M1 Pro oder M1 Max MacBook: Welches sollten Sie kaufen?

0
115
Apple

Apple Silicon-betriebene MacBooks werden immer leistungsfähiger und beeindruckender, aber wie viel Leistung brauchen Sie wirklich? Wenn Sie unschlüssig sind, welches MacBook Pro für Sie am besten geeignet ist, helfen wir Ihnen bei der Entscheidung.

Wie geht es? die M1 Pro und M1 Max ähnlich

Die Hauptunterschiede zwischen den Chipsätzen M1 Pro und M1 Max liegen in zwei Dingen: Grafikfähigkeiten und der maximalen Speicherkapazität. Wenn Sie wissen, dass Sie 64 GB vereinheitlichten Speicher benötigen, können Sie sofort aufhören zu lesen und sich für den M1 Max entscheiden, da er der einzige der beiden Chips ist, der dies unterstützt. (Der M1 Pro kann nur bis zu 32 GB vereinheitlichten Speicher verwenden.)

VERWANDTEWas ist der Unterschied zwischen Apples M1, M1 Pro und M1 Max?

Für alle anderen ist es etwas komplizierter. Sowohl der M1 Pro als auch der M1 Max verfügen über bis zu 10 CPU-Kerne und eine 16-Kern Neural Engine. Beide unterstützen auch Hardwarebeschleunigung für Mediencodecs, einschließlich H.264, HEVC, ProRes und ProRes RAW.

Diese Chips sind leistungsstärker als der 2021er M1-Prozessor, der selbst 4K-Videoworkflows bewältigen konnte. Mit der zusätzlichen Leistung bieten sowohl der M1 Pro als auch der M1 Max mehr als genug Leistung für Standard-Videobearbeitungsaufgaben.

Wie unterscheidet sich der M1 Max vom M1 Pro?

Der M1 Max fügt dem M1 Pro nicht nur mehr Kerne hinzu und nennt ihn einen Tag, sondern erhöht die Anzahl erheblich. Der M1 Pro hat eine Obergrenze von 16 GPU-Kernen, während der M1 Max diese Zahl mit bis zu 32 GPU-Kernen verdoppelt.

Werbung

Die Speicherbandbreite verdoppelt sich ebenfalls, wobei der M1 Max bis zu 400 GB/s bietet, während der M1 Pro 200 GB/s bietet. Mit steigendem Arbeitsspeicher steigen auch die Kosten für das Verschieben von Elementen innerhalb dieses Speichers, sodass dieser Anstieg der Speicherbandbreite bei anspruchsvollen 2D- oder 3D-Videoarbeiten am deutlichsten ist.

Apropos Video, der M1 Max verdoppelt hier eine weitere Zahl. Der M1 Pro verfügt über eine einzelne ProRes-Encode/Decode-Engine und eine weitere Video-Encode-Engine. Der M1 Max bringt dies auf bis zu zwei ProRes-Encode/Decode-Engines und zwei Video-Encode-Engines.

Wer braucht den M1 Max?

Die Funktionsweise von M1 Pro und M1 Max bedeutet, dass die Entscheidung für den M1 Max abgesehen vom Preis keine Nachteile hat. Es wird sich nicht negativ auf die Akkulaufzeit auswirken, wenn Sie das M1 Max anstelle des M1 Pro für leichtes Surfen im Internet verwenden. Stattdessen verbrauchen Sie einfach nicht die gesamte Leistung, für die Sie bezahlt haben.

Wenn es an der Zeit ist, an anspruchsvollen Audio- oder Videoprojekten zu arbeiten, liegt hier die zusätzliche Leistung wird sich als nützlich erweisen. Selbst dann ist der M1 Pro für die meisten Leute wahrscheinlich die bessere Wahl.

Apfel

Wenn Sie 4K-Videos bearbeiten, wird entweder der M1 Pro oder der M1 Max wahrscheinlich alles erledigen, was Sie brauchen. Mehrere Video-Encoder-Engines sind die Art von Funktionen, um die sich die meisten von uns keine Sorgen machen müssen. Dies sind die Funktionen, die diese Laptops wirklich für professionelle Benutzer geeignet machen, aber sie haben auch einen entsprechenden Preis.

Wenn Sie jedoch mit Motion Graphics, 3D oder anderen schweren Arbeiten arbeiten, wählen Sie den M1 Max und seien Sie sicher in dem Wissen, dass Sie zumindest vorerst keinen besseren Apple-Laptop haben können.

Werbung

Auf der anderen Seite ist die Speicherbandbreite von 400 GB/s nicht weit von dem entfernt, was die Sony PlayStation 5 bietet dieser Leistung in der Zukunft.

14-Zoll- oder 16-Zoll-MacBook?

Es ist noch nicht lange her, da war das größere MacBook Pro der Computer für “echte Profis” während das kleinere das “lite” Ausführung. Beim M1 Pro und M1 Max ist das nicht mehr der Fall.

VERWANDTEWie “Unified Memory” Apples M1 ARM Macs beschleunigt

Sie können das M1 Max und 64 GB vereinheitlichten Speicher entweder im 14-Zoll- oder 16-Zoll-MacBook Pro erhalten, zusammen mit so viel Speicherplatz, wie Sie möchten. Was die reine Grafikleistung betrifft, so drängen Sie mit dem 16-Zoll-Bildschirm mehr Pixel, aber diese Chips sind in der Lage, mehrere 4K+-Displays anzusteuern, sodass dies keine große Rolle spielt.

Am leistungsstärksten MacBook

16-Zoll-MacBook Pro (M1 Pro, 2021)

Ob Sie sich für ein 14-Zoll- oder 16-Zoll-Display entscheiden, das 2021 MacBook Pro mit dem M1 Pro oder M1 Max wird alles verarbeiten, was Sie darauf werfen können.

Amazon

$ 2.499,00 Benötigen Sie ein MacBook Pro?

Apple

Ab Oktober 2021 können Sie beim Kauf eines Macs nichts falsch machen Laptop. Jetzt, da Apple sich voll und ganz auf Apple Silicon konzentriert, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, ob Ihr Computer in einem Jahr hoffnungslos veraltet erscheint.

Eine Frage, die es sich zu stellen lohnt, ist, ob Sie überhaupt ein MacBook Pro benötigen. Einen zu wollen ist eine ganz andere Geschichte. Selbst das Basismodell MacBook Air ist zu diesem Zeitpunkt ein ziemlich leistungsfähiger Computer, insbesondere wenn Sie damit typische Büroarbeiten erledigen. Wenn du etwas Höheres als ein MacBook Air willst, kannst du dir auch ein günstigeres 13-Zoll-MacBook Pro mit M1-Chip zulegen.

Werbung

Wenn Sie umfangreiche Video- oder Audiobearbeitungen durchführen, ist ein MacBook Pro ein geeignetes Werkzeug für diese Aufgabe, insbesondere wenn Sie Final Cut Pro, Logic oder andere native Apple Silicon-Apps verwenden. Ein Hinweis ist, dass Sie sich wahrscheinlich nicht für das 13-Zoll-Modell entscheiden möchten, das an dieser Stelle veraltet ist. Egal, ob Sie sich für 14 Zoll oder 16 Zoll entscheiden, Sie werden wahrscheinlich von den Ergebnissen begeistert sein.

Wenn Sie in der Zwischenzeit Hilfe bei der Auswahl des richtigen Apple-Laptops benötigen, werfen Sie einen Blick auf unsere Zusammenfassung der besten MacBooks, die Sie kaufen können.

Die besten MacBooks von 2021 für Schule, Spiele und mehr Best Overall MacBook 2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13 Zoll, 8 GB RAM, 256 GB SSD-Speicher) – Space Grau Amazon

$ 1.175,00
$ 1.299,00 Sparen Sie 10%

Beste Budget-Option 2020 Apple MacBook Air Laptop: Apple M1-Chip, 13-Zoll-Retina-Display, 8 GB RAM, 256 GB SSD-Speicher, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, FaceTime HD-Kamera, Touch ID. Funktioniert mit iPhone/iPad; Space Grau Amazon

$ 929.00
$ 999.00 Save 7%

Am besten für Studenten 2020 Apple MacBook Air Laptop: Apple M1-Chip, 13-Zoll-Retina-Display, 8 GB RAM, 256 GB SSD-Speicher, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, FaceTime HD-Kamera, Touch ID. Funktioniert mit iPhone/iPad; Space Grau Amazon

$ 929.00
$ 999.00 Save 7%

Budget 4K Monitor Dell S2721Q 27 Zoll 4K UHD, IPS Ultra-Thin Bezel Monitor, AMD FreeSync, HDMI, DisplayPort, VESA-zertifiziert, Silber Amazon

$ 314.99
$ 374.99 Save 16%

Best for Gaming 2019 Apple MacBook Pro (16″, 16 GB RAM, 512 GB Speicher, 2,6 GHz Intel Core i7) – Space Grau Amazon WEITER LESEN

  • › So fügen Sie in Google Formularen Bilder zu Fragen hinzu
  • › So löschen Sie Ihre Fotos auf Facebook
  • › Razer glaubt, dass Sie ein vibrierendes PC-Gaming-Headset suchen
  • › So erhalten Sie einen Link zu einem Foto oder Video auf Instagram
  • › Der Fix für langsame AMD-Prozessoren unter Windows 11 ist da