So verwenden Sie klassische Bildschirmschoner in Windows 11

0
66

Wenn Sie ein Fan von alten Windows-Bildschirmschonern sind und möchten Um die glorreichen Tage von Windows 95, 98, 2000, ME oder XP noch einmal zu erleben, ist es einfach, kostenlos ein Paket alter Microsoft-Bildschirmschoner zu installieren. So geht's.

Administratorkonto erforderlich

Um Vintage-Bildschirmschoner in Windows 11 zu installieren, müssen Sie ein Administratorkonto verwenden. Sie kopieren Dateien in das von Windows geschützte Systemverzeichnis C:WindowsSystem32. Wenn Sie kein Administratorkonto verwenden, können Sie vorübergehend zu einem wechseln. Wenn Sie auf dem Computer Zugriff auf ein anderes Administratorkonto haben, können Sie Ihrem Konto Administratorzugriff gewähren.

VERWANDTE: So ändern Sie ein Benutzerkonto in Administrator auf Windows 10 und 11

So installieren Sie das Vintage Screensaver Pack

Besuchen Sie zunächst die Internet Archive-Website und laden Sie dieses ZIP-Paket mit 7 klassischen Bildschirmschonern herunter, die aus klassischen Windows-Installationen stammen. In der Datei finden Sie insgesamt 10 Bildschirmschonerdateien (SCR), aber drei sind Bildschirmschoner, die bereits in Windows 11 vorhanden sind. Hier ist eine Liste der “neuen” Vintage, die Sie hinzufügen werden:

  • 3D FlowerBox: Ein bunter Würfel verwandelt sich in eine Blumenform und springt herum.
  • < strong>3D-Flugobjekte:Wählen Sie aus mehreren 3D-Objekten, die auf dem Bildschirm hüpfen.
  • 3D-Labyrinth (OpenGL): Ein texturiertes 3D-Labyrinth aus der Ego-Perspektive.
  • 3D Rohre: 3D-Rohre erscheinen zufällig auf Ihrem Bildschirm und füllen ihn aus.
  • Fliegende Fenster: Ähnlich wie bei “Starfield” unten, aber Windows-Logos anstelle von Sternen.
  • Marquee: Geben Sie einen Satz ein, und er scrollt von links nach rechts über den Bildschirm.
  • Sternenfeld:Dies simuliert das Fliegen durch den Weltraum mit Warp-Geschwindigkeit. Ein Klassiker!

Die ZIP-Datei heißt Windows XP und 98 Screensavers (1).zip . In den “Download-Optionen” Klicken Sie auf der Seite Internetarchiv auf die Schaltfläche “ZIP” Link.

Öffnen Sie als Nächstes Ihren Downloads-Ordner und doppelklicken Sie auf die Datei Windows XP und 98 Screensavers (1).zip. Klicken und ziehen Sie im Ordner Windows XP und 98 Screensavers (oder drücken Sie Strg+A), um alle SCR-Dateien mit dem Mauszeiger auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe der ausgewählten Dateien und wählen Sie “Kopieren.”

Werbung

Öffnen Sie als Nächstes ein Datei-Explorer-Fenster und navigieren Sie zu C:Windows. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner System32 und wählen Sie “Einfügen” (das Zwischenablage-Symbol).

Windows extrahiert und kopiert die SCR-Bildschirmschonerdateien nach C:WindowsSystem32. Wenn es fertig ist, öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach “Bildschirmschoner” Klicken Sie dann auf “Bildschirmschoner ändern” in den Ergebnissen.

Ein “Bildschirmschoner Einstellungen” Fenster wird geöffnet. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um den Bildschirmschoner auszuwählen, den Sie verwenden möchten. Sie können auch einen beliebigen ausgewählten Bildschirmschoner mit der Schaltfläche “Vorschau” Taste.

Geben Sie nach Auswahl des Bildschirmschoners, den Sie verwenden möchten, eine Zeit in Minuten in . ein die “Warten” Klicken Sie dann auf “OK” Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird Ihr Bildschirmschoner automatisch aktiviert.

Später verschwindet der Bildschirmschoner, sobald Sie Ihre Maus bewegen oder eine Taste auf Ihrer Tastatur drücken. Es fühlt sich an wie in alten Zeiten – es fehlt nur noch ein CRT-Monitor. Viel Spaß beim Bildschirmschonen!

VERWANDTE: So verwenden Sie einen Bildschirmschoner in Windows 11

WEITER LESEN

    < li>› Aktivieren von Wake-on-LAN in Windows 10 und 11
  • › Warum stellen Unternehmen Hacker ein?
  • › Was ist No-Code und ist es die Zukunft der Technologie?
  • › X markiert den Punkt: Microsofts Xbox wird 20
  • › So erhalten Sie schnellere Streaming-Geschwindigkeiten auf Ihrem Fernseher
  • › Was ist neu in Chrome 96, jetzt verfügbar