Uttarakhand: 2 weitere vermisste Wanderer tot aufgefunden, Zahl der Todesopfer erreicht 7; Suche weiter nach verbleibenden 2

0
69

Mit Hilfe eines Hubschraubers wird nach den beiden vermissten Mitgliedern des Teams auf Kriegsbasis gesucht, sagte Colonel Rajendra Prasad vom 9. Bihar-Regiment. (Datei)

Zwei weitere Mitglieder eines 11-köpfigen Trekkingteams, die vermisst wurden, wurden tot aufgefunden, wodurch die Zahl der Todesopfer auf sieben stieg, während nach den verbleibenden zwei gesucht wurde, teilten Beamte hier am Freitag mit.

Zwei Mitglieder des Teams waren am Donnerstag lebend gerettet worden. Sie sind verletzt und werden in Harsil und Uttarkashi behandelt, sagte ein Beamter.

Sie wurden auf einer Wanderung nach Chitkul in Himachal Pradesh über Harsil in Uttarkashi vermisst.

https://images.indianexpress .com/2020/08/1×1.png Top News im Moment

Klicken Sie hier für mehr

Such- und Rettungsteams aus Uttarkashi entdeckten am Donnerstag fünf Leichen von Wanderern, während zwei Mitglieder des Teams tot aufgefunden wurden ein Rettungsteam in Himachal Pradesh, sagte Devendra Patwal, Distriktbeauftragter für Katastrophenschutz von Uttarkashi.

Mit Hilfe eines Hubschraubers wird nach den beiden vermissten Mitgliedern des Teams gesucht, die sich auf Kriegsbasis befinden, Colonel Rajendra Prasad of 9 Bihar Regiment sagte.

Das Team bestehend aus acht Trekkern — einer aus Delhi und der Rest aus Westbengalen — und drei Köche wurden kürzlich auf einer Wanderung nach Chitkul vermisst.

Sie hatten die Wanderung am 11. Oktober von Harsil im Distrikt Uttarkashi aus begonnen und sollten Chitkul über den Lamkhaga-Pass erreichen.

Mitglieder des Trekking-Teams waren Anita Rawat (38) aus Delhi, Mithun Dari (31) aus Westbengalen, Tanmay Tiwari (30), Vikash Makal (33), Saurav Ghosh (34), Saviayan Das (28), Richard Mandal ( 30) und Suken Manjhi (43), alle aus Kalkutta. Als Küchenpersonal wurden Devendra (37), Gyan Chandra (33) und Upendra (32) aus Purola in Uttarkashi identifiziert.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.

© The Indian Express (P ) GmbH