So exportieren Sie Mozilla Firefox-Lesezeichen

0
57

Ob Sie eine Sicherungskopie Ihrer Lesezeichen erstellen möchten, oder Sie Ihre Lesezeichen in einen anderen Webbrowser importieren möchten, sollten Sie zuerst Ihre Mozilla Firefox-Lesezeichen exportieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie genau das tun.

Firefox verfügt über eine integrierte Option, mit der Sie Ihre Lesezeichen exportieren können. Es erstellt eine HTML-Datei, die alle Ihre Lesezeichen enthält, und Sie können diese Datei dann wieder in Firefox oder einen anderen kompatiblen Browser importieren. Sie können diese HTML-Datei auch in einem Webbrowser anzeigen, da sie benutzerfreundlich ist.

VERWANDTE: Was ist HTML?< /p>

Lesezeichen aus Firefox exportieren

Um den Lesezeichen-Exportvorgang zu starten, öffnen Sie zunächst Firefox auf Ihrem Computer. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Firefox auf die drei horizontalen Linien.

Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf “Lesezeichen.”

In den “Lesezeichen” Klicken Sie im Menü unten auf “Lesezeichen verwalten.”

Sie sehen eine “Bibliothek” Fenster. Klicken Sie hier oben auf Importieren und sichern > Exportieren Sie Lesezeichen in HTML.

Werbung

An & #8220;Lesezeichendatei exportieren” Fenster wird geöffnet. Wählen Sie hier den Ordner aus, in dem Ihre Lesezeichen gespeichert werden sollen. Geben Sie optional einen benutzerdefinierten Namen für Ihre Lesezeichendatei im Feld “Dateiname” Gebiet. Klicken Sie dann auf “Speichern”

Firefox beginnt damit, alle Ihre Lesezeichen in eine HTML-Datei zu exportieren. Öffnen Sie den angegebenen Ordner in Ihrem Dateimanager, um die Lesezeichendatei anzuzeigen.

Und so erstellen Sie eine sichere Kopie aller Ihrer Lesezeichen, indem Sie sie in eine HTML-Datei exportieren. Sehr praktisch!

Versehentlich ein Lesezeichen in Firefox oder Chrome gelöscht? Keine Panik, es gibt eine Möglichkeit, gelöschte Lesezeichen in beiden Browsern wiederherzustellen.

VERWANDTE: Wie man versehentlich gelöschte Lesezeichen in Chrome wiederherstellt & Firefox

WEITER LESEN

  • › Was ist neu in Chrome 96, jetzt verfügbar
  • › So erhalten Sie schnellere Streaming-Geschwindigkeiten auf Ihrem Fernseher
  • › So schalten Sie das Licht mit Ihrem Wecker ein
  • › Warum stellen Unternehmen Hacker ein?
  • › Was ist No-Code und ist es die Zukunft der Technologie?
  • › So aktivieren Sie Wake-on-LAN in Windows 10 und 11