurz zusammenzuschließen, um den Ansturm der tiefen Taschen von Reliance Jio zu überleben.

Die Situation war so schlimm, dass die Telekommunikationsunternehmen in irgendeiner Form staatliche Interventionen suchten, um sicherzustellen, dass es eine Untergrenze für die Tarife gab. Obwohl die Regierung in keiner Weise intervenierte, beschlossen die Telekommunikationsunternehmen selbst, im Dezember 2019 nacheinander ihre Tarife zu erhöhen.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Bei den Telekommunikationsunternehmen hat Bharti Airtel lautstark die Notwendigkeit zum Ausdruck gebracht, den durchschnittlichen Umsatz pro Benutzer (ARPU) auf 300 Rs zu senken, im Gegensatz zu den Rs 100-150 markieren, dass es derzeit schwingt. In einer Erklärung sagte das Telekommunikationsunternehmen, die Tariferhöhung würde es ihm ermöglichen, den Beginn der Rückkehr zu Rs 200 ARPU zu markieren, und dass es “die erheblichen Investitionen, die in Netze und Frequenzen erforderlich sind”, ermöglichen würde.

Am besten von Explained

Klicken Sie hier für mehr

Warum erhöht Bharti Airtel den Tarif für die Branche?< /h2>

Von den drei privaten Telekommunikationsanbietern sind zwei, nämlich Vi und Bharti Airtel, mit einem Urteil des Obersten Gerichtshofs belastet, das sie auffordert, mehr als 58.250 Mrd. Rupien bzw. 43.890 Rupien als bereinigte Bruttoeinnahmen (AGR) zu zahlen. Obwohl sich beide Unternehmen für das vierjährige Moratorium für Frequenzen und AGR-Gebühren entschieden haben, müssen sie nach Ablauf des Moratoriums die Mittel für die Zahlung aufbringen.

Tariferhöhung am Montag durch Bharti Airtel, so Analysten, ist “ein dringend benötigter Schritt zur Verbesserung der Rentabilität und des Renditeprofils des Sektors”.

“Die von einem großen Telekommunikationsanbieter angekündigte Tariferhöhung ist ein dringend erforderlicher Schritt zur Verbesserung der Rentabilität und des Renditeprofils des Sektors. Es wird auch Telekommunikationsunternehmen ermöglichen, mittelfristig in die Einführung von 5G-Mobilfunkdiensten zu investieren,&8221; sagte die Rating-Agentur Crisil Ratings in einem Bericht.

India Ratings glaubt auch, dass dies den beiden anderen Akteuren der Branche die Möglichkeit bietet, die Tarife zu erhöhen, da die Ankündigung von Bharti Airtel am Montag wahrscheinlich Auswirkungen haben wird rund 95 Prozent der gesamten Nutzerbasis.

“Die von Bharti Airtel angekündigte Tariferhöhung ist eine der schärfsten und umfassendsten (über verschiedene Tarifpläne hinweg) in der jüngsten Vergangenheit und gilt für Prepaid-Kunden, die etwa 95 Prozent von Bharti Airtel ausmachen. 8217;s gesamter Abonnentenstamm,” India Ratings sagte.

Nicht verpassen |Anpassungen nach Covid-Initiativen: Jio-Benutzerzahl sinkt um 1,9 Millionen US-Dollar

Wen werden sich die Tariferhöhungen am stärksten auswirken?

Da Bharti Airtel beschlossen hat, die Tarife in den Einstiegssegmenten um bis zu 25 Prozent anzuheben, gehen Analysten davon aus, dass es in den kommenden Tagen zu einer Konsolidierung in diesem Nutzersegment des Unternehmens kommen könnte. Das Unternehmen hatte im Juli dieses Jahres eine bescheidene Tariferhöhung für Firmen- und Einsteiger-Prepaid-Tarife angekündigt.

Newsletter | Klicken Sie hier, um die besten Erklärer des Tages in Ihren Posteingang zu bekommen

📣 Der Indian Express ist jetzt bei Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten erklärten Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.