So verhindern Sie, dass Websites in Safari auf dem iPhone nach Ihrem Standort fragen

0
50

Websites in Safari stören Sie oft, damit sie auf Ihre Ortungsdienste zugreifen können, um sie zu erkennen wo bist du. Sie können diese Eingabeaufforderungen auf dem iPhone und iPad deaktivieren und sogar verhindern, dass der Browser vollständig auf die Ortungsdienste zugreift. So geht's.

VERWANDT: So verhindern Sie, dass Websites nach Ihrem Standort fragen

So deaktivieren Sie Standortanfragen in Safari auf dem iPhone und iPad

Öffnen Sie zunächst die “Einstellungen” App auf Ihrem iPhone oder iPad. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie “Safari.”

Scrollen Sie nach unten, bis Sie die “Einstellungen für Websites” Sektion. Tippen Sie auf “Standort” drin.

Wählen Sie “Ablehnen.& #8221;

Jetzt blockiert Safari automatisch Websites daran, die Eingabeaufforderungen zu senden, die nach Ihrem Standort fragen. Leider erlaubt Safari zum jetzigen Zeitpunkt nicht, eine Whitelist von Websites zu führen, die Ihren Standort abfragen können.

VERWANDTE: Wie man iPhone-Apps immer fragt für den Standortzugriff

So deaktivieren Sie die Standortdienste für Safari auf dem iPhone und iPad

Wenn Sie Safari verhindern möchten Wenn Sie für alle Websites nicht vollständig auf die Standortdienste zugreifen möchten, können Sie den Zugriff deaktivieren.

Hinweis:Denken Sie daran, dass Sie den Standort Ihres iPhones in Safari überhaupt nicht verwenden können. Sie können stattdessen die genauen Standortdienste deaktivieren und Apps erlauben, nur Ihren ungefähren Standort zu sehen.

Werbung

Öffnen Sie zuerst die “Einstellungen” App auf Ihrem iPhone oder iPad und wählen Sie “Datenschutz.”

Tippen Sie auf “Ortungsdienste.”

Wählen Sie “Safari-Websites.”

Wählen Sie die Option “Nie” Option unter “Standortzugriff zulassen”

Nach der Deaktivierung können Websites die Ortungsdienste in Safari auf Ihrem iPhone oder iPad nicht mehr verwenden.

Es ist klug zu wissen, ob und wie Apps Ihre Privatsphäre respektieren , vergessen Sie also nicht, die Datenschutzdetails einer App zu überprüfen, bevor Sie sie installieren.

VERWANDTE: So können Sie die Datenschutzdetails einer iPhone-App vorher anzeigen Installation

WEITER LESEN

  • › So fügen Sie in Google Formularen Bilder zu Fragen hinzu
  • › So löschen Sie Ihre Fotos auf Facebook
  • › Razer glaubt, dass Sie ein vibrierendes PC-Gaming-Headset suchen
  • › So erhalten Sie einen Link zu einem Foto oder Video auf Instagram
  • › Der Fix für langsame AMD-Prozessoren unter Windows 11 ist da