Was ist ein NanoCell-Fernseher?

0
52
LG

Der Begriff “NanoCell-TV” ist einer von vielen TV-Marketing-Begriffen, die darauf abzielen, Fernseher auf einem überfüllten Markt hervorzuheben. Dieser Begriff wurde von LG geprägt, daher finden Sie ihn auf einigen LG-Fernsehern. Das bedeutet es tatsächlich.

Nanopartikel und gereinigte Farben

LG verwendet das NanoCell TV-Branding, um viele seiner LED-Fernseher zu vermarkten, die die gleichnamige Technologie des Unternehmens verwenden. Es wirbt für NanoCell-Fernseher, die größere Betrachtungswinkel und eine unglaubliche Farbtreue bieten. Diese Fernseher werden sowohl in 4K- als auch in 8K-Auflösungen verkauft und sitzen unter OLED- und QNED-Mini-LED-Fernsehern im Portfolio des Unternehmens.

RELATEDWas ist OLED?

Das Unternehmen bietet nicht allzu viele Details zu seiner NanoCell-Technologie. Aber wir wissen, dass es eine Schicht aus Nanopartikeln verwendet, um die Farbausgabe zu reinigen. Diese Nanopartikel, die hinter dem gesamten Bildschirm verteilt sind, absorbieren bestimmte Wellenlängen des Lichts, um stumpfe Farbtöne zu entfernen. Als Ergebnis erscheinen nur die reinsten Farben auf dem Bildschirm, was ein lebensechteres und lebendigeres Bild liefert.

LG

Neben der Nanopartikelschicht verfügen die LG NanoCell TVs über ein In-Plane Switching (IPS)-Display. In modernen LCD-Fernsehern finden Sie hauptsächlich eine von zwei Arten von Panels – IPS und vertikale Ausrichtung (VA). Beides hat seine Vor- und Nachteile. Beispielsweise bietet ein IPS-Panel weite Betrachtungswinkel, aber sein natives Kontrastverhältnis ist niedrig, während ein VA-Panel ein ausgezeichnetes natives Kontrastverhältnis, aber enge Betrachtungswinkel hat.

RELATEDWas ist OLED?

Während die Nanopartikelschicht den LG NanoCell TVs hilft, genaue Farben zu erzeugen, garantiert das IPS-Panel hervorragende Blickwinkel. Diese beiden Dinge sind so ziemlich das, was NanoCell-Fernseher von anderen Fernsehern auf dem Markt unterscheidet.

Außerdem haben IPS-Panels, wie erwähnt, ein schlechtes Kontrastverhältnis. Um dem entgegenzuwirken, verwendet LG in einigen seiner NanoCell-TV-Modelle Full-Array Local Dimming (FALD), um tiefere Schwarzwerte und ein verbessertes Kontrastverhältnis zu bieten. FALD beschränkt sich jedoch auf die Top-End-Modelle. Andere NanoCell-Fernseher verwenden entweder eine softwarebasierte Kontrastverbesserungslösung, randbeleuchtetes lokales Dimmen oder gar kein Dimmen. Leider ist keine dieser Lösungen so effektiv wie FALD.

VERWANDTE: 6 Fehler, die Menschen beim Kauf eines Fernsehers machen

Exklusiv für LG Fernseher

LG

Da es sich bei NanoCell um eine proprietäre Technologie von LG handelt, werden NanoCell-Fernseher nur vom Unternehmen verkauft. LG könnte die Technologie in Zukunft an andere TV-Hersteller lizenzieren, aber wir haben bis 2021 keine Anzeichen dafür gesehen.

RELATEDSo deaktivieren Sie die Bewegungsglättung auf einem LG-Fernseher

Im TV-Portfolio von LG sind NanoCell-TVs jedoch nicht die einzigen Fernseher, die diese Technologie verwenden. Die QNED Mini-LED-Fernseher des Unternehmens verwenden ebenfalls die NanoCell-Technologie. Wenn Sie also die Technologie mögen, sich aber bei anderen Funktionen von NanoCell-Fernsehern nicht sicher sind, können Sie sich die QNED Mini-LED-Fernseher ansehen, da sie auch Quantenpunkt- und Mini-LED-Technologien verwenden, um die Farben und Helligkeit weiter zu verbessern.

NanoCell-Fernseher im Vergleich zu QLED-Fernsehern

QLED-Fernseher verwenden im Gegensatz zu NanoCell-Fernsehern eine Schicht aus Quantenpunkten oder Nanokristallen, um die Farben und Helligkeit des Bildschirms zu verbessern. Infolgedessen haben QLED-Fernseher im Vergleich zu anderen Fernsehern lebendige und deutlich verbesserte Bilder. Die NanoCell-Technologie unterscheidet sich zwar vom Quantenpunkt, das Ergebnis ist jedoch ähnlich. Da die QLED-Fernseher jedoch meist VA-Panels verwenden, ist das native Kontrastverhältnis von QLED-Fernsehern im Allgemeinen besser als bei NanoCell-Fernsehern. Andererseits profitieren NanoCell-Fernseher von den hervorragenden Blickwinkeln der IPS-Panels.

RELATEDOLED vs. QLED und mehr: Welchen Fernseher sollten Sie kaufen?

Wenn Sie also zwischen QLED- und NanoCell-Fernsehern erwägen, müssen Sie überlegen, was für Sie wichtiger ist —Kontrastverhältnis oder Betrachtungswinkel—und dann andere TV-Funktionen betrachten und entscheiden.

p>

OLED-Fernseher im Vergleich zu NanoCell-Fernsehern

OLED-TVs verfügen über eine völlig andere Display-Panel-Technologie als die NanoCell-TVs. Sie benötigen keine Hintergrundbeleuchtung und haben selbstemittierende Pixel. Als Ergebnis haben sie echte Schwarztöne und ein nahezu unendliches Kontrastverhältnis. Die perfekten Schwarzwerte lassen auch andere Farben auf den OLED-Fernsehern hervorstechen. Die OLEDs leiden auch nicht unter Blooming und anderen Anzeigeartefakten, die LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung plagen, und haben hervorragende Blickwinkel. Aber OLED-Fernseher sind nicht perfekt.

RELATEDOLED Einbrennen des Bildschirms: Wie besorgt sollten Sie sein?

Sie sind deutlich weniger hell als LED-Fernseher, was sie zu einer schlechten Wahl für gut beleuchtete Räume macht. Außerdem sind sie teuer und können einbrennen. Allerdings überwiegen die positiven Aspekte von OLED-Fernsehern meist ihre negativen, sodass sie im Allgemeinen besser sind als NanoCell-Fernseher. Weitere Hinweise finden Sie in unserem Leitfaden zu den besten Fernsehern, die Sie kaufen können.

Die besten TVs von 2021 für Gaming, Filme und vieles mehr Best TV Insgesamt LG C1 Amazon

1.471,99 $
 

Bester Budget-Fernseher Hisense U7G Amazon

899,99 $
$1099.99 Sparen Sie 18 %

Bester 8K-Fernseher Samsung QN900A 8K Amazon

$3258,99
$4999,99 Sparen Sie 35 %

Bester Gaming-Fernseher LG G1 Amazon

1671,99 $
1999,99 $ Sparen Sie 16 %

Bester Fernseher für Filme Sony A90J Amazon < p class="product-price">$2778.00
 

Bester Roku-Fernseher TCL 6 -Serie R635 Amazon

695,00 $
825,00 $ Sparen Sie 16 %

Bester LED-Fernseher Samsung QN90A Amazon

1282,99 $
1547,99 $ Sparen Sie 17%

WEITER LESEN

  • › So sehen Sie Ihren Produktansichtsverlauf bei Amazon
  • › So checken Sie auf Facebook ein
  • › So löschen Sie Apps auf dem iPhone und iPad
  • › So passen Sie das Regal auf einem Chromebook an
  • › So entsperren Sie jemanden auf Snapchat