Am Set: Tod von Bruce Lees Sohn und Kinderschauspielern, Verletzungen von Bachchan, andere

0
45

Im Uhrzeigersinn von oben links: Die Krähe; Khachi; Töte Bill; Amitabh Bachchan in Coolie; Inder 2; und Der dunkle Ritter.

Bei einem ungewöhnlichen Unfall hatte der mit dem Golden Globe ausgezeichnete Schauspieler Alec Baldwin während der Dreharbeiten zum Western-Film Rust eine Requisitenpistole fehlgezündet, wodurch die Kamerafrau Halyna Hutchins tödlich verletzt und der Regisseur Joel Souza verletzt wurde. Baldwin, der auch der Produzent des in New Mexico gedrehten Films ist, wird derzeit von der Polizei befragt.

Im Laufe der Jahre gab es viele schwere Unfälle an den Filmsets, sowohl in Indien und im Ausland. Einige der wichtigsten:

Hollywood

Twilight Zone: The Movie (1982):Der Film, bei dessen Dreharbeiten der Schauspieler Vic Morrow zusammen mit zwei Kinderdarstellern starb. Sie drehten eine Szene in Indian Dunes, Kalifornien, in der ein tief fliegender Hubschrauber Morrow und die beiden Kinder verfolgte. Der Hubschrauber geriet außer Kontrolle und landete auf den drei Schauspielern, was sie sofort tötete. Der Unfall führte fast ein Jahrzehnt lang zu Rechtsstreitigkeiten gegen die Filmemacher und führte zu neuen Sicherheitsrichtlinien für Filmsets.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png Best of Explained

Klicken Sie hier für mehr

Rocky IV (1985):Während der Dreharbeiten zum Höhepunkt des Kampfes zwischen Rocky Balboa (Sylvester Stallone) und Ivan Drago (Dolph Lundgren) schlug dieser Stallone so hart, dass er neun Tage lang auf einer Intensivstation landete. In dem Bemühen, „es echt zu halten“, hatte Stallone Lundgren gebeten, „wirklich eine Verbindung herzustellen“ und „einfach rauszugehen und zu versuchen, mich zu takten“. Lundgren warf einen Aufwärtshaken, der Stallones Herz an seinen Brustkorb drückte. Stallone wurde auch bei den Dreharbeiten zu The Expendables (2010) bei einem Unfall verletzt.

Alec Baldwin telefoniert auf dem Parkplatz vor dem Santa Fe County Sheriff's Office in Santa Fe, N.M., nachdem er zu einer Schießerei am Set des Films “Rust” am Stadtrand von Santa Fe, Donnerstag, 21. Oktober 2021. (Jim Weber/Santa Fe New Mexican via AP)

Top Gun (1986):Art Scholl, ein herausragender Stuntpilot, starb während der Dreharbeiten für diesen frühen Tom Cruise-Film. Er flog ein Pitts S-2-Kameraflugzeug, das die Höhe nicht halten konnte und in den Pazifischen Ozean stürzte. Scholl versuchte eine Drehung. Das Flugzeug muss noch geborgen werden. Scholls Werk umfasst The Right Stuff, The Great Waldo Pepper, Blue Thunder und Iron Eagle. Der Abspann von Top Gun schließt mit der Zeile „Der Film ist dem Andenken an Art Scholl gewidmet.“

The Crow (1993): Bruce Lees Sohn Brandon Lee starb während dieser Schießerei. Die Szene erforderte, dass er von Kugeln erschossen wurde, als er einen Raum betrat, aber die Attrappen wurden falsch gemacht. Eine Kugel des Kalibers .44 traf Brandon Lee in den Unterleib und blieb in seiner Wirbelsäule stecken. Er starb nach sechsstündiger Operation im Krankenhaus. Eine einmonatige Untersuchung ergab, dass der Tod durch Fahrlässigkeit des Filmteams verursacht wurde.

Kill Bill (2003): Die Schauspielerin Uma Thurman erlitt eine Gehirnerschütterung und verletzte sich an den Knien, als sie fuhr während einer Actionsequenz ein klappriges Cabrio auf einer Autobahn. Anscheinend wurde die Route von der Crew nicht getestet und enthielt eine unsichtbare Kurve.

The Dark Knight (2008): Stunt-Artist Conway Wickliffe starb während des Testlaufs einer Szene. Wickliffe, der zuvor an Batman Begins, Casino Royale und Die Another Day gearbeitet hatte, lehnte sich mit einer Kamera aus einem Auto, um eine Action-Sequenz zu proben, in der der Joker, gespielt von Heath Ledger, das Batmobil mit einem Raketenwerfer sprengt. Wickilffes Auto krachte gegen einen Baum; der Fahrer hat überlebt. Der Absturz, Der Film ist Wickliffe und Ledger gewidmet, die später in diesem Jahr starben.

Ein verzweifelter Alec Baldwin verweilt auf dem Parkplatz vor dem Büro des Sheriffs von Santa Fe County in Santa Fe, NM (Jim Weber/Santa Fe New Mexican via AP)

Indische Filme

Coolie (1983):Amitabh Bachchan wurde bei den Dreharbeiten 1982 schwer verletzt. Während einer Kampfsequenz mit dem Schauspieler Puneet Issar verfehlte Bachchan einen Sprung und wurde schwer am Unterleib verletzt. Er wurde vom Campus der Bangalore University, wo die Schießerei stattfand, in ein Krankenhaus in Mumbai geflogen. Bachchan erhielt Blut von 200 Spendern und Gebete von Tausenden mehr und erholte sich. Der Film wurde ein großer Erfolg; der Regisseur Manmohan Desai änderte sogar Teile davon, um Bachchans Unfall Rechnung zu tragen.

Sword of Tipu Sultan (1989):Schauspieler Sanjay Khan erlitt schwere Verbrennungen, als an den Sets der TV-Show in den Premier Studios in Mysuru ein riesiges Feuer ausbrach. Später stellte sich heraus, dass das Feuer durch fehlende Sicherheitsmaßnahmen und lose Kabel verursacht wurde, und das Fehlen feuerfester Materialien trug dazu bei, dass das Feuer außer Kontrolle geriet. Das Feuer tötete 62 Menschen. Khan musste sich 72 Operationen unterziehen und mehr als ein Jahr im Krankenhaus verbringen.

Auch in Explained |How Korean Wave ist so viel mehr als nur Netflix' Squid Game

Khakhee (2004):Der Schauspieler Aishwarya Rai wurde während der Dreharbeiten zu diesem Cop-Drama unter der Regie von Rajkumar Santoshi verletzt. Ein Jeep geriet außer Kontrolle, traf Rai und warf sie in einen Busch. Der Jeep soll 20 Meter entfernt angehalten haben. Rai hat sich den linken Fuß gebrochen.

Inder 2:Beim Dreh des Kamal Haasan-Films, der sich derzeit in der Postproduktionsphase befindet, kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall, bei dem drei Techniker am Set starben und neun weitere verletzt wurden. Die Hauptdarsteller Kamal Haasan und Kajal Aggarwal sowie der Regisseur Shankar entgingen nur knapp einer Verletzung, als ein riesiger Kran auf das Set fiel. Die drei Toten waren Regieassistenten des Films, der in EVP Film City in der Nähe von Chennai gedreht wurde.

Newsletter | Klicken Sie hier, um die besten Erklärer des Tages in Ihren Posteingang zu bekommen

📣 Der Indian Express ist jetzt bei Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten erklärten Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH