Riesige Menge Sprengstoff in Bengalens Birbhum . beschlagnahmt

0
47

Die Bergung erfolgte am Mittwochabend aus einem "verdächtig" in der Nähe der Autobahn im Dorf Majhkhanda im Polizeirevier Rampurhat.

Eine riesige Menge explosives Material wurde aus dem Bezirk Birbhum in Westbengalen geborgen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Bergung erfolgte am Mittwochabend aus einem “verdächtigerweise geparkten Fahrzeug. 8221; in der Nähe der Autobahn im Dorf Majhkhanda im Polizeirevier Rampurhat, sagten sie.

Die Polizei hat 2.600 Zünder und 5.500 Gelatinestifte aus dem Fahrzeug geborgen, fügten sie hinzu.

https://images.indianexpress.com /2020/08/1×1.png

Es war niemand im Fahrzeug, als es entdeckt wurde, teilte die Polizei mit.

“Es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um den Besitzer und den Fahrer herauszufinden des Fahrzeugs,” Polizeikommissar Nagendranath Tripathi sagte.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.