Adityanath verwendet erneut die Phrase “abbajaan” und nennt AIMIM-Chef “SP-Agent”

0
34

Die CAA wurde von der BJP-Regierung im Zentrum erlassen, um Hindu-, Sikh-, Buddhisten-, Jain-, Parsi- und christlichen Migranten aus Afghanistan, Bangladesch und Pakistan, die am or in das Land eingereist sind, die indische Staatsbürgerschaft zu verleihen vor dem 31. Dezember 2014. (Datei)

AIMIM-Chef Asaduddin Owaisi als „Agenten der Samajwadi-Partei“ bezeichnet, drohte der Ministerpräsident von Uttar Padesh, Yogi Adityanath, am Dienstag mit „strengen Maßnahmen“ gegen diejenigen, „die noch einmal zur Leidenschaft aufstacheln wollen“. ” über das Gesetz zur Änderung der Staatsbürgerschaft (CAA).

Das CAA wurde von der BJP-Regierung im Zentrum erlassen, um Hindus, Sikhs, Buddhisten, Jainen, Parsen und christlichen Migranten aus Afghanistan, Bangladesch und Pakistan, die am oder vor dem 31. Dezember 2014 in das Land eingereist sind, die indische Staatsbürgerschaft zu verleihen.

Lesen Sie auch |Yogi Adityanaths Rhetorik spielte nicht nur mit Stereotypen, sondern war auch reduktionistisch

Ansprache eines Standpersonals’ Bei einem Treffen der BJP in Kanpur sagte der Ministerpräsident: „Aaj main chetavni dunga us vyakti ko jo yahan par CAA ke naam par phir se bhavnaon ko bhadkaane ka karya kar raha hai. Aur chachajaan aur abbajaan ke anuyaiyon se kahunga ki wo saavdhan ho kar sun lein, agar pradesh ki bhavnaon ko bhadkaake mahaul kharab karoge to sakhti ke sath sarkar nipatna bhi janti hai den Namen CAA. Ich möchte den Anhängern von Chachajaan und Abbajaan sagen, dass sie aufmerksam zuhören sollen, dass die Landesregierung streng damit umgehen wird, wenn versucht wird, die Atmosphäre des Staates durch Aufstachelung von Gefühlen zu schädigen).“

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Der Ministerpräsident hatte im September einen Streit ausgelöst, indem er „abbajaan“ – die Urdu-Bezeichnung für Vater – benutzte und sagte, dass die von der vorherigen Landesregierung verteilten Rationen an diejenigen gingen, die „abbajaan“ sagten.

„Har vyakti jaanta hai Owasi, Samjwadi Party ka agent banke bhavnaon ko bhadkaane ka karya kar rahe hain (Jeder weiß, dass Owasi versucht, die Leidenschaft zu entfachen, indem er als Agent der Samajwadi Party arbeitet)“ finden jetzt in dem Bundesstaat statt, wo solche Zusammenstöße in den vorherigen Regierungen häufig stattfanden.

„UP ist jetzt nicht für Unruhen bekannt, sondern als Danga-mukt (Aufruhr- freien) Zustand“, fügte er hinzu.

Bei einer Rede vor einem Treffen in Barabanki am Sonntag hatte Owaisi gefordert, dass die Zentralregierung nach der Ankündigung der Aufhebung der drei umstrittenen Agrargesetze die CAA und das National Register of Citizens zurückziehen sollte. „Der CAA ist gegen die Verfassung. Wenn die BJP-Regierung dieses Gesetz nicht zurücknimmt, werden wir auf die Straße gehen und ein weiterer Shaheen Bagh wird hierher kommen“, hatte Owaisi mit Bezug auf den Protest in Shaheen Bagh in Delhi gesagt.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.