So richten Sie einen Notfallkontakt auf dem iPhone ein (und warum)

0
68
FellowNeko/Shutterstock.com

Sie können Ihrem iPhone einen oder mehrere Notfallkontakte hinzufügen, damit diese in dringenden Situationen leicht kontaktiert werden können (oder Sie kontaktieren). Die Einrichtung dauert fünf Minuten, aber es könnte eine der wichtigsten Einstellungen auf Ihrem Gerät sein.

Was ist ein Notfallkontakt?

Ein Notfallkontakt ist ein Kontakt, der in Ihrem Adressbuch vorhanden ist und im Vergleich zu Ihren anderen Kontakten über einige zusätzliche Berechtigungen verfügt.

RELATEDSo zeigen Sie medizinische Notfallinformationen auf Ihrem iPhone an

Es gibt zwei Gründe, einen Notfallkontakt auf Ihrem iPhone einzurichten. Der erste ist, dass sie auf Ihrem medizinischen Personalausweis als nächste Angehörige erscheinen. Dies ist für Fremde über Ihren Sperrbildschirm zugänglich und enthält Informationen wie Ihren Namen, Allergien, Blutgruppe und (nach der Einrichtung) Personen, die im Notfall kontaktiert werden sollten.

Sie können auf Ihre medizinische ID zugreifen, indem Sie die Einschalttaste und die Lauter- oder Leiser-Taste gedrückt halten, bis die “Medizinische ID” Schieberegler erscheint. Sie können es auch über die “Notfall” -Taste auf dem Passcode-Bildschirm oder indem Sie die seitliche Taste (nicht die digitale Krone) auf einer Apple Watch gedrückt halten.

Wenn Sie in eine Situation geraten, in der jemand einen Notfallkontakt kontaktieren möchte, kann er dies ganz einfach über diesen Bildschirm tun, ohne Ihr Gerät entsperren zu müssen.

Werbung

Der zweite Grund, Notfallkontakte hinzuzufügen, ist so dass diese Kontakte eine Nachricht erhalten, wenn Sie den “Notfall-SOS” Ihres Geräts verwenden. Funktion. Sie können darauf zugreifen, indem Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste auf einem iPhone gedrückt halten und dann “Notfall-SOS” oder indem du die Seitentaste einer Apple Watch gedrückt hältst.

Sie können auch die Einstellungen für den Lautlosmodus Ihres Geräts umgehen, damit ein Kontakt unabhängig von Ihren Einstellungen einen akustischen Alarm auf Ihrem Gerät ausgeben kann. Sie können dies für jeden Kontakt auf Ihrem iPhone tun, unabhängig davon, ob er als Notfallkontakt eingerichtet ist oder nicht.

So fügen Sie einen Notfallkontakt zu Ihrem . hinzu iPhone

Sie können einen Notfallkontakt über eine Kontaktkarte einrichten oder die Health-App auf Ihrem iPhone verwenden.

Notfallkontakt mit einer Kontaktkarte benennen

Starten Sie die Telefon-App, tippen Sie auf die Registerkarte Kontakte und wählen Sie dann einen Kontakt aus. Sie können auch auf die Registerkarte “Zuletzt verwendet” tippen und auf das kleine “i” neben dem Namen eines Kontakts.

Scrollen Sie zum unteren Rand der Kontaktkarte und tippen Sie auf “Zu Notfallkontakten hinzufügen” Schaltfläche:

Wählen Sie ein Label, das Ihre Beziehung am besten beschreibt, oder tippen Sie auf “Benutzerdefiniertes Label hinzufügen” um eigene hinzuzufügen:

Werbung

Ihre medizinische ID wird mit Ihren nominierten Kontakten unter “Notfallkontakte” Sektion. Tippen Sie auf “Fertig” um Ihre Änderungen zu speichern.

Notfallkontakt mit der Health-App hinzufügen oder entfernen

Sie können dies auch direkt mit der Health-App tun. Starten Sie die Health-App und tippen Sie dann oben rechts auf Ihr Benutzersymbol, gefolgt von der medizinischen ID:

Tippen Sie auf “Bearbeiten” in der oberen rechten Ecke und scrollen Sie dann nach unten zu “Notfallkontakte” und tippen Sie auf “Notfallkontakt hinzufügen” Taste. Wählen Sie einen Kontakt aus, gefolgt von einem Label, das am besten zu Ihrer Beziehung passt (oder verwenden Sie “Benutzerdefiniertes Label hinzufügen”, um Ihr eigenes zu definieren), und tippen Sie dann auf “Fertig” um Ihre Änderungen zu speichern.

Sie können hier auch einen Kontakt aus Ihrer Liste entfernen, indem Sie beim Bearbeiten Ihrer medizinischen ID auf das Minus neben seinem Namen tippen.

VERWANDTE: So verfolgen Sie Ihr Gewicht mit Apples Gesundheits-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie die Umgehung des Silent-Mode für einen Kontakt

Wenn Sie eingehende Anrufe und dass Nachrichten von einem Notfallkontakt auch dann hörbar sind, wenn Ihr Gerät stummgeschaltet wurde, können Sie sie für jeden Kontakt aktivieren.

Öffnen Sie die Telefon-App, tippen Sie auf die Registerkarte Kontakte und suchen Sie dann den betreffenden Kontakt. Tippen Sie auf “Bearbeiten” in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf “Klingelton” oder “Textton” Schaltfläche:

Werbung

Aktivieren Sie die &#8220 ;Notumgehung” Einstellung im angezeigten Fenster:

Sie’ Sie müssen dies sowohl für Textton als auch für Klingelton unabhängig voneinander aktivieren, wenn Sie beide ertönen möchten.

VERWANDT: So fügen Sie Ihrem iPhone benutzerdefinierte Klingeltöne hinzu

Füllen Sie auch Ihren medizinischen Ausweis aus

Ihr medizinischer Ausweis kann in einem Notfall von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie bestimmte Allergien oder gesundheitliche Probleme haben oder regelmäßig Medikamente einnehmen. Sie können auch zusätzliche Informationen wie die Hauptsprache und die Blutgruppe angeben.

Ärztliche ID und Notfallkontakte sind nicht die einzigen Dinge, die Sie mit der Health App tun können. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Schritte verfolgen und Gesundheitsdaten mit Familie und Ärzten teilen und wie Sie sich mit einer Apple Watch ein besseres Bild von Ihrer Gesundheit machen können.

WEITER LESEN

  • &rsaquo ; Was ist No-Code und ist es die Zukunft der Technologie?
  • › Warum stellen Unternehmen Hacker ein?
  • › So erhalten Sie schnellere Streaming-Geschwindigkeiten auf Ihrem Fernseher
  • › Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?
  • › So schalten Sie das Licht mit Ihrem Wecker ein
  • › So aktivieren Sie Wake-on-LAN in Windows 10 und 11