Intel-Alder-Lake-Marktstart: Finale Core i9-12900K und Core i5-12600K im Umlauf

0
61

Dass der Start von Intels neuer CPU-Serie Alder Lake vor der Tür steht, ist ein offenes Geheimnis. Finale CPUs in Form des Flaggschiffs Intel Core i9-12900K und Intel Core i5-12600K untermauern dies nun erneut. Hinzu kommen weitere Preislistungen, auch in Deutschland.

Die finale Beschriftung der Prozessoren mit den bereits lange bekannten Bezeichnungen als auch dem passenden Spec-Code auf dem Heatspreader ist als Startschuss für den Verkauf zu sehen. Offiziell vorgestellt werden die Prozessoren zum Auftakt des IDF-Nachfolger Intel ON am 27. Oktober ab 18 Uhr deutscher Zeit, im Handel dürfen die CPUs nach letzten Gerüchten ab 4. November verkauft werden – also in exakt zwei Wochen.

Intel Core i5-12600K (Bild: zhihu.com)

Zum Start im Desktop werden drei grundlegende Modelle erwartet, die es dann noch in diversen Ablegern gibt. Dass sind die Core i9-12900, Core i7-12700 und Core i5-12600. Diese wird es dann in regulären als K und KF-Modelle geben, letztere ohne aktive Grafikeinheit. Allen gemein wird die TDP von 125 Watt sein, erst Anfang 2022 werden vermutlich CPUs mit 65 Watt folgen sowie kleinere CPUs, die das Portfolio komplettieren.

Preise aus Deutschland

Untermauert werden diese Gerüchte nicht erst in den letzten Tagen, sondern bereits seit Wochen. Hinzu kommen nun aber auch Preislistungen aus Deutschland, beispielsweise K&M Computer führt exakt diese Varianten als Boxed- sowie Tray-Prozessor im Portfolio. Die Preise liegen dabei zwischen 299 Euro für die Tray-Version des Core i5-12600KF und 699 Euro, die für den Core i9-12900K gezahlt werden müssten. Der Core i7-12700K wird knapp 500 Euro kosten.

Inwiefern diese Preise der Realität entsprechen, bleibt abzuwarten. Der Core i5 liegt preislich sehr nah am Vorgänger, ab dem Core i7 wird es hingegen deutlich teurer. Doch hier hilft der Verweis zum Frühjahr: Auch Rocket Lake-S wurde vor dem NDA-Fall in Form des Core i7-11700K für 470 Euro verkauft, 4 Wochen nach dem Start lag der Preis bei 375 Euro – UVP ist 399/409 US-Dollar.

Intel Alder Lake im deutschen Handel (Bild: K&M Computer)

Update 21.10.2021 17:18 Uhr

In sozialen Medien werden über die Plattform IMGur weitere Bilder finaler Prozessoren publiziert. Dabei rückt auch die extravagante Boxed-Lösung des Flaggschiffs Core i9-12900K näher in den Fokus, die Kunden in den USA bereits zwei Wochen vor dem Start im Handel erwerben konnten, heißt es auf reddit.

Bild 1 von 6

Intel Core i9-12900K Boxed

Intel Core i9-12900K Boxed

Intel Core i9-12900K Boxed

Intel Core i9-12900K Boxed

Intel Core i9-12900K Boxed

Intel Core i9-12900K Boxed