Delhi vertraulich: Ehre, eine Geste

0
90

Justiz Arun Mishra.

Die Nationale Menschenrechtskommission hat in ihrem Büro in Manav Adhikar Bhawan in der Landeshauptstadt einen neuen Seminarsaal eingeweiht. Obwohl der Vorsitzende und ehemalige Richter des Obersten Gerichtshofs, Arun Mishra, das Band für die neue Halle durchtrennen sollte, wurde Vimla, eine Hauswirtschaftskraft, in letzter Minute gerufen, um die Halle einzuweihen. Als führendes Menschenrechtsgremium bestand die Geste darin, die Bemühungen aller Anwesenden unabhängig von ihrem Rang anzuerkennen, sagten Beamte.

Neue Regeln

Während die gesamte politische Klasse im ganzen Land am Freitag mit der Ankündigung von Premierminister Narendra Modi beschäftigt war, die drei Farmgesetze aufzuheben, war die RSS mit der BJP beschäftigt. Tatsächlich wurden RSS-Pracharaks, die der BJP im ganzen Land als Sangathan-Mantris und in anderen Rollen ausgeliehen wurden, von führenden RSS-Führungskräften in der nationalen Hauptstadt zu einer dreitägigen Schulungssitzung einberufen. Die Veranstaltung begann am Freitag in einer privaten Einrichtung am Stadtrand von Delhi. RSS-Generalsekretär Dattatreya Hosabale und RSS-Joint-Generalsekretär Arun Kumar sind zwei der ranghohen RSS-Führungskräfte, die durch die Teilnahme an dieser Schulung gelernt haben. Obwohl die meisten Sitzungen von hochrangigen Pracharaks gehalten werden, ist bekannt, dass Außenminister S. Jaishankar wahrscheinlich der einzige Regierungsvertreter ist, der in einer Sitzung zu ihnen spricht.

Das Wort verbreiten< /strong>

Da die Regierung vom 15. bis 22. November die „Janjatiya Gaurav Diwas“-Woche feiert, haben einige der indischen Botschaften ein Stichwort gegeben. Das indische Konsulat in Kandy in Sri Lanka zeigte Adivasi Jananayak Birsa Munda, einen Kurzfilm über das Leben der Stammesikone Birsa Munda, der von Doordarshan anlässlich seines Geburtstags gedreht wurde. Auch die indische Botschaft in Mosambik zeigte den Film und feierte den Anlass.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten vertraulichen Nachrichten von Delhi laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website hat wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit mit GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH