Änderung der CAA zum Schutz der Hindus aus Bangladesch: Kongresschefin Milind Deora

0
52

Milind Deora (Dateifoto)

Das Citizenship (Amendment) Act (CAA) muss geändert werden, um Hindus aus Bangladesch zu schützen, die vor religiöser Verfolgung fliehen, sagte die ehemalige Ministerin Milind Deora am Dienstag. Seine Aussage folgt auf Berichte über kommunale Gewalt, die letzte Woche während der Durga-Puja-Feierlichkeiten in Bangladesch stattfand.

der hochrangige Kongressführer warnte jedoch vor Versuchen, “indische Muslime mit bangladeschischen Islamisten gleichzusetzen.”

„Die eskalierende kommunale Gewalt in Bangladesch ist äußerst besorgniserregend. CAA muss geändert werden, um & Rehabilitierung von Hindus aus Bangladesch, die vor religiöser Verfolgung fliehen. Indien muss auch & jeden kommunalen Versuch zu vereiteln, indische Muslime mit Islamisten aus Bangladesch gleichzusetzen“, schrieb Deora auf Twitter.

Die CAA hat sich zum Ziel gesetzt, Hindus, Sikhs, Buddhisten, Jainen, Parsen und christlichen Migranten aus Afghanistan den Weg zur indischen Staatsbürgerschaft zu erleichtern. Bangladesch und Pakistan.

https://images.indianexpress.com/2020/08/1×1.png

Es waren Berichte über einen mutmaßlichen blasphemischen Vorfall bei einem Durga Puja-Pandal im Bezirk Cumilla aufgetaucht, nachdem Videos dieses Vorfalls in den sozialen Medien viral wurden. In der Folge brach in Teilen des Landes Gewalt aus, und Tempel in Chandpurs Hajiganj, Chattograms Banshkhali und Coxs Bazars Pekua wurden zerstört. Auch ein ISKON-Tempel in Noakhali wurde angegriffen.

Die Angriffe veranlassten Delhi, Dhaka einzuberufen. Quellen sagten, dass der indische Hochkommissar Vikram Doraiswami sowie die vier Konsulate in Bangladesch mit Beamten in Kontakt standen.

Bangladeschs Premierministerin Scheich Hasina versprach in einer Rede, die Täter vor Gericht zu stellen. Sie warnte davor, dass jeder, der an den Angriffen auf Hindu-Tempel und Veranstaltungsorte der Durga-Puja beteiligt ist, nicht verschont werde.

Hindu machen etwa 10 % der 169 Millionen Einwohner Bangladeschs aus.

📣 Der Indian Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal (@indianexpress) beizutreten und über die neuesten Schlagzeilen auf dem Laufenden zu bleiben

Für die neuesten Indien-Nachrichten laden Sie die Indian Express App herunter.

  • Die Indian Express-Website wurde wurde von Newsguard, einem globalen Dienst, der Nachrichtenquellen nach ihren journalistischen Standards bewertet, für seine Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit als GRÜN bewertet.