SiSoftware Sandra 20/21-R7: Intel Alder Lake und Windows 11 werden besser unterstützt

0
62

SiSoftware Sandra 20/21-R7 erhält mit dem Update auf die Version 31.47 einen verbesserten Support für Intel Alder Lake und unterstützt jetzt auch erstmals die neuen Betriebssysteme Windows 11 und Windows Server 2022 LTSC sowie den auf dem Kernel von Windows 11 basierenden Server vNext. Multi-Threading steht klar im Fokus.

Alder Lake und Multi-Threading im Fokus

Wie das britische Softwarehaus SiSoftware in den Versionshinweisen zum jüngsten Update auf Sandra 20/21-R7 v31.47 bekanntgegeben hat, ist die mächtige System-, Diagnose- und Benchmark-Suite insbesondere auf Multi-Threading-Szenarien und das big.LITTLE-Konzept hin optimiert und erweitert worden. Zahlreiche neue Benchmarks sind unter anderem für Intels neue P-Cores (Golden Cove) und E-Cores (Grace Mont) sowie deren Speicher- und Cache-Latenzen vorgesehen.

We are continuing to make multi-threading improvements across all benchmarks and other modules, including hybrid big/LITTLE architectures, both x86 and ARM. Further scheduling and benchmark optimisations are ongoing.

SiSoftware

Laut den offiziellen Release Notes unterstützt SiSoftware Sandra 20/21-R7 jetzt auch erstmals Windows 11 sowie Windows Server 2022 LTSC und Windows Server vNext auf Windows-11-Basis vollumfänglich.

  • Hardware:
    • Intel “Rocket Lake” (RKL), “Alder Lake” (ADL) detection issues
    • Fixed BSOD (blue-screen-of-death) with Core Isolation/Memory Integrity enabled on AMD Ryzen systems
  • CPU Benchmarks:
    • Additional Core/Thread selection support
      • “big/P Cores Only” (but not threads – thus 8T) – only “Core” cores
      • “LITTLE/E Cores Only” (thus 8T) – only “Atom” cores
      • “Multi-Threaded big/P Cores” – only “Core” cores w/SMT – thus 16T
      • “Single Thread big/P Core” – (1T) thus single “Core” core
      • “Single Thread LITTLE/E Core” – (1T) thus single “Atom” core
  • Cache Latencies:
    • Single-thread testing for shorter benchmark time
    • big / LITTLE core latency test (L1D/L1I P/E, L2 P/E, L3)
  • Cache Bandwidths:
    • Larger transfers improving bandwidth
    • big / LITTLE cores bandwidth (L1D/L1I P/E, L2 P/E, L3)
  • New Operating System Support:
    • Windows 11
    • Windows Server 2022 LTSC (21H2)
    • Windows Server vNext (Windows 11 kernel)

SiSoftware Sandra 20/21-R7 v31.47 – Release Notes

Neben der neuen respektive erst in der Zukunft erscheinenden Hardware, erhalten aber auch bereits vorgestellte Plattformen wie Intel Rocket Lake einen verbesserten Support, während diverse Bluescreens mit AMD Ryzen behoben wurden, die speziell während der Tests „Core Isolation“ und „Memory Integrity“ auftraten.

Download auf ComputerBase

Die kostenlose Variante SiSoftware Sandra Lite kann wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden. Diese bietet über 60 verschiedene Werkzeuge mit denen das System detailliert analysiert und ausgewertet werden kann.

Als Alternativen stehen HWiNFO und AIDA64 mit einem vergleichbaren Funktionsumfang zum Download bereit.

Downloads

  • SiSoftware Sandra Lite Download

    3,8 Sterne

    SiSoft Sandra Lite ist ein umfangreiches und kostenloses Systemanalyse-Programm.

    • Version 20/21-R7a 31.49 Deutsch